Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Sonntag, 19. November 2017, 19:05

Forenbeitrag von: »PetraM«

Cost-Rica-Prachterdschildkröte - Weibchen - Haltung - Eiablage

Hallo @Tortuga-loco: Nina, Willkommen bei uns im Testudo Forum Schön, dass du das arme Ding bei dir aufgenommen hast. Ich hoffe, dass du auf deine Fragen viele Antworten bekommst. Viele Grüße Petra

Montag, 13. November 2017, 08:09

Forenbeitrag von: »PetraM«

Ich brauche Unterstützung :-)

Hallo @fixl: herzlich Willkommen bei uns im Testudo Forum Ich finde es Klasse, dass du dich vor der Anschaffung hier bei uns über die Haltung informierst und dass du dir Tipps holst Ich halte leider keine Kleinmannis, aber du wirst hier sicher einen Ansprechpartner finden. Schöne Grüße Petra

Samstag, 11. November 2017, 17:05

Forenbeitrag von: »PetraM«

HILFE! Schildkröte bleibt nicht in der Box

Zitat Dass die Temperaturen zu hoch sind, kann ich mir nicht denken. In der Nacht haben wir nur 3-4 Grad. ja das ist klar, aber du schreibst sie klettert im Kühlschrank aus der Box! Wie sind die Temperaturen IM Kühlschrank? Zitat Ich mische wie beschrieben Erde mit Sand, kein spezielles Substrat und deckst du sie zu?

Samstag, 11. November 2017, 16:18

Forenbeitrag von: »PetraM«

HILFE! Schildkröte bleibt nicht in der Box

Hallo @Mathilda & Erwin: Willkommen bei uns im Testudo Forum Zuerst musst du uns verraten, welche Schildkrötenart du hältst Zitat bade ich sie noch 2 mal im warmen Wasser um sicher zu gehen, dass der Darm komplett leer ist der Darm muss nicht komplett leer sein, damit nach der Starre die Verdauung wieder richtig in Gang kommt! Baden ist ok, damit der Wasserhaushalt für die lange Winterstarre noch einmal aufgefüllt werden kann. Das muss aber passieren, wenn die Tiere noch richtig agil sind, nicht...

Dienstag, 7. November 2017, 11:00

Forenbeitrag von: »PetraM«

Schiefer Schnabel

Hallo @mirahh: Da hast du dir ja 2 Sorgenkinder zugelegt aber ich finde es super, dass du dich um die beiden kümmern wirst. Zitat Beide haben einen schiefen Schnabel. Das heißt der Unterkiefer ragt an einer Stelle über den oberKiefer . Der obere Schnabel ist ziemlich kurz. Lässt sich das gut korrigieren? Worauf muss ich achten? ich denke, dass dir das der Tierarzt am Wochenende am Besten beantworten kann und er wird sicher korrigieren, was man noch korrigieren kann. Wir hier sind keine Tierärzte...

Donnerstag, 2. November 2017, 14:37

Forenbeitrag von: »PetraM«

Winterstarre bei kleinen Landschildkröten

Zitat Sorry, dass ich so oft frage - aber das ist absolutes Neuland für mich. überhaupt kein Problem! Dafür sind wir hier Zitat Hab mich jetzt trotzdem für die Starre entschieden. da hast du absolut richtig entschieden Zitat Und die Schildkröte nochmals rausgeben und warten bis es kälter wird bzw. bis sie sich selber einbuddelt, optimal, mach das! Schöne Grüße Petra

Donnerstag, 2. November 2017, 13:51

Forenbeitrag von: »PetraM«

Winterstarre bei kleinen Landschildkröten

Hallo Karina, so schnell verhungert eine Schildkröte nicht! Zitat Wir möchten Sie den ganzen Winter im Geräteschuppen lassen - da hat sie Ruhe. Dort wird nicht geheizt u. zur Zeit habe ich das eine Fenster gekippt, damit es auch richtig kühl ist. Sollten extreme Minusgrade kommen, werden wir die Überwinterungskiste mit STyropor umhüllen . Das ist nicht gerade optimal. Du wirst die Temperaturen nicht hinbekommen. Oftmals haben wir im Dezember Plustemperaturen und dann wird's schon mal über 10°C, ...

Donnerstag, 2. November 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »PetraM«

Winterstarre bei kleinen Landschildkröten

Hallo @Karina Pahr: herzlich Willkommen bei uns im Testudo Forum Schön, dass du die Kleinen auf die Starre vorbereitest und dir Gedanken machst! Zitat Seit 10 Tagen sind sie in der Kiste im Gerätehaus. Dort ist es dunkel und ziemlich kühl. Wie kühl ist es denn dort? Zitat Die andere flitzt noch immer über dem Laub umher. Ich vermute, es ist zu warm Zitat Was soll ich machen ? Sie hat seit 10 Tagen nichts gefressen. hat sie von alleine aufgehört zu fressen? Zitat Soll ich ihr Futter geben ? Nein,...

Mittwoch, 1. November 2017, 08:10

Forenbeitrag von: »PetraM«

wenn alle anderen starren, werden sie munter

Hallo @Wollkröte: und @Brötchen: Leider ist es kein eigener Nachwuchs ich hoffe aber, dass es bald klappt! Ich berichte natürlich sofort, wenn sich da was tun sollte! Viele Grüße Petra

Dienstag, 31. Oktober 2017, 17:51

Forenbeitrag von: »PetraM«

wenn alle anderen starren, werden sie munter

Die Afrikaner sind wieder im Innengehege und es gibt 2 süße Neuzugänge, auf die ich so was von stolz bin Naila (23g) und Karibu (12g) beim relaxen Karibu beim trinken Sie halten mich über den Winter bei Laune Schöne Grüße Petra

Montag, 30. Oktober 2017, 08:41

Forenbeitrag von: »PetraM«

Fragen von Annaoe8

Hallo @Annaoe8: Herzlich willkommen bei uns im Testudo Forum War das wie oben beschrieben die ganze Vorbereitung auf die Winterstarre? wie lange haben die Tiere denn nicht gefressen? Normalerweise ist es kein Problem und auch völlig normal, dass sich manche Schildkröten nicht vergraben. In deinem Falle ist die Vorbereitung evtl. etwas kurz geraten und die Tiere sind noch nicht "reif" für den Kühlschrank. Schöne Grüße Petra

Montag, 30. Oktober 2017, 08:37

Forenbeitrag von: »PetraM«

Fragen von Annaoe8

Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe zwei 4 5 jährige Landschildkröte und habe sie sie schon 3 Jahre problemlos überwintert. Jetzt habe ich aber das gefühl, dass ich irgend etwas falsch gemacht habe. Ich habe sie am letzten Tag gebadet und sie noch kurz im gras laufen lassen. Dann habe ich sie in einen ca 10 grad warmen raum in ihre überwinterungsbox getan. In diesem raum habe ich sie eine Nacht gelassen, habe aber bemerkt dass sie wieder aufgewacht sind und so auch nicht eingegr...

Freitag, 27. Oktober 2017, 22:29

Forenbeitrag von: »PetraM«

Maulwurfhügel

Hallo Namensvetterin Herzlich Willkommen bei uns im Testudo Forum Du kannst die lockere, feine Erde mischen mit Aufzuchterde (ohne Dünger) oder gutem Rindenhumus (mach ich immer ) dann hast du gutes Substrat für die Überwinterung. Schöne Grüße Petra

Freitag, 27. Oktober 2017, 19:43

Forenbeitrag von: »PetraM«

Schlüpfling tot

Hallo @Old_snake46: Schade, dass dein 1. Beitrag hier so traurig ist. Leider passiert so etwas immer wieder. Liegt so ein kleines Schildkrötchen nicht direkt unter der Lampe, kann es schon eine Zeit ohne Schaden zu nehmen liegen. Unter der Lampe ist es natürlich kritisch und wenn es sich nicht gar mehr bewegt, kann es entweder total geschockt- und deshalb eingezogen sein, oder es ist leider verstorben. Ich halte euch die Daumen , dass es gut geht! Habt ihr denn noch andere Schildkröten? Bitte sc...

Freitag, 20. Oktober 2017, 13:43

Forenbeitrag von: »PetraM«

Artgerechte Haltung

Hallo @Rahman: Worauf bezieht dich denn dein Posting? Was willst du uns mitteilen? Bevor du hier Werbung in eigener Sache machst, bitte ich dich, stell dich dich erst einmal vor! Wir wissen gerne, mit wem wir hier diskutieren. Schöne Grüße Petra

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »PetraM«

Abgetaucht

Hallo Bettina, Zitat Soll ich sie ins Frühbeet setzen? Und dann vielleicht den Ausgang zu Außengehege zu machen, damit sie sich nicht wieder verbuddelt? Wenn sie sich nur im Frühbeet verbuddeln kann, findet man sie zumindest leichter ... genau so würde ich es machen! Wenn sie sich dort verbuddelt, ist es ok und du kannst sie dann Anfang November in den Kühlschrank überführen. Wenn sie nochmal aktiv wird, kannst du sie noch lauwarm baden - so kann sie noch trinken- und ihren Wasserspeicher auffül...

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:13

Forenbeitrag von: »PetraM«

Abgetaucht

Hallo Bettina, na Gott sei Dank hast du sie gefunden! So eine unkontrollierte Überwinterung birgt große Gefahren! Hast du denn ein Gewächshaus oder Frühbeet,wo sie sie die kalten Nächten, die kommen werden, verbringen- und sich selbstständig auf die Starre vorbereiten kann? Schöne Grüße Petra

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:37

Forenbeitrag von: »PetraM«

Spaltenschildkröten malacochersus tornieri Korvimin ZVT

Hallo @Swille: man muss mit Futterergänzungsmitteln (Vitamine und Mineralien) generell eher vorsichtig sein. Früher war ein erheblicher Anteil Vitamin A in Korvimin enthalten und dies kann überdosiert zu schlimmen Nebenwirkungen führen. Die Haut geht ab und die Tiere haben offene und nässende Wunden. Vielleicht war es im Falle des Italieners ein Überdosierung! Im Normalfall (wenn gesund!) brauchen Schildkröten keine Futterergänzungsmittel und wenn doch (Rücksprache doc!) dann muss es richtig dos...

Dienstag, 10. Oktober 2017, 15:28

Forenbeitrag von: »PetraM«

2. Auflage "WINTERSTARRE bei Europäischen Landschildkröten" von Thorsten Geier

Hallo zusammen, die 2. Auflage des Ratgebers zur Haltung Europäischer Landschildkröten von Thorsten Geier ist nun erschienen und erhältlich Schöne Grüße Petra

Samstag, 7. Oktober 2017, 16:31

Forenbeitrag von: »PetraM«

Bei der Starrevorbereitung Medikamentengabe

Hallo zusammen, ich denke, dass es von Patient zu Patient unterschiedlich ist. Eine meiner Testudo hermannis bekommt seit vielen Jahren 1x die Woche Allopurinol. Bis zur Starre muss ich es weiter geben. Ein anderer Kandidat bekommt täglich Allopurinol, welches ich jetzt ausschleichen muss. Das bedeutet, erst jeden 2., dann jeden 3. und dann jeden 4. Tag über längere Zeit. Danach muss erneut ein Blutbild gemacht werden. Mein Rat ist es, die Therapie (wie viel und wie lange) unbedingt mit dem Tier...