Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »oregano« ist männlich
  • »oregano« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Arten: noch keine Schildis :'(

Wohnort: Thüringer Landen

Beruf: ABI '06

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 23. Juli 2005, 13:57

Emys Oder Mauremys....

Wie ja hoffentlich bekannt sein dürfte besitze ich (noch) keine Schildis

Nach langem Lesen schwanke ich eigentlich hauptsächlich nur noch zwischen zwei Arten, von den ich mir nächstes Jahr eine eventuell zulegen würden:

Emys orbicularis orbicularis (Die Europäische Sumpfschildkröte, mitteleuropäischer Herkunft)

Oder

Mauremys japonica (Die japanische Sumpfschildkröte)


Wer kann mir sagen, ob man sich als Einsteiger an diese Artenüberhaupt rantrauen sollte,
welche Beckengröße für ein Aquarium bei Zweiter mindestens einzuplanen ist, ob es GUTE Literaturgibt die beide Arten auch in der Haltung beleuchten und wo es Züchter in meiner Nähe (Weimar) bis ca 200km Entfernung gibt ...

Edit: Zum Thema Literatur, wenn es nicht ein Buch gibt, kennt dann jemand vielleicht zwei Bücher die ähnliche Gesichtspunkte unter die Lupe nehmen?
Signatur von »oregano«

Ganz lieben Gruß von Fabian!

Quellcode

1
2
3
4
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oregano« (23. Juli 2005, 13:59)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers oregano verfasst am Samstag, 23. Juli 2005, 13:57 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Samstag, 23. Juli 2005, 16:27

Hi,
endlich mal jemand aus meiner Heimat, sind ja fast "Nachbarn".

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers MikeSc verfasst am Samstag, 23. Juli 2005, 16:27 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sebastian« wurde gesperrt

Beiträge: 25

Arten: europäische und nordamerikanische Wasserschildkröten

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 23. Juli 2005, 18:44

Hallo
zur Haltung von Emys orbicularis:

Haltung im Freiland
wäre bei der Nominatform empfehlenswert.
Haltung im Aquaterrarium. Vor allem bei südlichen Vertretern der Gattung Emys.

Einen guten Haltungsbericht zu Mauremys japonica findest du auf www.clemmys.de

schöne Grüße
Sebastian
Signatur von »Sebastian«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sebastian verfasst am Samstag, 23. Juli 2005, 18:44 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten