Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 581.

Donnerstag, 22. März 2018, 13:41

Forenbeitrag von: »Kilian«

EU Bescheinigung und Fotodokumentation

Hallo, also bei einigen Tieren war der Panzer nicht ganz zu ohne Probleme bei meinen neuen Sachbearbeiter durchgegangen. Anbei ein Text von der Behörde wie die Richtlinien ausgelegt werden. Sehr geehrter Herr Kempf, grundsätzlich ist der Antrag für die CITES-Papiere (Vermarktungsgenehmigung) mit dem Antragsformular Nr. 224 zu stellen (siehe Anhang). In das Antragsformular ist das Schlupfdatum, Geschlecht (wenn bekannt), evtl. auch die Größe des Tieres einzutragen. Außerdem werden junge Schildkrö...

Montag, 19. März 2018, 09:36

Forenbeitrag von: »Kilian«

Testudo Hermanni Böttgerie 2017

Hallo, ich gebe noch einige wenige Testudo Hermanni Böttgerie aus 2017 an, CITES-Papiere - EU Bescheinigung vorhanden. Meine Tiere leben das ganze Jahr im Freigehege mit Frühbeet. Tiere werden nur in Freilandhaltung abgegeben, nur paarweise oder es sind schon Testudo Hermani Böttgerie vorhanden. Es kann jederzeit nach absprach ein Vororttermin ausgemacht werden bzgl. Besichtigung der Elterntiere/Anlage. Abzuholen in 95352 Marktleugast. Gruß Jörg

Donnerstag, 15. März 2018, 06:17

Forenbeitrag von: »Kilian«

Nach dem Aufwachen gestorben

Hallo, das ist natürlich schade so ein altes Tier zu verlieren. War es dein einziges Tier? Was man in Facebock so liest sind dieses Jahr auch viele Nachzuchten/Jungtiere gestorben. Teilweise sind dort der ganze bestand gestorben. Gruß Jörg

Sonntag, 17. September 2017, 11:11

Forenbeitrag von: »Kilian«

Preiserhöhung bei EU-Bescheinigungen

Hallo, sie nehmen einen angenommen Verkaufspreis für die erste Bescheinigung und für jede weitere verlangen sie dan davon 3,5%. So hatte es mein Amt mir einmal mitgeteilt. z.b. Kleinmanni kostet die Cites pro Tier 35€. Gruß Jörg

Mittwoch, 23. August 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »Kilian«

11 Griechische Landschildkröten gestohlen. BELOHNUNG!

Hallo, ich möchte dazu etwas sagen. Den Suchenden habe ich es auch schon geschrieben. Diese Woche wurde in Facebock in einen der Schildkrötengruppen etwas geschrieben. Eine Person hat um Rat gebeten, ihm wurde eine Gruppe angeboten genau in dieser Anzahl. Aber der Anbieter soll aus Österreich sein zu einer sehr günstigen Preis für soviele Tiere. Sobald ich wieder daheim bin schau ich nochmal die Gruppen durch wo das genau stand. Gruß Jörg

Mittwoch, 23. August 2017, 08:48

Forenbeitrag von: »Kilian«

so was schon erlebt

Hallo, sowas habe ich noch nicht gesehen. Ist das verkrustet oder was ist das weiße. Evtl war die Dosis zu hoch vom Tierarzt. Gruß Jörg

Freitag, 11. August 2017, 07:37

Forenbeitrag von: »Kilian«

Testudo hermanni boettgeri - Welches Geschlecht?

Hallo, kann tatsäclich eine Gruppe mit 1.3.0 sein. Gruß Jörg

Mittwoch, 17. Mai 2017, 10:46

Forenbeitrag von: »Kilian«

2. Eierrunde!

Hallo, ich habe eine THB-Brummer mit 2,5kg sie legt bei jeden Gelege nur 4 Eier die daraus entstehen Nachzuchten sind Riesen. Meine Gabi hat dieses Jahr das erstmal 5 Eier gelegt auch nicht normal für sie max 4 Eier. Meine Lotte hat 2 Tage Probegrabungen durchgeführt und sich dan für die gleiche Stelle zu entscheiden wie Gabi, was soll ich sagen vorgestern auch eine Dame wieder gleiche Stelle. Sollten meine Damen alle die gleichen Stelle bevorzugen dan wird es dieses Jahr einfach mit den entsorg...

Mittwoch, 17. Mai 2017, 06:17

Forenbeitrag von: »Kilian«

2. Eierrunde!

Hallo, bei mir ist es das gleiche 3 Damen haben gelegt und es fehlen noch 6 Damen. Aber 10 Eier das ist doch keine THB oder? Meine legen nicht mehr als 5 Eier Gruß Jörg

Montag, 24. April 2017, 07:48

Forenbeitrag von: »Kilian«

Erfahrungen mit Amt und bitte um Hilfe

Hallo, meine Gebete wurden erhört der Mitarbeiter der für die Naturschutzbehörde zuständig war wurde versetzt es gibt einen neuen Mitarbeiter. Gruß Jörg

Dienstag, 18. April 2017, 06:23

Forenbeitrag von: »Kilian«

Griechische Landschildkröten aus Gehege gestohlen

Hallo Janina, das ist nicht ganz richtig deine Aussage. Ich war dazu bei unserer Behörde und Gemeinde und meinen Anwalt. Ja ich habe öffentliches Gelände drauf das Nachbargrundstück gehört auch die Gemeinde. Die Kamera zeichnet aber nicht dauerhaft auf sondern macht nur beim Betreten am Gehege auf meinen Grundstück Bilder und damit darf ich zur Beweissicherung Bilder komplett aufnehmen. Hätte ich eine dauerhafte Aufzeichnungsfunktion auf Festplatte, wo ich anschließenddas Bildmaterial nachschaue...

Dienstag, 11. April 2017, 08:38

Forenbeitrag von: »Kilian«

Ostereier?

Hallo, also bei mir tut sich auch etwas so früh waren meine auch noch nie dran. Es wird sephia gegessen als gäbe es bald nichts mehr und meine ältesten sind schon am wühlen. Gruß Jörg

Montag, 10. April 2017, 14:38

Forenbeitrag von: »Kilian«

Griechische Landschildkröten aus Gehege gestohlen

Hallo, leider nicht da meine Alarmgebeung aus war, da ich den Tag vorher im Gehege gearbeitet habe und vergessen habe sie wieder scharf zu schalten. Ich habe im LIVE STREAM per Zufall die Kinder gesehen aber keine erkannt und die 2 Kamera habe ich erst seit Dienstag letzte Woche. Gruß Jörg

Montag, 10. April 2017, 11:12

Forenbeitrag von: »Kilian«

Griechische Landschildkröten aus Gehege gestohlen

Hallo, auf 3m Höhe ist die eine Kamera angebracht die nur das Gehege bewacht. Auf der andere Seite von meinen Holzschupfen in ca 4m Höhe ist die HD-Kamera angebracht die den hinteren Bereich vom Garten im Auge hat und Personen aufnimmt in guter Qualität. Beide Kameras sind Wlankamera mit Nachfunktion auf 230V. Diese beiden Kameras haben Bereich eingestellt sobald sich dort jemand bewegt wird auf meine Mail-Adresse ein Nachricht verschickt inkl. 8 Bilder dazu und glaubt mir mit die HD-Kamera Gart...

Montag, 10. April 2017, 08:55

Forenbeitrag von: »Kilian«

Wo haben Eure Schildkröten im vergangenen Winter überwintert?

Hallo, ich habe bis letztes Jahr alle Tier im Kühlschrank verbracht. Diesen Winter haben meine adulten das erste mal im Frühbeet gestarrt. Meine Nachzuchten waren im Kühlschrank. Gruß Jörg

Montag, 10. April 2017, 07:45

Forenbeitrag von: »Kilian«

Griechische Landschildkröten aus Gehege gestohlen

Hallo, Überwachung habe ich für meine Tiere. link 1 link 2 Zugang Benutzername: Gast Passwwort: gast Gruß Jörg

Sonntag, 9. April 2017, 11:09

Forenbeitrag von: »Kilian«

Griechische Landschildkröten aus Gehege gestohlen

Hallo Inge, mein Garten ist geschlossen. Sie hatten keine Möglichkeit eine kleine zu nehmen weil die Nachzuchten erst seit letzten Samstag im Gehege sind. Lea hatte ein Stockmaß von 16cm und ist meine kleinste Dame sie wiegt auch knapp 600g, diese Kinder sind einfach nur hohl. Es geht nur darum jemand zu ärgern und ärger zu machen. Naja was die Eltern Ihren Kinder mitgeben so werden sie. Um zum Schluss zukommen ich war gestern von 10:00-12:00 nicht daheim, wie ich wieder gekommen bin war ein Kar...

Freitag, 7. April 2017, 08:11

Forenbeitrag von: »Kilian«

Griechische Landschildkröten aus Gehege gestohlen

Hallo, dank für die Tipps wurde alles schon unternommen ohne Erfolg von der Mutter und Ihren andauernd wechselnden Freunden musste ich mir anhören lassen was mir einfällt Ihre Kinder zu verdächtigen. Obwohl letztes Jahr eindeutig klar und beweisbar war das diese Kinder regelmäßig in meine Garten sind. Gruß Jörg

Donnerstag, 6. April 2017, 09:40

Forenbeitrag von: »Kilian«

Griechische Landschildkröten aus Gehege gestohlen

Hallo, bis jetzt noch nicht aufgetaucht, hab mir jetzt noch eine 2 Kamera besorgt das ich den restlichen Garten einsehen und aufzeichnen kann sobald jemand nur versucht in die Nähe zu kommen. Mitlehrweilen laufen bei mir die Instar 5907HD und 5905HD. Gruß Jörg