Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 64.

Dienstag, 12. September 2017, 18:55

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Schildi macht mir Sorgen

Hallo! Diese Schildi hat nach der Infektion 80 g zugenommen. Dann mußte ich ja beide trennen, weil sie sich nicht mehr verstanden haben. Haben sich immer umgeworfen und geboxt, Blut ist nicht geflossen aber ich glaub das war kurz davor. Also zweites Chelonium mit zweitem Gehege, das war dann im Juli. Seit dieser Zeit hat sie 50 g abgenommen und jetzt auch noch das kalte Wetter. Also im August nochmal zum Tierarzt, Blutbild und keine äußeren Anzeichen auf Krankheit. Kann der Gehegewechsel soviel ...

Sonntag, 18. Juni 2017, 19:20

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Infektion

Danke, für Eure Antworten! Dem Tier geht es jetzt sehr gut, nimmt zu, verhält sich wie in die letzten Jahre auch! Evtl war auch das Regenwasser das Problem, bekommen jetzt Leitungswasser. Ja, die Technik im Winter funzt sehr gut. Temperatur hab ich sogar über WLAN mit Warnmeldung falls es zu kalt wird. Bei meiner Entscheidung habt ihr mir jetzt sehr geholfen. Bleib bei der Überwinterung im Chelonium. Danke!

Samstag, 17. Juni 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Infektion

Eine Schildi von mir 6 Jahre jung und die letzten drei Winter im Chelonium auf der Tiefgarage überwintert. Die ersten zwei Winter ohne Probleme. Nach dem 3. mal 30 Gramm von 380 g abgenommen, hat ab und zu mit dem Kopf gewackelt. Natürlich gleich zum 1. erfahrenen Tierärztin hat geröntgt und Diagnose Luft im Bauch geht schon wieder weg. 2. Tierärztin: Kot ok Blutbild zeigt Anzeichen von einer Entzündung. Dann war sie ein paar Tage in der Praxis und Gott sei dank alles gut gegangen. Aber woher di...

Donnerstag, 16. März 2017, 20:06

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Neues Schlafhaus

Inge, Danke für die vielen Fotos! Du hast ja richtig große Schlafhäuser!

Donnerstag, 16. März 2017, 19:58

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Neues Schlafhaus

Steht dann im Chelonium mit Deckelheizung. Elstein hängt im Chelonium.

Donnerstag, 16. März 2017, 17:06

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Neues Schlafhaus

Meine 2 Schildis, bei Männchen, werden jetzt 6 Jahre alt. Ich möchte ein neues Schlafhaus anfertigen lassen, jetzt wollt ich aber zuerst Euch nach Eueren Erfahrungen fragen. Beide gehn in Schlahaus nach rechts und jeder hat dann seine eigene Ecke. Die Maße wären jetzt wichtig, vorallem auch weil sie dort ja auch den Winter verbringen und sie sich ja net beim verbuddeln in die Quere kommen sollen. Ich dachte so an 60 /60 cm mit Windschutz. Wäre das für zwei ausgewachsene dann genug? Und ich hab s...

Donnerstag, 16. März 2017, 16:57

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Wer hat ein Chelonium und Erfahrungen damit ?

Hab das Chelonium nun 5 Sommer und möchte es nicht mehr hergeben, bin super zufrieden damit❗❗

Montag, 14. November 2016, 07:18

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Frühbeet einpacken oder nicht?

Mittlerweile hab ich meine Frage geklärt: Ich hab mein Päckchen gepackt und bin froh, weil gerade sind es -6 Grad und bei den Schildis immer noch 5,4. Temperatur und Feuchtigkeit hab ich durch einen Netatmo.

Sonntag, 6. November 2016, 17:06

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Frühbeet einpacken oder nicht?

Danke Petra, Klingt logisch was du schreibst!

Sonntag, 6. November 2016, 15:00

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Frühbeet einpacken oder nicht?

Habe da Frühbeet im Winter immer mit Styropor und Luftpolsterfolie eingepackt. Jetzt hab ich schon ein paarmal gelesen, das man das nicht tun sollte. Weil die Schildis manchmal rauskommen und sich sonnen wollen. Folgende Seite hab ich dann auch noch gelesen : http://landschildkroeten-hunsrueck.de/kr…die-ursachen-2/ Nun frag ich einfach mal hier die Profis! Danke, schon mal!

Samstag, 5. November 2016, 20:12

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Dringende FrageThermotimer UT 300

Hallo Ingrid, Hast du den Fühler vom UT in der Erde oder auf der Erde im Schlafhaus? Ich hab schon beides ausprobiert. Jetzt hab ich den Fühler in der Erde und den UT bei 4,5 ein und bei 5 Grad aus. Hab auch so eine Heizmatte im Schlafhaus und zusätzlich einen Elsteinstrahler im Frühbeet. Und wenn ich die letzten zwei Winter anschaut hat sich die Heizung nicht oft eingeschaltet. Warum willst du die Schildis in den Kühlschrank bringen? Meine waren aber auch die ersten zwei Winter im Kühlschrank, ...

Sonntag, 9. Oktober 2016, 19:54

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Technik für die erste Überwinterung im Frühbeet

Meine eine Schildi wog auch 50 g in einem Alter von einem Jahr.

Sonntag, 9. Oktober 2016, 19:51

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Technik für die erste Überwinterung im Frühbeet

Meine zwei überwintern jetzt das dritte mal draußen! Hab die Deckelheizung und einen Elsteinstrahler mit 100 Watt über den UT 200 laufen. Weiterhin pack ich das Chelonium mit Wärmefolie ein. UT200 war schon zweimal defekt, hab immer einen Erstaz zu Hause. (Jetzt aber mal ein anderes Gerät) Hat die letzten zwei Jahre super geklappt, Kontrolle über den Netatmo über Internet. ( Netatmo ist aber nicht unbedingt nötig - mehr Spielerei)

Dienstag, 12. April 2016, 08:14

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Schlafhaus

Hallo Sabine, Dann wäre ein neues Schlafhaus ja viel zu groß für meine zwei 14cm Schildis.

Montag, 11. April 2016, 18:50

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Schlafhaus

Hallo Leute! Hab mal wieder eine Frage: Langsam brauch ich evtl. ein neues Schlafhaus für meine beiden Schildis. Im Sommer ist es vom Platz her wahrscheinlich noch kein Problem aber sie überwintern ja auch dort drin. Im Moment sind beide so 14 cm das momentane Schlafhaus ist 45 cm lang und 35 cm breit. Wollte eins mit den Maßen 80 cm / 45 cm. Bin mir 1. nicht sicher ob die Schildis überhaupt ein größeres wollen weil sie ja gerne eng liegen Und 2. das größere neue mit Leinölfirnis und geflammt wä...

Mittwoch, 16. März 2016, 20:17

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Frühling

Ja, der Frühling!!! Meine beiden sind die letzten zwei Tage rausgekommen, macht einen echt glücklich! Endlich wieder glotzen!!! Haben die Überwinterung auf der Tiefgarage wieder super überstanden, beide paar Gramm zugenommen [ 2 u. 6] warum auch immer. Waren beide in der Wasserschale und haben weißes Zeugs angesetzt, urat glaub ich heißt das.

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 17:59

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Was wisst Ihr darüber, wie früher (etwa 1960 bis 1990) Europäische Landschildkröten in Deutschland gehalten wurden?

Sehr interessante, schöne und traurige Geschichten! Danke! Meine Geschichte ist traurig: 1968 bekam ich zwei kleine Schildis wahrscheinlich Griechen, in der Zoohandlung war sogar ein Affe zum verkaufen. Sie lebten in einer Schachtel, bekamen Tomate und oft Hackfleisch zu fressen. Mit meinem Fahrrad und einem Persil Kübel in dem die Schildis saßen bin ich rumgefahren. Oft hab ich aber auch auf der Wiese mit ihnen quasi gespielt, da erinnere ich mich noch das sie gerne Klee gefressen haben. Im Win...

Sonntag, 25. Oktober 2015, 16:46

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Substratfeuchte im Kühlschrank...

Bin zwar kein Profi, aber schreib Dir mal meine Erfahrungen. Habe meine 2 Winter im Kühlschrank überwintert. Meine waren auch in einer kleinen Box mit Erde und diesem Moos. Die Erde mußte ich den Winter über nicht anfeuchten und das Moos hab ich zweimal ins Wasser und wieder ausgedrückt.

Mittwoch, 16. September 2015, 17:57

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Kälte ja- nein ?

Sind Schildis bei 19 Grad schon so ausgekühlt,dass sie den Rückweg nicht mehr schaffen? Vorgestern war sie sogar ganz in der Erde eingegraben, hab sie nur gefunden weil dort ein kleiner Erdhügel war.

Mittwoch, 16. September 2015, 14:32

Forenbeitrag von: »Bikeranna«

Kälte ja- nein ?

Seid ca. 2 Wochen macht ein Schildi von mir Zicken! Den ganzen Sommer sind sie beide brav in ihr Schlafhaus, nun musste ich die eine Abend immer einsammeln (naja, erstmal suchen). Heut hab ich entschieden ich mach vom Chelonium vom 1qm Aussengehege die Tür zu. Gefühlsmäßig denke ich, daß es für die Schildi Streß ist jeden Abend rumgetragen zu werden. Das große Außengehege ist zwar mit Gitter gesichert, aber es waren Nachts auch schon 8 Grad.