Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 20. September 2008, 13:39

Mit welcher Lampe punktuell 36 und um Frühbeet nur 20 Grad

Hallo zusammen,

Nun habe ich es doch über das gekippte Kellerfenster geschafft, ein Außenstromkabel quer durch den Garten zu legen, um Strom ins Frühbeet zu bringen.

Ich habe für die Nacht eine Wärmematte am Schlafhausdeckel sowie einen 70 Watt Spottstrahler tagsüber brennen. Die Wärmematte im Schlafhaus ist Tag und Nacht an. Hat 25 Watt und wird auch nicht wirklich heiss.

Ich habe jedoch das Problem, dass mit dem Spottstrahler sich das ganze Frühbeet auf bis zu 38 Gard aufwärmt. Sollte ich weniger Watt verwenden? Dazu muß ich sagen, dass ich ein aus Ytongsteinen gebautes Haus habe, dass zusätzlich noch außen mit Styrodur in der Erde und ca. 20 cm in die Höhe isoliert ist. Der Deckel und die Vorderseite sind aus 16mm Hohlkammerplatten.

Zu meinen Frühbeet hätte ich auch noch eine Frage und zwar, die darunter liegende Überwinterungsgrube ist an den Seiten und unten mit Styrodur isoliert (mit Zwischenräumen pro Platte). Hat jemand Erfahrung, ob die Erde trotz der Isolierung im Winter kalt genug bleibt?



Ich danke Euch im voraus für Eure Hilfe

Lg Renate

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nesta verfasst am Samstag, 20. September 2008, 13:39 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 442

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 20. September 2008, 18:59

Hi Renate,
:right für den Strom :)
Warum hast du die Wärmematte auch am Tag an? Einfach einen Thermotimer kaufen, anschließen und dann geht das gute Stück bei der Temperatur an die du eingibst und wieder aus wenn die richtige Temperatur erreicht ist. Super Sache.
Ich hab auch ein selbstgebautes SK Haus, da tippeln am Tag von 9:30 - 16h 4 80W Par38. Doch es wird auch mit Sonne nicht über 30°. An den Stellen wo die Sonne nicht hin kann werden es nur 20°. Bei Sonne stell ich die Deckel auf, wäre doch auch bei dir ne Maßnahme. Fast 40° ist schon heftig um diese Jahreszeit. Dieser Spotstrahler sagt mir nun nix.
Wegen der Überwinterung im FB, da kann ich nix zu sagen. Meine kommen in den Kühlschrank :)
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Samstag, 20. September 2008, 18:59 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


BarbaraW

unregistriert

3

Samstag, 20. September 2008, 19:13

Hei Renate,
supi, Du hast Strom gelegt!!!!
38 Grad im ganzen Frühbeet ist zu hoch, da musst Du möglicherweise den Spotstrahler ausschalten oder einen anderen reinhängen, bei mir läuft es mit Par38 sehr gut tagsüber, nachts mit Elsteinen in unterschiedlichen Wattzahlen für frühen und späten Herbst.
Ehrlich, mit der Überwinterungsgrube würde ICH es so machen:
Einen Winter checken, also mit Thermometer und voller Befüllung, also genauso, wie Du es Dir vorstellst, nur noch ohne Schildkröten, damit Du weißt, wie die Temperaturen wann sind.
Erfahrungswerte sind immer 100% bezogen auf das jeweilige Objekt - da wirst Du Dir Deine eigenen Erfahrungswerte schaffen müssen.
Gruß Barbara

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BarbaraW verfasst am Samstag, 20. September 2008, 19:13 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Dienstag, 23. September 2008, 07:30

Hallo Barbara und Inge,

ich danke Euch für Eure Antworten, kann derzeit nur nicht lange schreiben, da PC zu Hause kaputt ist und ich diese Nachricht nur kurz vom Büro aus schreibe.

Lg Renate

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nesta verfasst am Dienstag, 23. September 2008, 07:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung