Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 3. Juli 2007, 12:56

Pflanze fürs Freigehege

Hallo, ab Donnerstag gibt es bei Aldi süd folgende Pflanze im Angebot

Garten-Hibiskus

je 3,49 *

--------------------------------------------------------------------------------

Winterhart.
Blüten in Weiß, Rosa, Rot oder Blau-Violett.

Höhe ca. 60 cm
Im 15 cm Kulturtopf.

darf ich diese Pflanze ohne Bedenken ins Freigehege setzen?

Gruß und danke
»esta1812« hat folgende Datei angehängt:
  • hibiskus.jpg (47,87 kB - 149 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. März 2014, 17:05)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers esta1812 verfasst am Dienstag, 3. Juli 2007, 12:56 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 988

Vorname: Thomas

Arten: Thb, Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Debitorenbuchhalter

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2007, 13:47

RE: Pflanze fürs Freigehege

Hallo,

wenn Du > HIER < vorbei schaust, kannst Du Dir Deine Frage selbst beantworten. ;)


Gruß Thom.
PS: Schönen Gruß von der "Suchfunktion".
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Dienstag, 3. Juli 2007, 13:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Dienstag, 3. Juli 2007, 15:08

Hallo Esta,
denk aber bitte an die Quarantäne für die Pflanzen. Nicht gleich Blüten/Blätter verfüttern oder fressen lassen.
LG
Birgit
Signatur von »Birgit«