Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. November 2009, 22:31

Grundlegende und dringende Fragen

Halloooo,

mein Name ist Nico und spiele seit längerer Zeit mit dem Gedanken mir eine Schildkröte anzuschaffen...
Jedoch bin ich noch sehr unerfahren bezüglich dieser Tiere und hab mich so eben dazu entschieden mich in >diesem< tollen Forum anzumelden, da ich denke und hoffe, hier am besten beraten zu werden :). Also erst einmal >Hallo< an alle :D.

Ja wo fang ich am besten an...

Ich weiss leider noch nicht einmal genau, welche Art ich mir zulegen kann/sollte ob Land, Wasser oder Sumpfschildkröte.
kann man sagen, dass eine Art leichter zu hand haben ist, als eine andere? bzw besser für Anfänger geeignet ist?

Welche ist am besten geeignet für den zu Verfügung stehenden Platz? ---> ca eine Fläche von 80*80cm, wahrscheinlich aber 10 -15 cm mehr.



Ich kann ja mal meine "Idee" vorstellen:

grundsätzlich hatte ich schon an einer Wasser/Sumpfschildkröte gedacht, da ich finde, dass das einfach super aussehen kann und auch einen Tick mehr Interesse daran habe.
Aber ich möchte natürlich das es dem Tier gut geht und sollte die Fläche (siehe oben) nich ausreichen sollte, dann würde ich nat. umschwenken.

Ja zum Becken:

Ich wollte nicht unbedingt mir ein Aquarium hinstellen, sondern dachte mehr daran mir eine Art "Innenteich" zu bauen.
(Wie weiss ich zwar noch nicht, aber das dürfte man schaffen z.B. aus ner stabilen Holzkonstruktion als "Außengerüst" und im inneren dann z.B. mit diesen Hartplastikteichen und drum herum etwas Landfäche. Bestimmt könnte man auch aus etwas Folie o.ä. auch sich selbst den Teich bauen/gestalten.


Ja würde es eine Art geben, die ich bei der Größe halten kann? Toll wäre eine Art die klein bleibt und leicht zu bekommen ist (aber das wollen bestimmt die meisten^^)


Bedanke mich im Vorraus schon um Vorschläge, Meinungen, Verbesserungen etc :).


Grüße Nico

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicolino« (11. November 2009, 22:31)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nicolino verfasst am Mittwoch, 11. November 2009, 22:31 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Donnerstag, 12. November 2009, 17:30

Hallo Nico,
erstmal ein ""Herzliches Willkommen"" im Forum. Super das Du Dich vorab informierst bevor Du dich in das Abenteuer "Schildkröte" stürtzt.
Ich kann nur für die Fraktion der Wasserplantscher antworten, da ich von Landschildkröten sogut wie keine Ahnung habe. Da müssen die Spezis der Landschildkröten ran.

Was Wasserschildkröten anbelangt, so gibt es im www eine Seite auf der Du reichlich Infos über
- Arten
- Haltung
- Beleuchtung
- Ernährung
- Krankheiten
- Filterung
- Geschlechtsbestimmung
- Teichhaltung
- Überwinterung
- Haltungsbeschreibungen

findest.

Der Link dazu lautet: Wasserschildkröten

Nimm Dir die Zeit um alles in Ruhe durchzulesen.
Wenn danach noch Fragen offen sind, so kannst Du dich hier melden. Wir helfen Dir weiter.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Harald verfasst am Donnerstag, 12. November 2009, 17:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten