Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 8. März 2008, 15:29

Pfefferminze

Ich habe in mein Frühbeet Pfefferminze gepflanzt, hat jemand von euch damit Erfahrung?
D.h. fressen die Tiere es, gibt es Probleme etc.?

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers chavez verfasst am Samstag, 8. März 2008, 15:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Hildchen« ist weiblich

Beiträge: 3 449

Vorname: Renate

Arten: THB

Wohnort: Plogoff/Frankreich

Beruf: -

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 8. März 2008, 15:37

Hallo chavez,

mach das nicht ?
Pfefferminze ist zwar nicht giftig und die Schildkröten fressen sie auch nicht, ABER sie wird furchtbar wuchern und irgendwann hast Du nur noch Pfefferminze im Gehege. Als Zierpflanze kannst du z.B. Thymian und Lavendel nehmen, die kleinen Blüten sind auch sehr schön, gefressen wird das Gewürz auch nicht.
Sehr schön sieht auch Erika aus - gibts es in violett und weiß.
Aber keine Pfefferminze !
lg
Renate
Signatur von »Hildchen« Wer Tiere quält, ist unbeseelt
und Gottes guter Geist ihm fehlt.
Mag noch so vornehm drein er schaun,
man sollte niemals ihm vertrauen.

Johann Wolfgang von Goethe

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hildchen verfasst am Samstag, 8. März 2008, 15:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Samstag, 8. März 2008, 15:40

Hi!
Also ich habe auch Pfefferminze im Frühbeet.
Die Tiere fressen es nicht, es wird eher als Schattenspender und zum Verstecken genutzt, außerdem wird es auf ganz natürliche unbewusste Weise zur Panzerpflege genutzt, in dem die Tierchen darunter hindurchlaufen...
Falls es mal versehentlich gefressen wird, ist das auch kein Problem...
Für den Menschen ist es schön, weil es immer frisch duftet...

Einziger Nachteil, Du wirst die Pfefferminze öfter mal schneiden müssen, weil sie sich kräftig aubreiten, und falls Du sie dort mal nicht mehr haben willst, hast du ein kleines Problem, denn wo einmal Pfefferminze Wächst, da kommt sie immer wieder,,,

Schöne Duftkombination ist übrigens zusammen mit Citronenmelisse....

Und beim stutzen kannst du Dir nen Lecker Tee von machen,,,, das ist das Köstlichste überhaupt

Gruß Johanna

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ytzguel verfasst am Samstag, 8. März 2008, 15:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Samstag, 8. März 2008, 18:09

*G*, ich muss zugbeben,mir ist es ganz recht, wenn die Minze wuchert, ich liebe nämlich frischen Pfeffitee :-D

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers chavez verfasst am Samstag, 8. März 2008, 18:09 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Samstag, 8. März 2008, 19:07

Dann pflanz die Minze in einen Kübel, so dass sie sich nicht ausbreiten kann. Sie bildet lange Ausläufer und man hat sie überall. Melisse wuchert auch, aber nicht ganz so schlimm.
Grüße, Gunda

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gunda verfasst am Samstag, 8. März 2008, 19:07 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


BarbaraW

unregistriert

6

Samstag, 8. März 2008, 19:18

Ich habe auch Zitronenminze im FG, die verbreitet sich sehr schnell, ist aber ein guter Katzenvertreiber wegen des Duftes!
Allerdings hat Hildchen Recht, sie verbreitet sich extrem schnell und ist sehr robust gegen Entfernung.
Gruß Barbara

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BarbaraW verfasst am Samstag, 8. März 2008, 19:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


7

Samstag, 8. März 2008, 20:54

Der Garten meiner Eltern soll Pfefferminzeland werden :D:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers chavez verfasst am Samstag, 8. März 2008, 20:54 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


8

Samstag, 8. März 2008, 22:00

Hoffentlich erbst du das Grundstück nicht eines Tages... :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gunda« (8. März 2008, 22:00)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gunda verfasst am Samstag, 8. März 2008, 22:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen