Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Donnerstag, 2. Juni 2016, 14:31

Forenbeitrag von: »quercus«

"NRW-Schildkrötenwochenende" in Dorsten 2016

Es freut mich natürlich zu hören das der pflanzenstand gelobt wird und noch mehr freuen wir uns das wir jetzt wieder Platz haben in unseren Gärten da ja alles teilweise seid Herbst vorgezogen worden ist. Und die heinzelmännchen formieren sich ja wieder und am Samstag wird gearbeitet immerhin sollt ihr ja in zwei Jahren neues entdecken können. Außerdem ist ja jetzt etwas Geld da was der Stadion zu gute kommt dafür bedanken wir uns bei den Besuchern die dies nun ermöglichen. Gruß Stephan

Montag, 15. September 2014, 16:31

Forenbeitrag von: »quercus«

Stammtisch Ennepe-Ruhrkreis/ Wuppertal

Der nächste Stammtisch wird stattfinden am: Freitag, den 19.09. 2014, Beginn: 19:30 Uhr Ab sofort jeden 3. Freitag im Monat Achtung: neues Lokal: Wir haben endlich wieder einen Raum für uns ganz alleine und können dort auch wieder Vorträge halten Diesmal stellt der Martin Leonard Voss alias Stock "Haltung, Nachzucht und Aufzucht von Cyclemys pulchristriata". Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf einen schönen kurzweiligen Vortrag. Aber natürlich bleibt auch noch genügend Zeit zum fachs...

Montag, 15. September 2014, 16:26

Forenbeitrag von: »quercus«

Stammtisch Ennepe-Ruhrkreis/ Wuppertal

Der nächste Stammtisch wird stattfinden am: Freitag, den 19.09. 2014, Beginn: 19:30 Uhr Ab sofort jeden 3. Freitag im Monat Achtung: neues Lokal: Wir haben endlich wieder einen Raum für uns ganz alleine und können dort auch wieder Vorträge halten Diesmal stellt der Martin Leonard Voss alias Stock "Haltung, Nachzucht und Aufzucht von Cyclemys pulchristriata". Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf einen schönen kurzweiligen Vortrag. Aber natürlich bleibt auch noch genügend Zeit zum fachs...

Freitag, 18. Oktober 2013, 10:00

Forenbeitrag von: »quercus«

Dringend bitte um Hilfe

So jetzt weiß ich auch nicht mehr der Tierarzt hat gerade angerufen und er hat nichts gefunden in den Proben. Dabei habe ich eindeutig Würmer gesehen unter dem Mikroskop bei einem Freund. Jetzt habe ich nur noch die Annahme dass das eine Tier evtl. Würmer hat aber das ist dann halt so. Jedenfalls bin ich froh um die Entwurmung rum gekommen zu sein da habe ich mir schon Sorgen gemacht wie ich das hinbekomme. @Barbara da brauchst du mir das gar nicht zu zeigen mit dem Dosenöffner. ;)

Freitag, 18. Oktober 2013, 08:38

Forenbeitrag von: »quercus«

Terrapene in freier Wildbahn

Das ist aber wahrlich eine Traum Terrapene carolina carolina.

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 20:21

Forenbeitrag von: »quercus«

Dringend bitte um Hilfe

So zwei Proben habe ich heute abgegeben und erfahre dann morgen das ergebnis, hoffe ja das ich dann am Freitag noch einen Termin bekomme zum entwurmen und nicht nur das Mittel.

Dienstag, 15. Oktober 2013, 08:49

Forenbeitrag von: »quercus«

Dringend bitte um Hilfe

So die erste Probe habe ich mal schauen ob es noch eine gibt aber das reicht erst einmal um die Würmer zu bestimmen. Gudrun danke für dein Angebot aber ich habe ja gestern lange mit der von dir empfohlen Ärztin gesprochen und wenn es klappt soll sie entwurmen. So hat sie dann auch gleich mal die Tiere gesehen und kann sich in ihrem Urlaub schon mal einen Schlachtplan erdenken. Du kennst die drei ja persönlich und warst ja auch nicht so begeistert im ersten Augenblick. Ich möchte jetzt halt auf N...

Montag, 14. Oktober 2013, 22:57

Forenbeitrag von: »quercus«

Dringend bitte um Hilfe

Vielen Dank euch beiden werde dann mal mein Glück versuchen, zur Zeit sitzen sie frisch gebadet einzeln in Tupperdosen.

Montag, 14. Oktober 2013, 17:44

Forenbeitrag von: »quercus«

Dringend bitte um Hilfe

Wie kann ich eine Kotprobe von meinen Kröten bekommen die eine die ich hatte hat Würmer aufgewiesen beim nachschauen durch einen Freund. Habe dann mit einer Ärztin heute gesprochen die Schildkröten erfahren ist nur hat sie nur noch diese Woche auf und dann wieder ab November. Sie meinte wenn es möglich ist sollte ich versuchen noch diese Woche eine Kotprobe zu machen und schon einmal zu entwurmen den Rest machen wir dann wenn sie wieder da ist. Nur finde ich nichts im Terrarium da sie ja als umw...

Samstag, 12. Oktober 2013, 19:55

Forenbeitrag von: »quercus«

Ist das Wiesen-Storchschnabel?

Das ist auf gar keinen Fall Geranium pratense, ich würde eher auf Geranium sylvaticum tippen. Wobei die Familie der Storchschnäbel doch recht groß ist und die Fotos nicht wirklich zur Bestimmung eigen.

Freitag, 11. Oktober 2013, 15:46

Forenbeitrag von: »quercus«

Rhizomsperre als Begrenzung

Werde ich machen wobei ich mal nach dem Preis suchen muss da ich hier eine 50 m Rolle stehen habe die aber nicht hoch genug war für den Bambus.

Freitag, 11. Oktober 2013, 09:52

Forenbeitrag von: »quercus«

Terrapene carolina triunguis

Übrigens so sieht es mittlerweile aus kurz bevor ich die Wohnung verlasse während sich Rosie sich immer frisch macht und dann auf die Jagd geht sitzt Selly unter der Lampe und wärmt sich auf und lässt die Erde trocknen. Wenn das so weiter geht ist irgendwann unter dem Kork keine Erde mehr da die Damen sich immer halb eingraben zum schlafen. Wann Nummer drei auftaucht weiß ich nicht die Kröte sehe ich nur immer abends.

Freitag, 11. Oktober 2013, 09:46

Forenbeitrag von: »quercus«

Terrapene carolina triunguis

Ihnen ging es ja nicht schlecht und die Haltungsfehler sind ja im Anfang ihres Lebens passiert und ob sie es besser haben wird sich ja noch zeigen müssen. Habe ja noch keine Erfahrung und etwas übervorsichtig bin ich auch, mache mir immer direkt sorgen und werde dann beruhigt. Seit ein paar Tagen macht mich ein Loch im Panzer unsicher wobei es sich da um eine alte Verletzung handelt. Die andere Kröte hat sowas auch da würde mir aber schon gesagt dass es nach einem alten Hundebiss aussieht. Also ...

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:11

Forenbeitrag von: »quercus«

Terrapene carolina triunguis

Hallo Gudrun, ja das Terrarium ist schon angenommen und die Weibchen sind richtig Erdferkel. Aber nach der Winterruhe dürfen sie ja in den Garten bin gerade dabei die Pflanzlisten zu erstellen. Mal schauen ob sie damit spielen oder dann doch lieber umgestalten.

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:03

Forenbeitrag von: »quercus«

Terrapene carolina triunguis

Die haben sich sogar von ihrem Besuch erholt von den Krötenverrückten. Aber die Anregungen von euch drein habe ich schon umgesetzt. Mal schauen vielleicht schaffe ich ja ein Video zu machen von der Heimchen jagt.

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:00

Forenbeitrag von: »quercus«

Terrapene carolina triunguis

Ach wenn ich schon mal dabei bin soll ich mal die Schnabel schneiden lassen. Das Atila etwas aus der Form ist braucht ihr mir nicht zu sagen aber er ist ein richtiger Charmeur und ich bin der Meinung das er auch ein Männchen ist.

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:35

Forenbeitrag von: »quercus«

Tagung in Gera 2014

Dann werde ich mir den Termin mal freihalten und schauen was bis dahin noch so passiert.

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:22

Forenbeitrag von: »quercus«

Terrapene carolina triunguis

So mittlerweile haben sich die kleinen eingelebt und ich möchte sie nicht mehr missen.

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:14

Forenbeitrag von: »quercus«

Rhizomsperre als Begrenzung

Das muss ich sehen ob es durch hängt bei 30 cm zur Not werden halt Pfähle von außen eingeschlagen und das Material daran verschraubt. Kaschieren werde ich es dann mit Pflanzen und in dem Bereich wo ich ans Gehege rantreten möchte dann mit einer Mauer. Jedenfalls habe ich dann eine glatte Fläche innen an der die Kröten keinen Halt finden.

Dienstag, 8. Oktober 2013, 11:08

Forenbeitrag von: »quercus«

45326 Essen

Hallo wollte nur mal fragen ob das noch aktuell ist und ob man da als Anfänger willkommen ist.