Du bist nicht angemeldet.

  • »daria« ist weiblich
  • »daria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 668

Arten: Thh, Thb, Tm, Thercegovinensis

Wohnort: Südwestpfalz

Beruf: Schreibtischtäter - war einmal

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:35

sie haben es gefressen, aber was war es?

Hallo zusammen,
habe diese Pflanze an der Böschung ausgestochen und weggeworfen, wußte nicht was es ist. Dann habe ich sie doch mal meinen Boettgerie "zum Fraß" vorgeworfen, sie wurde ratzeputze vernichtet. Aber ich weiß immer noch nicht was es war :( Kann mir jemand helfen?

LG, Angelika
»daria« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2017-05-12 10.41.38.jpg
  • 2017-05-12 10.41.47.jpg
  • 2017-05-12 10.41.59.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers daria verfasst am Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 473

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Mai 2017, 20:24

Hallo Daria
ich mein Ferkelkraut und das geht hier weg wie geschnitten Brot
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Mittwoch, 17. Mai 2017, 20:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »daria« ist weiblich
  • »daria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 668

Arten: Thh, Thb, Tm, Thercegovinensis

Wohnort: Südwestpfalz

Beruf: Schreibtischtäter - war einmal

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Mai 2017, 07:32

Danke Dir Inge,
sonst noch jemand eine Meinung?

LG, Angelika

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers daria verfasst am Donnerstag, 18. Mai 2017, 07:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »funnyfreak« ist weiblich

Beiträge: 437

Vorname: Nina

Arten: Testudo hermanni

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 19. Mai 2017, 15:32

Hallo,

für mich sieht es irgendwie so gar nicht nach Ferkelkraut aus, Bild 2 und 3 sehen für mich gänzlich anders aus :?:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers funnyfreak verfasst am Freitag, 19. Mai 2017, 15:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Fischbrötchen« ist weiblich

Beiträge: 364

Vorname: Moni

Arten: THB

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 19. Mai 2017, 22:35

Hallo,

nee, Ferkelkraut ist das nicht.
Waren die Blätter rauh? Dann tippe ich auf Bitterkraut.

Lg,Moni

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fischbrötchen verfasst am Freitag, 19. Mai 2017, 22:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Krabbel

Nachtschwärmer

  • »Krabbel« ist weiblich

Beiträge: 1 027

Vorname: Gabi

Arten: 2,4 Thb

Wohnort: Oberpfalz

Beruf: med. Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 20. Mai 2017, 09:28

Oder die Rosette im ersten Jahr vom Natternkopf???
Signatur von »Krabbel« Liebe Grüße von Gabi


:winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Krabbel verfasst am Samstag, 20. Mai 2017, 09:28 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »EmmaPaula« ist weiblich

Beiträge: 914

Vorname: Lysann

Arten: viele ;-)

Wohnort: NRW / EN Kreis

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Mai 2017, 13:09

Das ist Bitterkraut und wird gerne gefressen

LG Lysann
Signatur von »EmmaPaula« Nil admirari - Sich über nichts wundern - Pythagoras

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers EmmaPaula verfasst am Sonntag, 21. Mai 2017, 13:09 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten