Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 3. April 2006, 11:13

Artenbestimmung

Hallo Zusammen,

Ich habe meine 2 Schildlis von meiner Nachbarin bekommen. Sie weiss nur, dass es Griechische Landschildkröten sind. Jetzt hoffe ich, dass ihr mir sagen könnt, ob es sich um Testudo hermanni hermanni oder um Tstudo hermanni boettgeri handelt. Falls die Fotos nicht gut sind, mach ich neue. Es handelt sich um NZ 04, wâhrscheinlich sind es weibliche Tiere...

lg Sandra
»syv4« hat folgendes Bild angehängt:
  • fische 003.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers syv4 verfasst am Montag, 3. April 2006, 11:13 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Montag, 3. April 2006, 11:15

Hier noch von unten:
»syv4« hat folgendes Bild angehängt:
  • fische 004.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers syv4 verfasst am Montag, 3. April 2006, 11:15 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Montag, 3. April 2006, 11:16

Und von der Seite:
»syv4« hat folgendes Bild angehängt:
  • fische 005.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers syv4 verfasst am Montag, 3. April 2006, 11:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 988

Vorname: Thomas

Arten: Thb, Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Debitorenbuchhalter

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. April 2006, 11:28

Hallo Sandra,

meine Meinung: Testudo hermanni boettgeri, würde aber eher auf ein Männchen tippen (die Frage nach dem Geschlecht ist in diesem Alter schwer eindeutig zu beantworten).

Gruß Thom.
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TurtleThom« (3. April 2006, 11:30)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Montag, 3. April 2006, 11:28 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


GerhardW

Moderator

  • »GerhardW« ist männlich

Beiträge: 3 300

Vorname: Gerhard

Arten: Europäische LS, amerikanische Schmuck- und Moschussk

Wohnort: Konstanz

Beruf: Chaosmanager

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. April 2006, 14:31

Ja, das ist eine T.h.boettgeri. Mit der Geschlechtsbestimmung musst du aber noch 1-2 Jahre warten.
Signatur von »GerhardW« Vermenschlicht nicht die Tiere, vertiert den Menschen.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers GerhardW verfasst am Montag, 3. April 2006, 14:31 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


6

Dienstag, 4. April 2006, 11:23

Hallo,

Vielen Dank für die Antworten! Jetzt hat das Raten bei mir ein Ende gefunden!

lg Sandra

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers syv4 verfasst am Dienstag, 4. April 2006, 11:23 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung