Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Mai 2009, 10:17

Das Fotografieren in Zoos und Tierparks

Das Fotografieren in Zoos und Tierparks ist fast überall erlaubt, zum Teil bedarf es aber einer Fotografiergenehmigung, die man i.d.R. an der Kasse erwerben kann. Das Blitzen ist längst nicht überall genehmigt.

Spannend aber: Wie schaut es mit dem Veröffentlichen der Bilder aus, die man in Zoos und Tierparks geschossen hat? Hier regelt jeder Zoo selbst, was er genehmigt und was nicht. Zum Teil gibt es erhebliche Einschränkungen oder sogar Verbote, dort geschossene Bilder zu veröffentlichen; und das betrifft auch private bzw. nichtkommerzielle Homepages.

Um Euch einen Überblick zu geben, was wo statthaft ist, verweise ich auf eine Liste des DigicamClubs. Dort werden mom. 176 Zoos/Tierparks aufgeführt. Mit einem sehr übersichtlichem System findet man schnell heraus, wo man fotografieren darf, wo man blitzen darf und wo nicht. Wer welche Veröffentlichungen zulässt, und wer nicht...

Beste Grüße
Lutz

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lutz verfasst am Freitag, 22. Mai 2009, 10:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Freitag, 22. Mai 2009, 14:37

Hallo Lutz,

tolle Seite, danke!

VG
schildkröt
Signatur von »schildkröt« Leitfaden "Bau einer artgerechten Freianlage"

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schildkröt verfasst am Freitag, 22. Mai 2009, 14:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »ginkgo56« ist männlich

Beiträge: 37

Vorname: Mark

Arten: Testudo hermanni

Wohnort: Unterfranken , - Nähe Hessen

Beruf: Harzer

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:14

Fotografieren im Zoo

Hallo
Habe immer im Frankfurter Zoo fotografiert und noch nie irgentwelchen Ärger bekommen.
Auch ist niemand gekommen und hat mich auf irgentwelche Regeln hingewiesen.
Bin schon erstaunt das im Frankfurter Zoo nur eingeschränktes Fotografieren erlaubt ist.
Und das in meinen HAUSZOO :bla:.
Gruß Mark

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers ginkgo56 verfasst am Freitag, 12. Oktober 2012, 15:14 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Freitag, 10. Januar 2014, 11:01

Fotografieren ist ja auch erlebt, allerdings würde ich immer ohne Blitz fotografieren.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers siegfried verfasst am Freitag, 10. Januar 2014, 11:01 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung