Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Dienstag, 27. Dezember 2016, 21:49

Forenbeitrag von: »credo«

Witze

danchshellen upps - jetzt hab ich die Wechstaben verbuchselt.

Dienstag, 27. Dezember 2016, 21:42

Forenbeitrag von: »credo«

panzer der missisippi höckerschildkröte

Hallo, so schnell würde das bei fehlendem UV nicht gehen, dass sich das auswirkt. Aber auf jeden Fall würde ich die Lampe wechseln. Wie schon gesagt, viel zu viel Futter und für die Jahreszeit zu warm. Gruß Didi

Sonntag, 2. Oktober 2016, 00:43

Forenbeitrag von: »credo«

Frisst meine Schildkröte zu viel? Wiegt sie zu viel?

Hallo Chrissi, herzlich Willkommen hier im Forum. Das hört sich für mich nach Terrarium an. War die Schildkröte über den Sommer draußen und Du hast sie jetzt rein geholt? Beschreibe bitte wie Cordula schon schrieb die Haltung etwas genauer. Bilder sind auch nicht schlecht. Was wog sie denn bei der Einwinterung 2015? Gruß Didi

Sonntag, 2. Oktober 2016, 00:37

Forenbeitrag von: »credo«

Was und wann füttern wenn sie keinen bock haben ?

Hallo Ich habe keine Moschusschildkröten, bin also nicht der Experte. Hast Du Wasserschnecken im Becken? Wenn ja, können sie ja immer was naschen, wenn sie wollen. Ich denke, einmal am Tag füttern reicht und auch ein Fastentag in der Woche wäre kein Problem. Das sind ja keine Kaninchen. Wenn Du zu viel fütterst, wird nur das Wasser schlecht. Gruß Didi

Montag, 26. September 2016, 23:31

Forenbeitrag von: »credo«

Fragen zur "Übergangszeit"...

Hallo Maren Heu als Futter Stroh für das Schlafhäuschen - wenn da was schimmelt, dann durch Verunreinigung wie Kot oder Futterreste eventuell. Gruß Didi

Montag, 26. September 2016, 23:26

Forenbeitrag von: »credo«

Schöllkraut

Hallo, soweit ich weiß, versuchen manche Leute Warzen damit zu bekämpfen, also mit dem Saft. (hab den Text jetzt nicht gelesen, falls es dort schon drin steht ) Gruß Didi

Sonntag, 25. September 2016, 01:41

Forenbeitrag von: »credo«

Fragen zur "Übergangszeit"...

Hallo Hast Du da Heu drin? Du brauchst ja Feuchtigkeit im Schlafhaus, daher kein Heu wegen Schimmel, besser Stroh. Nochmal eine ganz niedrige Höhle im Schlafhaus geht auch, weil sie wollen es da sehr eng. Gruß Didi

Sonntag, 25. September 2016, 01:36

Forenbeitrag von: »credo«

Mein Fahrplan für die Einwinterung

Zitat von »Littlefoot2015« Die Vorbereitung müsste aber doch identisch ablaufen, oder? Ja Das Umsetzen in die Überwinterungsbox entfällt dann. Gruß Didi

Sonntag, 25. September 2016, 01:33

Forenbeitrag von: »credo«

Sind wir eine Mädels-WG???

Hallo 1 und 2 halte ich auch für sicher. Bei 3 und 4 schickst Du einfach im Juni 2017 nochmal Bilder. Im Moment würde ich auch noch keine als mehr als 50 % Wahrscheinlichkeit männlich einstufen. Gruß Didi

Sonntag, 25. September 2016, 01:25

Forenbeitrag von: »credo«

Sturköpfe

Zitat von »Mampfi« müsste ich sie allerdings erst 40 km hinfahren. Wäre das den kleinen zuzumuten? Hallo Das ist ja kein Problem. Am besten transportierst Du sie gleich in der Überwinterungsbox. Wenn die Schildkröten die Strecke laufen müssten, wäre es schlecht. Zitat von »Mampfi« Der Keller hat 5 bis 8 Grad. Im Winter eher 5. Sehr gute Temperaturen Gruß Didi

Samstag, 24. September 2016, 01:11

Forenbeitrag von: »credo«

Komische Flecken bei THB?!

Hallo Die Hautablösungen geben mir auch zu Denken. Vitamin A Vergiftung? UV-Lampe verwendet? Stoffwechselerkrankung, das könnte auch die ausbleibende Gewichtszunahme erklären. Mach mal bitte ein Bild der 2. Kleinen von unten. Die mit 19 g 2015 und nun 35 g, das ist ja immerhin ein deutlicher Zuwachs, aber bei der anderen sieht's nicht so gut aus. Ich persönlich würde trotzdem einwintern - natürliche Auslese - hopp oder top. Gehegegröße finde ich zur Größe der Tiere noch passend, aber bei der Ges...

Dienstag, 20. September 2016, 23:13

Forenbeitrag von: »credo«

Fragen zur "Übergangszeit"...

Hallo Kannst Du Bilder einstellen? Ich würde auf jeden Fall jetzt ein viel kleineres Schlafhaus nutzen. Dadurch gibt es mehr Platz im Frühbeet und es wird wohl auch heller. Gruß Didi

Montag, 19. September 2016, 22:07

Forenbeitrag von: »credo«

Fragen zur "Übergangszeit"...

Hallo Fürs Verständnis, Du schreibst "halb so großes Schlafhaus". Das Schlafhaus nimmt die Hälfte des Platzes im FB ein? Wie viele, wie große Tiere schlafen da drin? 20 Grad nachts halte ich im Moment für hoch, es reichen auch 15. Ich vermute mal, dass es eher am Licht fehlt. Gruß Didi

Sonntag, 18. September 2016, 15:25

Forenbeitrag von: »credo«

Seit Anfang September im Winterschlaf????

Zitat von »Derli« Ich wohne in den Schweizer Alpen auf 1400 müM. Hallo, sorry, aber meiner Meinung nach ist das nicht der richtige Ort für die Haltung griechischer Landschildkröten. Tierarzt checken lassen Wenn die Tiere schon für die Starre runter gefahren haben, dann lieber jetzt einwintern und entsprechend früher wieder raus und leider erst mal dann ins Terra. Du solltest Dir ernsthaft überlegen auf eine Art fürs Terra umzusteigen. Du findest hier im Forum eine Menge Infos darüber. Gruß Didi

Sonntag, 18. September 2016, 15:04

Forenbeitrag von: »credo«

Eiablage

Zitat von »PyxisPlaty« Wenn ich das Bodensubstrat durchwühle, kann ich das Ei beschädigen? Hallo, ja, das kann natürlich kaputt gehen oder beschädigt werden. Zu Deinen anderen Fragen kann ich leider nichts sagen. Die Wahrscheinlichkeit einer Eiablage steigt nun natürlich nach den Paarungen. Ob Du gleich ein Profigerät brauchst, weiß ich nicht. Schwankende Temperaturen sind auch leicht mit einer Zeitschaltuhr zu machen. Gruß Didi

Sonntag, 18. September 2016, 14:57

Forenbeitrag von: »credo«

Winterstarre - Check?!

Hallo Fritze, Plan ist immer gut . Ob die Schildkröten das auch so sehen, wirst Du merken. Aber so wie Du es beschreibst, kannst Du es meiner Meinung nach gut versuchen. Wie Du mit der Technik umgehst, hängt sicher stark vom Wetter und der Höhenlage bei Euch ab. Anmerkung: Meine Tiere suchen sich ihre Verstecke im Gehege auch für nachts selbst. Aber bei 3 Tieren kann man den Aufwand fürs Sammeln noch gut bewältigen. Wichtig sind gute Verstecke im Frühbeet, da kannst Du ja mal etwas rum probieren...

Dienstag, 13. September 2016, 00:31

Forenbeitrag von: »credo«

Bitte um Hilfe!

Hallo Zitat von »BarbaraW« zweimal Füttern am Tag, ist viel. Ich füttere im Moment bei den sommerlichen Temperaturen auch noch 2 x täglich. Morgens und abends und meiner Meinung nach ist das ok. Wenn der nächste Wetterumschwung kommt, wird es sich wahrscheinlich automatisch auf einmal pro Tag reduzieren. Zitat von »BarbaraW« Normalerweise setzen sie nicht täglich etwas ab Bei den Mengen die ich täglich absammle, habe ich manchmal den Eindruck, dass doch täglich ausgeschieden wird. Aber auch das ...

Mittwoch, 7. September 2016, 19:55

Forenbeitrag von: »credo«

Basa (TH) sucht ein neues Zuhause

Hallo, es sieht nach einer Thb aus. Ich vermute mal eher männlich als weiblich. Nächstes Frühjahr wird man es wahrscheinlich sehen. Was wiegt sie denn? Gruß Didi

Dienstag, 6. September 2016, 00:47

Forenbeitrag von: »credo«

Frage zum Fressverhalten von Schlüpflingen

Hallo Wilfried, mein Rat ist, mach Dir keinen Stress. So wie sich das liest, bist Du auf einem sehr guten Weg. Wenn die Tiere gesund sind, werden sie sich gut entwickeln. Wenn ein Mickerling dabei ist oder innere Fehlbildungen vorhanden sind, kannst Du eh nichts machen. Manche gehen mit dem Schlupfgewicht in die Starre, andere verdoppeln es sogar. Das kann sich im Folgejahr dann wieder ausgleichen. Gruß Didi