Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Helena« ist weiblich
  • »Helena« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Vorname: Kerstin

Arten: THB,spengleri

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. Februar 2009, 09:09

spengleri wieder wach!-Wann ist Männchen zur Paarung bereit?

Hallo,
habe gestern meine 3 spengleri aus der Kiste geholt.
Nachdem sie ja vor der Starre so stark abgenommen hatten, habe ich sie zunächst wieder aufgepeppt und dann 7 Wochen starren lassen.Alle sind munter und baden fleißig. Heute werde ich mal Futter anbieten.Habe mein Männchen nun in einem extra Terra von den beiden Mädels getrennt. Ich hätte auch gerne mal Eier und versuche, den Damen etwas Ruhe zu geben. Wann nach der Winterruhe setzt ihr das Männchen denn für wie lange zu den Weibchen?
Bin echt glücklich, dass das geklappt hat. Ich habe 2 mal pro Woche nach ihnen geschaut, weil ich echt Angst um sie hatte.Aber bisher sieht es so aus, als hätten sie alles gut überstanden. Sie erkunden heute morgen schon das neu gestaltete Terra.
Grüße
Kerstin

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Helena verfasst am Samstag, 28. Februar 2009, 09:09 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Samstag, 28. Februar 2009, 23:11

Spengleri Verpaarung

Hi,

ich setze meine Männer so 2-2,5 Wochen nach der Winterruhe dazu und bleibe dann auch dabei. Wenn ein Weibchen einen Kerl verbeisst nehme ich den Bock raus und setze einen anderen dazu. Der wird dann meist akzeptiert. Ab und an hab ich die Tiere auch mal zwei oder drei Tage zusammen gelassen, aber bisher nicht länger. Zwei Mädels scheinen jedenfalls trächtig zu sein! *jubel* :lol:

Gruß, Ronny

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Regularjohn2107 verfasst am Samstag, 28. Februar 2009, 23:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten