Du bist nicht angemeldet.

Sarah <3

unregistriert

41

Samstag, 11. April 2009, 20:53

:hä

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 20:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


pinker_fussel

unregistriert

42

Samstag, 11. April 2009, 20:56

????

Vielleicht kann mir/uns jemand sagen, wie das nun ist??

ich hab noch nirgens die antwort gefunden...aber ich denke dafür gibts ja das forum hier!!!....=)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers pinker_fussel verfasst am Samstag, 11. April 2009, 20:56 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Sarah <3

unregistriert

43

Samstag, 11. April 2009, 20:57

Also bei Wikipedia stand des mim Sand...

Ich will jezz auch die richtige Antwort...und vorallem wie des jezz mit dem Eierrlegen ist...

ich mein mein Männchen und mein Weibchen treibens ziemlich oft...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sarah <3« (11. April 2009, 21:00)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 20:57 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


44

Samstag, 11. April 2009, 21:02

Hallo Sarah,
sorry das ich jetzt etwas deutlicher werde, aber du hast es so gewollt. O-)
Man hört/liest soviel Quatsch im Leben, fängt an bei Schildkröten brauchen kein Wasser, Schildkröten sind genügsam und jeder kann sie halten usw.
Dein "ich habe mal gehört........Untersetzer eingraben .... bla bla bla, gehört dazu.
In Sand würde so schnell keine Thb ihre Eier legen. Sand ist viel zu locker, würde immer wieder nachrutschen, außer er ist nass und das ist er im Normalfall nicht. Einen Tontopfuntersetzer mit Sand, ich bitte dich. Was glaubst du wie tief Schildkröten graben um ihre Eier zu legen? 3 cm? 5 cm? Oder wie tief ist das Teil?
Kennt ihr den Spruch:
Reden ist silber, schweigen ist Gold?
Manchmal ist weniger mehr.
Trotzdem frohes Osterfest. :winken:
LG
Birgit
Signatur von »Birgit«

Sarah <3

unregistriert

45

Samstag, 11. April 2009, 21:05

Oh man tut mir Leid... :(


Des Teil ist 10 cm tief und der Sand ist trocken weil er im Frühbeet steht...naja is ja jezz auch egal...
Aber trotzdem hab ich jezz immernoch keinen Plan was Ich oder Wir jezz machen sollen...kannstus uns nich sagen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sarah <3« (11. April 2009, 21:06)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 21:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


46

Samstag, 11. April 2009, 21:12

Hallo Sarah,
klaro kann ich dir/euch das sagen.
Tut mir aber auch einen Gefallen, haltet euch mit euren Halbweisheiten etwas zurück. :winken:
Schildkröten legen auch ohne Männchen Eier. Natürlich unbefruchtete ist klar.
Rechnen musst du damit ab einem Gewicht von 700 Gramm ca.
Richte ihnen einen Legehügel ein. Das Wort Hügel ist relativ. So hoch in dem Sinne muss er gar nicht sein. Lockere Erde, kannst du auch mit etwas Sand mischen. Drumrum habe ich dunkle Platten gelegt. Das wärmt den Ort schön auf. Schön ist auch wenn du am Rand Büsche/Sträucher pflanzt. Sie sind gerne ungestört und nicht so auf dem Präsentierteller beim Legen. Für jede Frau verständlich. :D
Der "Hügel* sollte natürlich am sonnigsten Platz im Gehege sein.
LG
Birgit

P.S. Du schreibst das Teil ist 10 cm tief und der Sand trocken weil er im Frühbeet steht. Wenn die Tiere graben und an den Boden stoßen, hören sie zumeist (meine immer) mit Graben auf. Da reicht es schon wenn es ein Stein ist der sie stört. 10 cm ist zu wenig, sie graben tiefer und trockener Sand, wie schon geschrieben, kannst du eh knicken.
Signatur von »Birgit«

Sarah <3

unregistriert

47

Samstag, 11. April 2009, 21:16

Jeeeah dankeschön :)

oky dann is mein Weinchen ja eigentlich schon soweit :wow Sie wiegt 720 g XD

Naja oke nochmal danke!

Da du jezz noch gerade da bist wollt ich noch schnell Fragen ob es noch eine andere Schildkröte (außer meine (Männchen)) gibt, die an den Vorderfüßen 5 Krallen hat!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sarah <3« (11. April 2009, 21:16)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 21:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


48

Samstag, 11. April 2009, 21:20

Hallo Sarah,
ja Thb besitzen 5 Krallen an den Vorderbeinen. Die 5. Krallen ist nur oftmals schwach oder gar nicht ausgebildet.
Die Horsfieldii heißt auch Vierzehenschildkröten, rate mal warum. :winken:
LG
Birgit
Signatur von »Birgit«

Sarah <3

unregistriert

49

Samstag, 11. April 2009, 21:21

Achso okee danke :)

Hab mir halt so gedacht: 'Hmmmmm...wieso hat er jezz 5 Krallen & mein Weibchen nur 4 ?!' XD

LG <3

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 21:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Sarah <3

unregistriert

50

Samstag, 11. April 2009, 21:23

OO?!


Meine ist 5 und wiegt 720g

und mein Männchen ist 4 und wiegt 290 g!

Etwas zu dick?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sarah <3« (11. April 2009, 21:44)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 21:23 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Sarah <3

unregistriert

51

Samstag, 11. April 2009, 21:26

BIIIIIIRGIIIIIIIIIIIIIIIIIT?!

Ich glaub du musst und helfen...

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 21:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Sarah <3

unregistriert

52

Samstag, 11. April 2009, 21:42

Birgit?

Bitte bitte schreib mal was XD

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 21:42 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


53

Samstag, 11. April 2009, 22:17

Hallo Jessica,
mal ganz ehrlich, was soll man dazu noch schreiben?
Ich schreibe eh nur über Arten die ich selber halte, und eine Horsfieldii habe ich nicht.
Jessica sorry so ganz nach vollziehen kann ich dich nicht.
Du wirfst etwas in den Raum ( 7 jahre alt / 170 gramm ), später kommt dann, du hast gar keine Waage, du warst scheinbar auch nicht selber mit dem Tier beim TA. Warum eigentlich nicht? Deine Mutter meint es waren, oder doch nicht? Jetzt sollen wir dir sagen ob das Tier 170 gramm wiegt oder nicht, oder wie?!
Du musst dich nicht wundern, dass kaum noch jemand antwortet.
Auch als nicht Horsfieldii Halter kann ich dir sagen, dass das Gewicht für 7 Jahre viel zu gering wäre. Aber wer weiß ob sie das wirklich wiegt?! Sich hier nun die Finger wund zu tippen, ob und wenn und wenn nicht usw. ------ lächerlich.
@Sarah, eine 5jährige Thb mit 720 gramm wäre wiederum zu schwer.
Ändern kannst du am Gewicht nichts mehr, nur die Haltung für die Zukunft ändern.
Aber dazu mache bitte einen neuen Thread auf und beschreibe wie du sie hälst.
LG
Birgit

*edit
Da Jessica ihren Beitrag gelöscht hat gibt meine Antwort nicht mehr wirklich Sinn. Löschen möchte ich meine Antwort jedoch nicht. Man kann sich in ungefähr denken was dort geschrieben stand.
Signatur von »Birgit«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Birgit« (12. April 2009, 09:40)


Sarah <3

unregistriert

54

Samstag, 11. April 2009, 22:22

Wie meinstu des ich soll ein neuen Thread aufmachen??

Wie gehtn des??

LG <3

** also wollt noch was dazuschreiben: Ich hab jezz n neues Thema gemacht habs dann doch irgendwie gerafft XD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sarah <3« (12. April 2009, 11:44)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Samstag, 11. April 2009, 22:22 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »paja2kids« ist weiblich

Beiträge: 905

Vorname: Manuela

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Selbständige Wellnessmasseurin

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 12. April 2009, 08:13

Hallo Sarah,

fang ein neues Thema an!!!!


Gruss
Manu
Signatur von »paja2kids« Liebe Grüße

Manu



http://www.tiere-suchen-menschen.org/index.php?menuid=1

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers paja2kids verfasst am Sonntag, 12. April 2009, 08:13 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Sarah <3

unregistriert

56

Sonntag, 12. April 2009, 11:28

Hab ich gestern um 22.51 gemacht =)

Heißt: 'Übergewicht durch falsche Haltung?'

Kann mir bitte jemand ne Antwort schreiben??

LG <3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sarah <3« (12. April 2009, 11:28)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sarah <3 verfasst am Sonntag, 12. April 2009, 11:28 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


57

Sonntag, 12. April 2009, 12:41

Gebe das Drängeln auf, dann bekommst du bestimmt auch eine Antwort.
Signatur von »Birgit«