Du bist nicht angemeldet.

  • »Hertha« ist männlich
  • »Hertha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Timo

Arten: THB

Beruf: Elektrotechniker

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2012, 18:53

Suche THB Kameradin für 11 Jahre Junge THB.

Hallo an alle,
suche für meine 11 Jahre junge THB Schildkröte eine Kameradin.
Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt, oder vielleicht hat ja jemand aus dem Forum sogar ein Weibchen abzugegben?
Mein Versuch eine aus dem Tierheim zu holen ist ja gescheitert, war leider eine THH. :(

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hertha verfasst am Mittwoch, 25. Juli 2012, 18:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sächsi Girl« ist weiblich

Beiträge: 358

Vorname: Doreen

Arten: 0.2 pseudemys nelsoni, 1.3 testudo hermanni boettgeri, 0.0.1 graptemys oculifera

Wohnort: Sachse in Bavaria

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2012, 19:43

ist deine "11 Jahre junge THB Schildkröte" denn männlich oder weiblich?

Also erstens: Schildkröten sind Einzelgänger und brauchen keine Spielkameraden. Artgenossen hingegen schon. Wenn du ein Weibchen hast ist es ja nicht schlimm wenn du ihr eine weibliche THH dazu holst.
Falls du ein Männchen hast, brauchst du nicht ein Weibchen sondern mindestens zwei oder drei.
Signatur von »Sächsi Girl« Wenn ich an GESTERN denke, bin ich geschockt wie jung und naiv ich DAMALS noch war.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sächsi Girl verfasst am Mittwoch, 25. Juli 2012, 19:43 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Hertha« ist männlich
  • »Hertha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Timo

Arten: THB

Beruf: Elektrotechniker

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:35

Meine THB ist Weiblich.
Möchte nicht zweigleisig fahren deshalb habe ich mich gegen die THH entschieden.
Irgendwann soll ja auch ein Bock hinzu.

LG Timo

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hertha verfasst am Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sächsi Girl« ist weiblich

Beiträge: 358

Vorname: Doreen

Arten: 0.2 pseudemys nelsoni, 1.3 testudo hermanni boettgeri, 0.0.1 graptemys oculifera

Wohnort: Sachse in Bavaria

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:04

achso, das ist eine gute Idee.
Schau doch mal bei eBay Kleinanzeigen und ähnlichen, ob du vieleicht ein günstiges Terraopfer findest, dem du eine bessere Haltung bieten kannst? Es muss ja nicht immer ein supertolles, perfekt glattes, teures Weibchen sein. Und nicht immer sind die Tiere dann schon völlig hinüber und Dauergast beim Tierarzt. Habe damit gute Erfahrung gemacht.
Signatur von »Sächsi Girl« Wenn ich an GESTERN denke, bin ich geschockt wie jung und naiv ich DAMALS noch war.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sächsi Girl verfasst am Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 397

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Juli 2012, 16:34

Hallo Timo,
ich kann dir nur abraten ein Terra Tier zu übernehmen, vor allem wenn es sichtbare Schäden hat! Da kommen eventuell schnell mal 1000€ TA Kosten auf einen zu. Oder du bestehst darauf das der Besitzer einen Check mit Blutuntersuchung macht, bevor du es übernimmst. Du weißt aber das Quarantäne eigentlich Pflicht ist. Nur wenn du persönlich einen Züchter/Verkäufer kennst, der keine Neuzugänge hatte und auch sonst alles ok ist, dann könnte man davon absehen, aber diese sind halt die ganz großen Ausnahmen.
Und, Sk sind keine Einzelgänger, sie leben sehr gerne mit mehrern IHRER Art zusammen. Allein gehaltene SK haben oft denkwürdige Verhaltensweisen. Das muss echt nicht sein.
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Donnerstag, 26. Juli 2012, 16:34 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung