Du bist nicht angemeldet.

  • »Joeee« ist männlich
  • »Joeee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Vorname: Joe

Arten: Thb, Thh

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. November 2015, 13:33

Schildkröte wach im Kühlschrank

Hey Leute, ich war schon länger nicht mehr hier online aber jetzt bräuchte ich mal wieder eure Hilfe.
Alle meine Schildkröten sind jetzt schon im Kühlschrank. Doch heute beim Befeuchten habe ich bemerkt, dass eine von ihnen (Boettgeri) mit offnenen Augen auf dem Laub saß. Vor zwei Tagen war ich mir schon unsicher, weil ihr Kopf nicht eingezogen war. Aber ich habe darauf gehofft, dass sie wieder einschläft. Bevor wir sie letztes Wochenende in den Kühlschrank verfrachtet haben, war sie im Frühbeet tief in der Erde vergraben. Deshalb dachte ich, sie wäre bereit. Im Kühschrank sind es zur Zeit so zwischen 6 und 8 Grad. Ich weiß, dass ist sehr an der Grenze und ich wollte ihn auch noch kälter einstellen. Ich habe allerdings gerade gar keine Ahnung, was ich jetzt tun soll. Sie einfach im Kühlschrank liegen lassen? Kälter stellen? Wieder ins Frühbeet bringen? Allerdings haben wir die ganze Technik aus dem Frühbeet schon ins Haus gebracht. Ich würde mich über euren Rat freuen.
Danke und liebe Grüße

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joeee verfasst am Sonntag, 29. November 2015, 13:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 896

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. November 2015, 14:07

Hallo @Joeee:

wahrscheinlich hat sie ihre optimale Schlafpostition noch nicht gefunden ;);

Ich würde den Kühlschrank noch 1-2 Grad kühler stellen, sie mit Blättern abdecken und abwarten.

Au keinen Fall auswintern! Gib ihr noch etwas Zeit!

Schöne Grüße Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

  • »Claudia1958« ist weiblich

Beiträge: 883

Vorname: Claudia

Arten: Thb

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. November 2015, 15:28

Hallo Petra,
sollte man nicht mal nachsehen, ob sie eine beginnende Sepsis hat?
Gruß Claudia
Signatur von »Claudia1958« Liebe Grüße, Claudia :):

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Claudia1958 verfasst am Sonntag, 29. November 2015, 15:28 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »niddl« ist weiblich

Beiträge: 1 507

Arten: Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten

Beruf: Heilpädagogische Förderlehrerin

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. November 2015, 16:38

Hallo @Joeee:

fahre die Temperatur noch ein bisschen runter, dann wird sie ruhig. Das ist häufiger so, dass sie beim Umsiedeln (Störung) dann noch ein kleines bisschen brauchen, bis sie wieder ruhig sind.

lg niddl
Signatur von »niddl«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers niddl verfasst am Sonntag, 29. November 2015, 16:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Fusselchen

unregistriert

5

Sonntag, 29. November 2015, 16:59

Hallo Joe,
6-8 Grad ist natürlich suboptimal, da ab ca. 8 Grad der Stoffwechsel schon zu hoch anläuft.
Du musst auf jeden Fall die Temperaturen niedriger bekommen.
Wenn alles gut ist, wird sie wieder abtauchen. Wenn nicht ist eine Kontrolle nötig.

In einem Winter habe ich nach einer Kontrolle mal die Kühlschranktür nicht richtig verschlossen. Mein Mann merkte dies erst am nächste Tag.
Beim nächsten Wiegen befanden sich alle Tiere an einem anderen Platz in den Kisten.
Daran sieht man, was so ein paar Grad doch ausmachen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fusselchen« (29. November 2015, 17:00)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fusselchen verfasst am Sonntag, 29. November 2015, 16:59 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 896

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 29. November 2015, 18:03

@Claudia1958:

Zitat

sollte man nicht mal nachsehen, ob sie eine beginnende Sepsis hat?

ich denke, dass Joeee sie sich sicherlich angesehen hat und keine Auffälligkeiten festgestellt hat.

Schöne Grüße Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

  • »Joeee« ist männlich
  • »Joeee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Vorname: Joe

Arten: Thb, Thh

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 19:38

@Claudia1958:

Zitat

sollte man nicht mal nachsehen, ob sie eine beginnende Sepsis hat?

ich denke, dass Joeee sie sich sicherlich angesehen hat und keine Auffälligkeiten festgestellt hat.

Schöne Grüße Petra
Das ist richtig. War alles ganz normal.

Und danke nochmal an alle für die Antworten. Hab die Temperatur jetzt runtergestellt. Es ist jetzt immer zwischen 5 bis 6 Grad. Ich denke, das passt. Die Schildkröte sitzt zwar immer noch auf dem Laub und hat sich nicht vergraben, aber wenigstens hat sie den Kopf eingezogen und die Augen geschlossen, scheint also zu schlafen :) Falls doch noch irgendwas nicht stimmen sollte melde ich mich wieder :)

Schöne Grüße Joe

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joeee verfasst am Donnerstag, 3. Dezember 2015, 19:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »niddl« ist weiblich

Beiträge: 1 507

Arten: Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten

Beruf: Heilpädagogische Förderlehrerin

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 4. Dezember 2015, 17:20

Hallo @Joeee:

das ist schön zu hören, dass Ruhe einkehrt. :right

lg niddl
Signatur von »niddl«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers niddl verfasst am Freitag, 4. Dezember 2015, 17:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen