Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »michi10« ist weiblich
  • »michi10« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Vorname: Michaela

Arten: G. spengleri

Wohnort: Wien

Beruf: Studentin

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. August 2009, 20:53

Wie lange dauert der Schlupf aus dem Ei?

Hallo,

wir haben seit ca. 28. 05 zwei Spengleri Eier im Terra liegen.

Die Schalen sind seit 3-4 Tagen deutlich angeknackst (mit Erhebung).

Kann mir jemand verraten, wie lange es dauern kann bis die Spengleris tatsächlich schlüpfen?

Danke im Voraus für die Antwort.

Liebe Grüße

Michi

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers michi10 verfasst am Mittwoch, 5. August 2009, 20:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Michael« ist männlich

Beiträge: 1 877

Vorname: Michael

Arten: verschiedene Landschildkröten aus Europa, Afrika und Asien

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. August 2009, 22:05

Hallo Michi,

haben die Eier nur Beulen bekommen (Erhebungen) ? Dann kann es noch dauern.
Oder sind sie wirklch angeknackst (Riss) ? Dann sollte es nicht sooo lange dauern (2-3 Tage).
Du kannst ja die Luftfeuchtigkeit etwas erhöhen. Vielleicht lockt das die Kleinen heraus.

Ich wünsche dir viel Erfolg ! Berichte weiter !

LG Michael
Signatur von »Michael«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (6. August 2009, 22:06)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Michael verfasst am Donnerstag, 6. August 2009, 22:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »michi10« ist weiblich
  • »michi10« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Vorname: Michaela

Arten: G. spengleri

Wohnort: Wien

Beruf: Studentin

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 7. August 2009, 10:51

Hallo Michael,

hab Fotos eingestellt. Die Aufnahme ist vom 01.08. Das obere Ei ist in der Mitte aufgerissen, das untere auf der linken Seite.

http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…e95fd37e81d.jpg


Beim zweiten Foto vom 06.08 sieht man, daß sich am unteren Ei ein bischen was getan hat, aber nicht viel.

http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…eb52afac827.jpg




Ich bin etwas irritiert und verunsichert, daß der Schlupf schon so lange dauert. Können die Kleinen Schaden nehmen, wenn sie so lange nicht rauskommen bzw. -können?

Das untere Ei hat gestern eindeutig Kratzzeichen von sich gegeben, beim Oberen hab ich nichts gehört.



Lg Michi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »michi10« (7. August 2009, 15:34)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers michi10 verfasst am Freitag, 7. August 2009, 10:51 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten