Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Mia1502« ist weiblich
  • »Mia1502« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Vorname: Janka

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 2. November 2008, 17:05

Im Kühlschrank knuspert es

Hallo zusammen.

heute war es dann bei mir auch soweit. Der Kleine kam in den Kühlschrank.
Er war inzwischen schon seit mehr als einer Woche verbuddelt. Der Temperatur in der Erde waren Nachts um die 7Grad, tagsüber um die 8-9GRad.
Da das Wetter bei uns hier gerade sehr schwankt und Louis seit fast 3 Wochen nicht mehr gefressen hat und eh kein Stück mehr aktiv war, habe ich beschlossen den Rest der WS-Vorbereitung im Kühli zu machen.
Habe dazu die Kiste mit der Erde auf die Temperatur von draussen abgekühlt, Kühli auf Temperaturen von draussen eingestellt und nun auch Louis reingesetzt.
Tja, aber anstatt sich zu vergraben (so wie letztes Jahr) sitzt er nun aufrecht am Rand der Kiste und kommt gar nicht auf die Idee sich gemütlich einzubuddeln.

Ich möchte die restl. Vorbereitung im Kühli machen, da wir heute z.B. wieder fast 15Grad hatten und die Sonne satt schien. Am nächsten Tag wird ist wieder frostig kalt, mit Regen. Da habe ich Angst, dass der Kleine zu lange in einer "Halbstarre" ist und zusehends abnimmt.

War ich zu voreilig, ihn jetzt schon in den Kühli zu setzen? Ich muss dazu sagen, dass dies meine erste Starre von FB in Kühli ist. Letztes Jahr habe ich sämtliche Vorbereitungen in der Wohnung gemacht. Was weit mehr Aufwand war.
Wird er sich noch verbuddeln? Oder soll ich ihn besser wieder nach draussen packen und warten und hoffen, dass das Wetter bald konstant kühler wird?!

LG
Janka
Signatur von »Mia1502« :walk: WUNDER DER EVOLUTION! :walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mia1502 verfasst am Sonntag, 2. November 2008, 17:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

2

Sonntag, 2. November 2008, 17:32

Hallo Janka!

Ich würde sie nicht mehr hin und her tragen. Lass ihr Zeit, sie wird sich schon noch vergraben.

lg

christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Sonntag, 2. November 2008, 17:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Mia1502« ist weiblich
  • »Mia1502« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Vorname: Janka

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. November 2008, 18:19

Ok...mache ich! Danke! :winken:
Signatur von »Mia1502« :walk: WUNDER DER EVOLUTION! :walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mia1502 verfasst am Sonntag, 2. November 2008, 18:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung