Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TestudoWelt

unregistriert

1

Sonntag, 1. März 2009, 13:00

Die TESTUDO WELT und das TESTUDO FORUM rufen auf zur SPENDENAKTION 2009

Liebe Forenuser, liebe Leser der Testudo Welt,

auch in diesem Jahr wollen wir eine Spendenaktion durchführen. Nachdem wir 2006/7 für "Aetos" und 2008 für das Sumpfschildkrötenprojekt in den Donauauen gesammelt und damit die Arbeit dieser Projekte unterstützt haben, möchten wir 2009 einen neuen Weg gehen:

JEDER EURO HILFT

In diesem Jahr möchten wir gerne drei Projekte unterstüzten, auch wenn vermutlich dann die gesammelten Beträge nicht so hoch ausfallen werden. Es geht um diese drei Projekte:

1. O Aetos
Die Wildtierstation liegt an den Füßen des Olymps - Infromationen über die Arbeit vor Ort findet Ihr unter anderem in der TESTUDO WELT Nr. 2 (Reisebericht von Petra) und in der TESTUDO WELT Nr. 4 (Ein Tag bei Aetos & Gedanken von Bernd Pitzer) - bitte unter www.testudo-welt.de in die jew. Ausgaben klicken. Oder unter: Aetos. 2007/8 hatten wir Patentiere in der Station. Petra ist persönlich mit den Leitern der Station bekannt, war auch schon dort und kennt die Arbeit vor Ort.

2. Sumpfschildkröten in den Donauauen
Die Donauauen - östlich von Wien - sind eines der letzten großen zusammenhängenden Flächen, in denen Europäische Sumpfschildkröten leben. Der Nationalpark bietet Gelegepatenschaften an, das Geld kommt gezielt dem Schildkrötenprojekt zu Gute. Infromationen über die Arbeit vor Ort findet Ihr unter anderem in der TESTUDO WELT Nr. 2 (Interview mit Maria Schindler) und in der TESTUDO WELT Nr. 4 (dort der Abschlußbericht über die Gelege 2008, von denen wir zwei als Paten "übernommen" hatten. Der Abschlußbericht macht transparent, welche Arbeit mit dem gesammelten Geld geleistet werden konnte. Lutz steht in Kontakt mit Maria Schindler.
Infos auch unter Nationalpark Donauauen

3. Wildtierhilfe Lüneburger Heidee.V.
In der Ausgabe 4 der TESTUDO WELT hat Forenmitglied Janne, die in dieser Station ehrenamtlich hilftl, einen Einblick in die Arbeit ermöglicht. Ein Projekt, das sicherlich auch jeden Cent gebrauchen kann.
Infos auch unter Wildtierhilfe Lüneburger Heide

Und warum?
Wir möchten es jedem selbst überlassen, zu entscheiden, welches Projekt er für unterstützenswert hält. Wichtig ist, dass uns alle drei Projekte persönlich und direkt vertraut sind und wir sicher sein können, dass das Geld in die Arbeit vor Ort fließt - und nicht in obskuren Kanälen großer Organisationen verschwindet. Aber wir möchten keine Vorgabe machen, was "spendenberechtigt" ist oder nicht.

Und wie könnt Ihr mitmachen?
Wer eines der drei Projekte unterstützen will, setzt sich bitte direkt per Mail oder PM mit Harald in Verbindung. Harald teilt Euch dann die Bankdaten des Spendenkontos mit. Aus einschlägigen Erfahrungen möchten wir diese Daten nicht wieder im Forum öffentlich machen.

Überweist auf dieses Konto einen Betrag, der Euch genehm ist. Und wenn er noch so klein ist: Jeder Euro hilft. Bitte gebt Euren Forennick im Verwendungszweck an. Bitte gebt auch an, für welches Projekt dieses Geld gedacht sein soll. Harald wird sehr gewissenhaft Buch führen und dann das gesammelte Geld nach Euren Vorgaben an Aetos an den Naturpark Donauauen oder die Wildtierhilfe Lüneburger Heide überweisen. Die Gesamtliste der Spender wird im Forum veröffentlicht - allerdings nur die Forennicks, nicht die Beträge, nicht die Realnamen und nicht der Verwendungszweck.
Harald wird auch am Ende der Aktion Anfang Juni mitteilen, wie viel Geld insgesamt wohin geflossen ist. Wer gerne für zwei oder alle drei Projekte spenden will, muss deshalb nicht zwei oder drei mal überweisen, er muss das nur auf dem Überweisungsträger vermerken.

Für Rückfragen steht das Forenteam (namentlich in diesem Fall Birgit, Harald & Lutz) sowie die Redaktion der TESTUDO WELT (Birgit, Lutz, PetraM, maripa, Einstein) zur Verfügung. Harald, der dankenswerter Weise die Organisation und Abwicklung des Sammelns und Weiterleitens übernommen hat, ist bereit, dazu auch direkt Auskunft zu geben. Bitte sprecht uns an.

Natürlich dürfen sich auch nicht registrierte Mitleser und Gäste unseres Forums beteiligen. Im Impressum findet Ihr eine e-Mail-Kontaktadresse. Bitte kontaktiert uns in diesem Fall über diesen Weg.

Rückfragen, Kommentare etc. bitten wir hier zu posten.: Kommentare, Rückfragen

Also. Trotz Wirtschaftskrise: Yes - we can...

Birgit, Denni, Harald, Lutz, Petra, Ulrike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TestudoWelt verfasst am Sonntag, 1. März 2009, 13:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten