Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

Sonntag, 5. Juli 2009, 20:00

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Gewächshaus Wahl

Ich habe ein 6 mm Gewächshaus "Beckmann FS1 Frühbeet Typ Allgäu Modell 1" gekauft. Bei uns (Berliner Gegend) reicht das auch aus. Musst natürlich aber Elektrik installieren, aber oft ist die bei mir nicht an. Wird alles über Thermotimer gesteuert.

Mittwoch, 1. Juli 2009, 22:08

Forenbeitrag von: »Simsala32«

THH von 2002 weiblich???

Ich habe zwei Thh, allerdings noch jünger. Vom Bild her sieht sie aus wie die eine Schildi von uns. Bin mir ziemlich sicher, dass es sich hier um eine THH handelt (eventl. eine Dame). Das Gewicht scheint mir gar nicht so abwegig, vielleicht etwas wenig, aber... schau mal hier http://www.t-hermanni.de/griech/gribio/wachstum.html

Samstag, 27. Juni 2009, 22:36

Forenbeitrag von: »Simsala32«

war heute im tiergeschäft sepiaschalen kaufen da sah ich

S U P E R Ich hatte auch schon einige Diskussionen mit unserem Gartencenter wegen den Holzschnipseln und dem Futter (Tomate, Paprika, Eisbergsalat) und dem Geruch (wohl lange nicht gesäubert). Habe leider keinen Erfolg gehabt, konnte aber nicht ohne etwas zu sagen das mit ansehen... Es ist doch beschämend für die "Fachgeschäfte".

Sonntag, 14. Juni 2009, 20:26

Forenbeitrag von: »Simsala32«

seltsames verhalten

Auch ich habe das schon bei meinen beiden beobachtet. War ziemlich verwundert, dass die andere das überhaupt mitbekommen hat, da sie nicht rufen oder so. Aber meine Daworka ist schnurstracks in Meris Richtung gelaufen und hat ihr geholfen, wieder auf die Beine zu kommen.

Donnerstag, 14. Mai 2009, 09:03

Forenbeitrag von: »Simsala32«

im Freigehege schlafen lassen?

Der Züchter, bei dem ich meine Kleinen gekauft habe hat mir folgende Geschichte erzählt: Er hat seine erste Schildkröte als kleiner Junge geschenkt bekommen, hat sie gehegt und gepflegt. Sie war wunderschön gewachsen. Diese Schildkröte wurde sogar für einen Einband eines Buches ausgewählt. Er war sehr stolz auf sie. Eines nachts hat dann ein Marder irgendwo den Weg in das Freigehege gefunden. Er war der Meinung, dass das nicht möglich wäre, aber es war passiert. Diese Schildkröte hat es leider n...

Mittwoch, 6. Mai 2009, 21:48

Forenbeitrag von: »Simsala32«

extra Lampen fürs Frühbeet?

Hallo, meiner Meinung nach brauchst du keine weitere Lampen. In der Natur, wo die Schildkröten herkommen, ist auch nicht immer Super-Sonnenschein. Vergleich doch mal mit dem Wetter dort.

Dienstag, 5. Mai 2009, 07:26

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo Sarah,

wo wohnst du denn? Vielleicht kann dir jemand einen Tipp geben wo es Floraton3 gibt. Ist zwar teurer als Gartenerde, aber ich habe unserer Gartenerde nicht getraut. Wir haben viele Glasscherben drin.

Freitag, 10. April 2009, 21:36

Forenbeitrag von: »Simsala32«

bei 7 grad draussen übernachtet

Sicherlich kennt sich deine Schildkröte noch nicht so gut im neuen Gehege aus und weiß nicht, dass sie nachts in Häuschen soll. Haben meine anfangs auch gemacht. Mit der Zeit haben sie das gelernt, habe sie nachmittags wenn sie sich angefangen haben zu verbuddeln genommen und durch die Tür geschoben und gehofft, dass sie das begreifen. Dauerte gar nicht lange und sie sind von allein abends rein. Wenn ich diesen Moment verpassen habe, habe ich sie einfach so reingesetzt. Ich halte es noch für zu ...

Dienstag, 7. April 2009, 18:50

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo Holger

So habe ich es anfangs gemacht bevor die Technik fertig war: Habe abends viele Wasserflaschen mit richtig warmen Wasser gefüllt und im Frühbeet verteilt. Oben aufs Frühbeet habe ich 2 Styropor-Platten gelegt (mach ich jetzt noch wenns kalt in der Nacht wird - spart Strom). Mit einem Funkthermometer habe ich die Temperatur beobachtet, bei uns hat gereicht. War nur etwas Stress jeden Abend.

Sonntag, 5. April 2009, 18:38

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo Kurti

Kannst du das vielleicht mal fotografieren? Danke.

Mittwoch, 25. März 2009, 21:59

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo Inge

Hab mich wahrscheinlich etwas unglücklich ausgedrückt. Es ist kein riesiger Berg, sondern ein kleiner Hügel. Oben haben wir eine kleine Plattform. Dort klettern sie jeden Tag hoch und sonnen sich dort. Hallo babs, probiers halt aus und kontrolliere die Temperaturen. Bei uns hat es bis jetzt so ausgereicht, haben aber auch nicht so ein riesiges Frühbeet.

Mittwoch, 25. März 2009, 08:38

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Habe eine NZ 08 bekommen ist es eine hermanni oder boettgeri? Was sagt ihr dazu? Bitte helft mir.

Versuch doch mal etwas näher heranzugehen beim Fotografieren. Mit diesen Fotos kann ich nicht viel anfangen für die Bestimmung. Ich denke, das geht anderen genau so und darum auch keine Aussage bis jetzt. Die Schildkröte sollte das Bild ausfüllen und das Bild größer sein. Dann wirst du bestimmt auch mehr Antworten bekommen.

Mittwoch, 25. März 2009, 07:14

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo

Vielleicht erst mal die Frage: wofür willst du den Elsteinstrahler nutzen? Der gibt kein Licht ab, sondern nur Wärme. Dagegen der PAR 38 gibt Licht und Wärme ab. Wenn du eine Deckelheizung hast, wofür dann den Elsteinstrahler? Wir haben die Schlafhöhle aus Stein gebaut, auch das Dach besteht aus einem etwas flacheren größeren Stein. Darüber habe ich einen Elsteinstrahler, der dann den Stein aufheizt und somit Wärme abgibt. Den dazugehörigen Temperaturfühler habe ich dort wo die Schildis schlafen...

Dienstag, 24. März 2009, 13:55

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo

Ich habe das so wie du beschrieben hast, mit Zeitungspapier gemacht. Das aber jeden Tag rausgenommen und neues reingelegt. So hat es mir die Tierärztin empfohlen. Die Wasserschale jeden Tag geschrubbt. In das Schlaf-Karton-Häuschen habe ich ein wenig Heu getan und das dann zur Nacht etwas angefeuchtet. Im Frühbeet habe ich dann die obere Schicht abgetragen und erneuert. Danach war alles ok. Habe direkt nach der Behandlung und dann noch einmal direkt vor der Winterstarre den Kot kontrollieren las...

Montag, 23. März 2009, 17:50

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Empfehlung Thermotimer?

Der UT100 schaltet nur in Abhängigkeit von der Temperatur. Also ich habe den nur damit die Schlafecke nicht zu kalt wird und ansonsten für die Winterstarre damit eine konstant kontrollierte Temperatur im Kühlschrank herrscht. Einen Thermotimer habe ich sonst im Frühbeet, der Schaltet in Abhängigkeit der Zeit und Temperatur. Das ist aber kein UT100

Montag, 23. März 2009, 16:32

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo Solveig

Auch ich schließ mich dem Lob an. Echt toll, noch etwas übersichtlich, aber die Pflanzen wachsen ja noch... Bei uns ist alles auch etwas hügeliger (mit Erde und Steinen), auch im Frühbeet, zum Klettern eben. Da klettern unsere beiden immer bergauf und bergab, das lieben sie. Bei uns regnets im Moment, bin aber trotzdem mal raus und habe ein paar Fotos gemacht. index.php?page=Attachment&attachmentID=7215 index.php?page=Attachment&attachmentID=7216 Hier können sie in die Höhle oder aber auch oben ...

Sonntag, 22. März 2009, 19:57

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo Manu

Viele Grüße von unserer Davorka an deine Cordula Wir haben jetzt Meri bei uns mit aufgenommen, noch zur Beobachtung separat. Hoffe, die werden jetzt über 100 Jahre bei uns.

Sonntag, 22. März 2009, 19:47

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo Martina

Schöne Schildis hast du. Kenne mich mit der Gewichtsentwicklung der Boettgeris nicht so genau aus. Finde aber, dass sie einen sehr schön gewachsenen Panzer haben. Ich würde es erst einmal auch bei der Kotuntersuchung belassen und sie sonst beobachten ob sie eine trockene Nase haben und klare Augen. Wenn du hier im Forum angekommen bist, hast du sicherlich auch schon gelesen, dass das Füttern mit Wildkräutern und viel Aufenthalt im Freien wichtig sind... Wünsche dir viel Spaß mit den 4.

Freitag, 20. März 2009, 11:21

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Was sagt Ihr zu meiner Kleinen?

Bei der Unterartbestimmung wollte ich sinngemäß das Gleiche schreiben wie Voldemort85 und habe gerade seine Meinung gelesen. Habe insbedondere den Beitrag von GerhardW Bitte um Hilfe ! Thh oder Thb ? mit Interesse gelesen und denke gelernt zu haben, dass es sich hier entweder um eine T.h.hercegovinensis oderT.h.boettgeri handelt oder wie in dem anderen Fall um einen Mischling. Was meint GerhardW dazu?

Freitag, 20. März 2009, 08:52

Forenbeitrag von: »Simsala32«

Hallo Manuela,

wie gehts deiner Kleinen? Hoffentlich gut... Wir hatten 2 thh (NZ07). Haben uns ausführlich zur Winterstarre belesen, bis Mitte November im Frühbeet den Sommer simuliert, dann langsam alles runter gefahren. Nachdem sich beide nicht mehr ausbuddelten haben wir sie in die Überwinterungskiste gesetzt und in den Kühlschrank gebracht. Mitte-Ende Februar haben wir langsam die Temperaturen hochgefahren. Am 3. März haben wir dann festgestellt, dass die Kleinere gestorben ist. Wir waren gerade erst bei e...