Du bist nicht angemeldet.

  • »SUSANNE« ist weiblich
  • »SUSANNE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Vorname: Susanne

Arten: 10 THB und 5 TM

Wohnort: Nordhessen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. Mai 2007, 21:32

Für mich eine wichtige Frage-Verletzung

Hallo alle,

Heute habe ich Bilder von meinen Schildkröten gemacht.
Dabei ist mir bei einer TM aufgefallen,daß seine Zunge so komisch war.
Nach einigen Minuten hat er sich mit einem Kupel gezerrt und gebissen.Anschließend blutete er aus dem Maul.
Können das "normale"Verletztungen sein,z.B. irgendwie aufgerissen?

Mir ist irgendwie Bange.

lg Susanne

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SUSANNE verfasst am Samstag, 5. Mai 2007, 21:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


GerhardW

Moderator

  • »GerhardW« ist männlich

Beiträge: 3 300

Vorname: Gerhard

Arten: Europäische LS, amerikanische Schmuck- und Moschussk

Wohnort: Konstanz

Beruf: Chaosmanager

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Mai 2007, 15:32

Wie immer gilt, im Zweifelsfall lieber einmal zu viel zum Tierarzt gehen.

Es kann schon sein, dass er sich auf die Zunge gebissen hat udn deshalb etwas blutet oder eine Blutblase hatte, die dann bei der Raufferei aufgerissen ist. In der Regel ist das harmlos. Nur, wenn die Verletzung größer oder entzündet wäre, würde es gefährlich werden.
Signatur von »GerhardW« Vermenschlicht nicht die Tiere, vertiert den Menschen.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers GerhardW verfasst am Sonntag, 6. Mai 2007, 15:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung