Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Tine 79« ist weiblich
  • »Tine 79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Vorname: Christina

Arten: 4 Testudo graeca nabeulensis, 2 Sternotherus odoratus

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 12. Oktober 2009, 10:16

Welche Schnecke???

Morgen zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen?
Wir haben uns ein Schnecken AQ angeschafft, bzw wiederbelebt, vom
Zooladen haben wir diese Schnecken bekommen, ich bin mir aber nicht
sicher, ob es wirklich 0 8 15 Turmschnecken sind.
Habe mir grad Fotos angeschaut......hatte Turmschnecken anders in Erinnerung....
Ok, der vom Zooladen hatte wohl null Ahnung ( mein Freund hat die gekauft und ich war schon skeptisch)
Ich denke es sind Raubschnecken oder Schlammschnecken?

Was sagt ihr?


LG Tine
»Tine 79« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC0160 [320x200].JPG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tine 79 verfasst am Montag, 12. Oktober 2009, 10:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »lionsgemmini« ist weiblich

Beiträge: 165

Vorname: Petra

Arten: Sumpf- und Wasserschildkröten

Wohnort: Lauenburg/Elbe

Beruf: Ergotherapeutin

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Oktober 2009, 23:05

Moin moin ... ich würde sie - nach einigem hin- und hergoogeln - als Schlammschnecke bezeichnen ... die von mir gefundenen Raubschnecken sahen meist anders aus ... "geriffelter" ...

Gruß Petra
Signatur von »lionsgemmini« Gruß Petra

:walk: http://www.palmschleusenschroeten.npage.de :walk:

:walk: >> 11.11.09 - Silber-Award bei npage.de << :walk:
8| ... die Anwendung von Satzzeichen und Großbuchstaben verursacht beim Benutzer definitiv keine Schmerzen ... 8|

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers lionsgemmini verfasst am Dienstag, 13. Oktober 2009, 23:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Tine 79« ist weiblich
  • »Tine 79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Vorname: Christina

Arten: 4 Testudo graeca nabeulensis, 2 Sternotherus odoratus

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 16:08

Servus,
Hab auch sie auch gesucht, laut SChneckenforum ist es keine Schlammschnecke, aber was für eine weiß da auch keiner....
danke dir

LG TIne

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tine 79 verfasst am Donnerstag, 15. Oktober 2009, 16:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen

Thema bewerten