Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 3. September 2009, 11:14

Futterpflanzen fuer THB

Hallo :winken:

Koenntet ihr mir bitte ein Paar Futterpflanzen fuer THBs auflisten..?

Tschau :winken:
Signatur von »schroete« LIEBE GRUESSE :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schroete verfasst am Donnerstag, 3. September 2009, 11:14 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 896

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. September 2009, 11:28

Hallo Moritz,

schau mal hier rein unter Futterpflanzen ;)
http://www.schildkroetenwissen.de/faq/in…ct=kat&katid=37

Liebe Grüße Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

Panzerbrötchen

unregistriert

3

Donnerstag, 3. September 2009, 11:34

Hallo,

ich habe das Buch "Was blüht denn da" vom Kosmosverlag in Taschenbuchform. In diesem Buch sind die heimischen Wildkräuter beschrieben und vor allem wann sie blühen und wo ist häufig vorkommen.

Alles was in diesem Buch als nicht giftig deklariert ist, kann verfüttert werden.

Ich bin super zufrieden mit dem Buch.


Barbara

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Panzerbrötchen« (3. September 2009, 11:34)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Panzerbrötchen verfasst am Donnerstag, 3. September 2009, 11:34 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Donnerstag, 3. September 2009, 11:35

Hallo Petra :winken:

Dankeschoen..sind die Futterpflanzen fuer alle Arten geeignet oder nur fuer bestimmte??
Signatur von »schroete« LIEBE GRUESSE :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schroete verfasst am Donnerstag, 3. September 2009, 11:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 896

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. September 2009, 11:36

Hallo Moritz,

sie sind für alle Landschildkröten geeignet.

Liebe Grüße Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

6

Donnerstag, 3. September 2009, 12:03

Oke..Danke :)
Signatur von »schroete« LIEBE GRUESSE :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schroete verfasst am Donnerstag, 3. September 2009, 12:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


7

Donnerstag, 3. September 2009, 16:17

Hallo!
Wenn du wissen willst, was man im Monat September so alles an Schildkrötenfutter findet, schau mal auf meiner HP unter "Fütterung"
LG
Gunda

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gunda verfasst am Donnerstag, 3. September 2009, 16:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


8

Donnerstag, 3. September 2009, 16:55

Danke :)
Signatur von »schroete« LIEBE GRUESSE :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schroete verfasst am Donnerstag, 3. September 2009, 16:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


9

Donnerstag, 3. September 2009, 17:05

Futterpflanzen für Landschildkröten

* Achillea millefolium Gemeine Schafgarbe
Calendula arvensis Acker Ringelblume
Campanula persicifolia Pfirsichblättrige Glockenblume
Campanula trachelium Nesselblättrige Glockenblume
Centaurea cyanus Kornblume
* Centaurea jacea Wiesen-Flockenblume
Centaurea montana Berg-Flockenblume
* Centaurea scabiosa Skabiosen-Flockenblume
* Cichorium intybus Wegwarte
* Daucus carota Möhre
Fragaria vesca Wald-Erdbeere
* Galium verum Echtes Labkraut
* Hieracium aurantiacum Orangerotes Habichtskraut
* Hieracium pilosella Langhaariges Habichtskraut
Hippocrepis comosa Hufeisenklee
* Hypericum perforatum Gemeines Johanniskraut
Knautia arvensis Feld-Witwenblume
Leucanthemum vulgare Gemeine Margrite
* Lotus corniculatus Gewöhnlicher Hornklee
* Malva moschata Bisam-Malve
* Malva sylvestris Wilde Malve
* Matricaria recutita Echte Kamille
Oenothera biennis Zweijährige Nachtkerze
* Onobrychis viciifolia Saat-Esparsette
* Origanum vulgare Dost, Wilder Majoran
* Prunella grandiflora Grossblütige Braunelle
* Salvia pratensis Wiesen-Salbei
* Sanguisorba minor Kleiner Wiesenknopf
* Scabiosa columbaria Gemeine Skabiose
Silene pratensis Weisse Waldnelke
Silene dioica Rote Waldnelke
Taraxacum officinale Gebräuchlicher Löwenzahn
* Tragopogon orientalis Habermark, Wiesen-Bocksbart
Tussilago farfara Huflattich, Zytröseli
Viola odorata Wohlriechendes Veilchen


Die mit * bezeichneten Arten eignen sich für steinig und karg.LG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Anette verfasst am Donnerstag, 3. September 2009, 17:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


10

Donnerstag, 3. September 2009, 19:10

Hallo

Danke..da hast du dier aber muehe gemacht..! :)
Signatur von »schroete« LIEBE GRUESSE :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schroete verfasst am Donnerstag, 3. September 2009, 19:10 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen