Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Kröti89« ist weiblich
  • »Kröti89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Vorname: Marina

Arten: Terrapene C. Triunguis 0,0,2

Wohnort: NRW

Beruf: Schülerin der Stufe 12 am Gymnasium, Abschluss+Abi voraussichtlich 2009

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. August 2008, 21:45

Tips für Winterstarre bei terrapene c.triunguis?

Hallo,
ich bin's mal wieder. :D
Dieses Jahr wird es wohl soweit sein, dass Bert und Berta ihre Winterstarre halten dürfen (letztes Jahr ging ja nicht, wegen Krankheit).

Ich wollte mal fragen, ab wann ich die Beleuchtung runterdrehen sollte, in was für einen "Behälter" (Kiste oder so) ich sie stecken sollte UND ob die Überwinterung im Kühlschrank zu kalt wäre? (der Dachboden, den ich letztes Jahr benutzen wollte, ist leider undicht, wodurch die Temperatur zeitweise kälter drinnen ist, als draußen im WInter..)

wann sind denn die typischen Monate, in denen sie überwintern? so lange ist die Zeitspanne ja auch nicht (?). aber im Internet und in Büchern stehen so viele unterschiedliche Varianten... oO


wäre einfach über ein paar Tips oder Erfahrungsberichte erfreut, damit ich mir n bissel ausmalen kann, was auf mich zukommt und wie ich's am besten angehe. ;)
(der alte Thread war mir irgendwie zu durcheinander durch mein permanentes "ich hab angst was falsch zu machen"-Gejammer.)

:winken: tschöööö
Signatur von »Kröti89«
Liebe Grüße
:turtle Kröti89


Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kröti89 verfasst am Donnerstag, 21. August 2008, 21:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten