Du bist nicht angemeldet.

  • »Marion65« ist weiblich
  • »Marion65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Vorname: Marion

Arten: THB

Wohnort: Oberhausen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. September 2012, 21:16

Gestatten....unser THB Männchen ist eingezogen:-)

und er ist sooooo drollig:-)Wir freuen uns so sehr:-)
Schaut doch mal:-)








Er ist nicht eingefettet...nein....er ist nur etwas nass:-))))

Lg MArion :winken:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Marion65« (13. September 2012, 22:08)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Marion65 verfasst am Donnerstag, 13. September 2012, 21:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Salamander« ist weiblich

Beiträge: 296

Vorname: Salamander

Arten: 0.3 Testudo graeca nabeulensis, 1.2. Malacochersus tornieri

Wohnort: Hessen

Beruf: Lösungen finden

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. September 2012, 21:30

Voll das süße Gesicht! Dachte schon, der wäre mit Nagellack lackiert, so glänzt er.
Signatur von »Salamander« Schildkröten können Dir mehr über den Weg erzählen als Hasen

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Salamander verfasst am Donnerstag, 13. September 2012, 21:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Hildchen« ist weiblich

Beiträge: 3 449

Vorname: Renate

Arten: THB

Wohnort: Plogoff/Frankreich

Beruf: -

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 14. September 2012, 08:37

Hallo,
na endlich !!

Hübsches Kerlchen ! kleine Höckerchen, aber sont sieht er gut aus.

:winken:
Signatur von »Hildchen« Wer Tiere quält, ist unbeseelt
und Gottes guter Geist ihm fehlt.
Mag noch so vornehm drein er schaun,
man sollte niemals ihm vertrauen.

Johann Wolfgang von Goethe

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hildchen verfasst am Freitag, 14. September 2012, 08:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Marion65« ist weiblich
  • »Marion65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Vorname: Marion

Arten: THB

Wohnort: Oberhausen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 14. September 2012, 08:47

Hallo Hildchen:-)
jaja :-) ....aber so ein Tierchen soll auch immer bei uns bleiben und das muß alles gut bedacht, überlegt und ausgewählt werden:-)))Und wenn alles passt,dann darf eingezogen werden:-))))
Und dieses Kerlchen macht echt Spaß:-))Nichts entgeht ihm und alles bekommt er mit:-)))Echt aufgeweckt:-)))Außerdem finden wir,daß er super zu unseren Damen passt:-)
Bei den Vorbesitzern ist er schon mehrfacher Papa und war sehr aktiv:-)))
Ich freue mich jetzt schon aufs Frühjahr und hoffe,daß ich euch dann auch mal ein paar Nachzuchten präsentieren kann:-))
Lg Marion :winken:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Marion65« (14. September 2012, 08:50)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Marion65 verfasst am Freitag, 14. September 2012, 08:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »paja2kids« ist weiblich

Beiträge: 905

Vorname: Manuela

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Selbständige Wellnessmasseurin

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 14. September 2012, 09:35

Hallo Marion,

echt ein hübscher Kerl. Und so schön braun.

Viel Spass.

LG

Manu
Signatur von »paja2kids« Liebe Grüße

Manu



http://www.tiere-suchen-menschen.org/index.php?menuid=1

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers paja2kids verfasst am Freitag, 14. September 2012, 09:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Andrea Kri« ist weiblich

Beiträge: 977

Arten: Testudo Hermanni Boettgerie

Wohnort: Nähe Wiesbaden

Beruf: Kaufmännische Angestellte

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 14. September 2012, 10:06

Hallo Marion
Auch ich finde ihn knuffig.
Aber auch wenn du dich aufs Frühjahr freust, denke ich, deine Damen denken da anders drüber.
So ein Männchen kann echt stressen.
Das wirst du ja dann selber erleben.
Gruß
Angie

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andrea Kri verfasst am Freitag, 14. September 2012, 10:06 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Testudobayern« ist weiblich

Beiträge: 628

Vorname: Karin

Arten: T.h.b. und T.(h.)herc.

Wohnort: München

Beruf: Verwaltung

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 14. September 2012, 21:05

Hallo Marion,

ja, ein nettes Kerlchen!
Ich würde jetzt erst mal 2 Jahre Quarantäne halten.
Du hast ja sicherlich schon davon gehört, dass es eigentlich sinnvoll wäre.
Aber das kann ja jeder so halten wie er es für richtig findet.
Mir wäre da das Risiko zu groß gewesen. Aber ich hätte in meinen Gruppen ja das Leben von ganz vielen Tieren aufs Spiel gesetzt.
Jeder hat da ein anderes Quantum an Risiko das er eingehen möchte.
Und dass es in Quarantäne keine Babys gibt, scheint hier der Grund zu sein, das Risiko bewußt zu vernachlässigen.
Ich wünsche jedenfalls viel Glück dabei und hoffe dass sich hier niemand unnötig auf solche Gefahren einläßt, nur weil er hier mitliest und deshalb meint das wäre so in Ordnung.
Erst kürzlich hat sich jemand bei mir mit neuen Tieren eingedeckt, nachdem er seinen kompletten Bestand durch Herpes verloren hat.

Liebe Grüße von Karin aus München
www.Testudobayern.de
Signatur von »Testudobayern« Artgerechte Haltung erspart so manchen Tierarztbesuch...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Testudobayern« (14. September 2012, 21:06)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Testudobayern verfasst am Freitag, 14. September 2012, 21:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung