Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Samstag, 30. September 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

1,0 Landschildkröte in 55271 Stadecken-Elsheim gefunden

Die Landschildkröte wurde Ende August im Garten bei jemanden in meiner Straße gefunden. Gruß Thom

Donnerstag, 23. März 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Landschildkröte über Ebay Kleinanzeigen verkaufen - erlaubt

Hallo Kendra, es macht überhaupt keinen Sinn, mit den dort verantwortlichen eine Diskussion anzufangen (ich kann da auch ein Lied davon singen). Schluck Deinen Ärger einfach runter oder beiß' in die Tischkante, Du kannst nichts ändern. LG Thom

Donnerstag, 23. März 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Landschildkröte über Ebay Kleinanzeigen verkaufen - erlaubt

Hallo, bei eBay-Kleinanzeigen dürfen keine Tiere (oder Produkte angeboten werden die von Tieren stammen) die unter Artenschutz stehen. Ob man hier eine Meldung macht bleibt jedem selbst überlassen. ;-) Gruß Thom.

Samstag, 11. März 2017, 20:51

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Geschlechtsbestimmung

Hallo Iris, ich sehe nur 2 Männchen. Gruß Thom.

Dienstag, 13. Dezember 2016, 09:39

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Umluft Gewächshaus - Heizung

Hallo Andreas, auch ich überwintere Pflanzen im Gewächshaus und lasse deshalb einen Heizlüfter mit Ventilator laufen. Dadurch steht die Luft innerhalb des GH's nicht ab und es bildet sich deutlich weniger Schimmel. Gruß Thom.

Dienstag, 9. August 2016, 16:55

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Verramschen von Schildkrötenbabys im Tierversand

Hallo Werner, ich kann Deine Argumentation gut verstehen und teile Deine Ansichten größtenteils. Aber wie schon geschrieben wurde: Es bleibt einem oder jenem selbst überlassen, wann und für wie viel er seine Babys oder Adulten verkauft. Verhindern kann man es als Gegner solcher Praktika eh nicht. Bei mir erzeugen Anzeigen mit "Billigtieren" immer ein ungutes Bauchgefühl, da ich keinen einzigen Fall kenne, wo das Motto "Billigtiere gleich Billighaltung" sich nicht bestätigte. Aus welchen (gut gem...

Montag, 25. Juli 2016, 18:06

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Testudo Hermanni abzugeben

Mmmmmh: Testudo hermanni hermanni? Testudo hermanni boettgeri? Oder Testudo hermanni hercegovinensis? Gruß Thom.

Mittwoch, 1. Juni 2016, 06:57

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

unbekannte Pflanze

Hallo Birgit, das ist eine Bienenweide (Phacelia). Meine Schildkröten fressen sie gerne. Gruß Thom.

Samstag, 28. Mai 2016, 18:49

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Drei Unbekannte - Johanniskraut, Sonnwend-Wolfsmilch und ???

Hallo Janina, für mich sieht die Pflanze auf Bild Nr.3 wie ein Weißdorn aus. Gruß Thom.

Mittwoch, 20. April 2016, 12:08

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Unbekannte Pflanze

Ich habe die blaue Variante. Meine Schildkröten ignorieren sie. Gruß Thom

Freitag, 15. April 2016, 06:30

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Hab jetzt auch mal Futterfragen

Guten Morgen Claudia, ich habe bezüglich der Bestimmung durch Cordula meine Zweifel. So halte ich z.B. Bild 1 nicht für Dill sondern für eine Kamille. Und Bild 3 ist defintiv keine Nachtkerze. Ich vermute mal das das ein Lattich ist. Davon habe ich zum Glück mehrere Pflanzen im Garten und meine Schildkröten mögen ihn sehr. Gruß Thom.

Montag, 11. April 2016, 06:24

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Scharbockskraut

Guten Morgen, bei mir werden nur die Blüten gefressen - und das auch nur von den Marginatas. Gruß Thom.

Mittwoch, 6. April 2016, 06:49

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Zusammenhaltung mehreren Arten

Auch ich halte seit vielen Jahren Thb's und Tm's zusammen. Das Geschlechterverhältnis stimmt, Platz ist auch genug da, und alle 3 Männchen sind nur auf ihre Art geprägt. Gruß Thom.

Freitag, 1. April 2016, 22:28

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Ferkelkraut, Gänsedistel, Weidenröschen, Scharbockskraut

@Krabbel: Ja, das Scharbockskraut gibt es auch gefüllt. Gruß Thom.

Donnerstag, 24. März 2016, 14:03

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Katzenkot

@stock : Danke für die Info. Gruß Thom

Donnerstag, 24. März 2016, 14:01

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Frage zu Algenkalk

Hallo Barbara, nein - in dem Algenkalk den ich kaufe sind ganz bestimmt keine Steinchen; das weiß ich ganz genau. Kann es vielleicht sein, dass Du das mit Vogelsand verwechselst? Gruß Thom

Donnerstag, 24. März 2016, 07:54

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Sepia Schale

@Ricarda: Der Eine riecht das - der Andere das, und wieder ein Anderer wieder was anderes - oder nichts. Eigentlich ist es ja egal, hauptsache es "funzt".

Donnerstag, 24. März 2016, 07:42

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Katzenkot

Zitat von »sabinewil« Die Parasiten eines Säugetieres dürften im Darm eines Reptils nicht überleben. Da würde ich mir keine Sorgern machen. Hallo Sabine, weisst Du zufällig, in wie weit das auch für Vogelkot zutrifft? Gruß Thom

Donnerstag, 24. März 2016, 06:55

Forenbeitrag von: »TurtleThom«

Sepia Schale

Ich lasse generell die Sepiaschalen mindestens für 4 Wochen in einem Eimer mit Regenwasser, bis sie etwas weich, grün und "versifft" sind. In diesem Zustand (auch wenn sie dann getrocknet) sind, werden sie gerne von meinen Schildkröten gefressen - auch von den Kleinen. Ich nehme an, dass durch das "Einweichen" der fischige Geruch (oder sind es die Algen?) sich so richtig entfalten kann und sie dewegen lieber dran gehen als an die ganz frischen Sepias. Die Größe der Sepias spielt aus meiner Erfah...