Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 16. März 2008, 14:35

Spaghnum Moos

Hallöchen!

Ich habe an den Schlafplätzen von meinen Schildkröten Spaghnum Moos und sie vergraben sich auch sehr gerne darunter. Allerdings habe ich heute festgestellt, dass zumindest eine Schildkröte das Moos auch frisst.
Ist das schädlich? Oder können sie das Spaghnum Moos bedenkenlos mitessen?

Vielen Dank für eure Antworten
Viele Grüße

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers katrin7286 verfasst am Sonntag, 16. März 2008, 14:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »surge« ist männlich

Beiträge: 546

Vorname: Mike

Arten: Centrochelys sulcata

Wohnort: Sachsen-Anhalt

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 16. März 2008, 23:24

Hallo,

ich hab schon sehr oft gelesen das Schildkröten gelegentlich Spaghnummoos fressen und der einhellige Kommentar ist, das die Tiere es auch dürfen. Es sind keine für die Schildkröten giftigen Stoffe enthalten.

V.G.surge
Signatur von »surge« Was du dir eingebrockt hast, mußt du auch auslöffeln!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers surge verfasst am Sonntag, 16. März 2008, 23:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen