Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Joshi« ist männlich
  • »Joshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Vorname: Tim

Arten: Griechische Landschildkröte

Wohnort: Dortmund

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. März 2008, 15:44

Woher bezieht Ihr eure Futterpflanzen ???

Ich verfüttere z.Z. Feldsalat und sammle sobald es möglich ist Löwenzahn.

Gerne würde ich einige Dinge selbst heranzüchten oder so kaufen, das sie direkt verfüttert werden können. Leider finde ich in diversen Gartencentern nicht die geeigneten Pflanzen. Kann mir jmd. z.B. mit einem Online-shop bei dem Ihr gute Erfahrungen gemacht habt weiterhelfen?

Gruß

Tim und Sam

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joshi verfasst am Dienstag, 11. März 2008, 15:44 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Dienstag, 11. März 2008, 17:45

Hi Tim,

was die Fütterung unserer Tiere angeht, greife ich auf diese Futterquellen zurück:

-> Eigener Garten - Bergflockenblume, Schwarzäug. Susanne, Weide, Brombeer-, Himbeer-, Johannisbeerlaub, wenig Gartenkresse und Wilde Rauke, Stiefmütterchen, Veilchen, Akelei (nur erste Blättchen), Rosenblüten, Hibiskus...

-> Nachbars riesige Streuobstwiese - Wegeriche, Löwenzahn, Wilde Möhre, Schafgarbe usw.

-> Waldrand - Disteln, Brennnessel, Mohnblüten, Königskerze, Nachtkerze usw.

Wenn Du hier klickst und dich durchscrollst, findest Du mehrere Schildkrötenzubehörshops, die auch - oder hauptsächlich - Futterpflanzensamen anbieten.
Viele Futterpflanzen kannst Du auch als einfache Sämereien in den Gartencentern erwerben, einige auch als vorgezogene Stauden/Gehölze (Johanniskraut, Hibiskus, Beerengehölze u.ä.). So ganz aussichtslos ist die Suche dort also nicht. Auch Wildkräuter- Wildblumenmischungen, die als Saatmix angeboten werden, enthalten manch geeignete Futterpflanze.

Versuch mal, Deinen Speiseplan bunt und abwechslungsreich zu gestalten. Wir stellen hier im Forum wöchentlich eine Futterpflanze vor - das Archiv dazu, welches natürlich auch stetig wächst, findest Du hier.

Liebe Grüße

Lutz

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lutz verfasst am Dienstag, 11. März 2008, 17:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung