Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Biff« ist männlich
  • »Biff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Vorname: Torsten

Arten: Maurische Landschildkröten

Wohnort: Nachrodt

Beruf: Projektmanager

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. August 2009, 16:06

Um welche WSK-Art handelt es sich bei dieser Schildkröte


Danke schonm,al für eure hilfe.
Und bevor ich hier böse kritik einstecken muß, zu meiner entschuldigung:
Die Schwester meiner Freundin hat diese Schildi mit nachhause gebracht und nun gilt es ihr optimale bedingungen zu schaffen.
Danke!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Biff verfasst am Sonntag, 9. August 2009, 16:06 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Sonntag, 9. August 2009, 17:24

Hallo Biff,
leider sind die Bilder aufgrund der Schärfe unbrauchbar für eine Artenbestimmung.
Kannst Du uns Detailfotos vom Kopf( seitlich), Bauchpanzer, Schwanz und den Vorderbeinchen zukommen lassen?,
damit wir die Art und dessen Haltungsbedingungen herraus finden können.

Bis dato kannst Du schon mal hier nachschauen: Arten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Harald verfasst am Sonntag, 9. August 2009, 17:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Biff« ist männlich
  • »Biff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Vorname: Torsten

Arten: Maurische Landschildkröten

Wohnort: Nachrodt

Beruf: Projektmanager

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. August 2009, 18:03

ja ich werd wenn ich das nächste mal dort bin mal genaue bilder machen.
Danke schonmal.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Biff verfasst am Sonntag, 9. August 2009, 18:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Larry26« ist männlich

Beiträge: 1 522

Vorname: Lars

Arten: Griechische Landschildkröten

Wohnort: In der Nähe von 25746 Heide

Beruf: Dipl. Sozialpädagoge / Sozialraumkoordinator im Kreis Dithmarschen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. August 2009, 20:31

Moin
halte zwar LSK aber für mich sieht es aus wie eine Gelbwangenschmuckschildkröte. Habe aber nicht viel Ahnung von WSK und deren Arten. Hoffe bekommst noch genauere Meinungen von den richtigen Experten!
MfG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Larry26 verfasst am Montag, 10. August 2009, 20:31 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Zippo« ist männlich

Beiträge: 139

Vorname: Zippo

Arten: Kinosternon cruentatum

Wohnort: Saarbrücken

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. August 2009, 11:43

Zitat

halte zwar LSK aber für mich sieht es aus wie eine Gelbwangenschmuckschildkröte


Das kann man anhand der Fotos definitiv NICHT feststellen.

Viele Grüße von Zippo!
Signatur von »Zippo« Unsere Klappschildkröte (Kinosternon cruentatum)

klappschildkroete.de - Alles über Kinosternon & Sternotherus

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zippo verfasst am Dienstag, 11. August 2009, 11:43 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »lionsgemmini« ist weiblich

Beiträge: 165

Vorname: Petra

Arten: Sumpf- und Wasserschildkröten

Wohnort: Lauenburg/Elbe

Beruf: Ergotherapeutin

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. August 2009, 12:57

Zitat

halte zwar LSK aber für mich sieht es aus wie eine Gelbwangenschmuckschildkröte


Das kann man anhand der Fotos definitiv NICHT feststellen.

Viele Grüße von Zippo!


Da stimmt ich Zippo zu ... scharfe Fotos sind vonnöten, sonst bleibt's bei Mutmaßungen und damit ist dem Halter dann auch nicht gedient ...

Gruß Petra
Signatur von »lionsgemmini« Gruß Petra

:walk: http://www.palmschleusenschroeten.npage.de :walk:

:walk: >> 11.11.09 - Silber-Award bei npage.de << :walk:
8| ... die Anwendung von Satzzeichen und Großbuchstaben verursacht beim Benutzer definitiv keine Schmerzen ... 8|

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers lionsgemmini verfasst am Dienstag, 11. August 2009, 12:57 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten