Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

schulle

unregistriert

1

Mittwoch, 25. November 2009, 12:33

kennt dieses buch schon jemand???

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schulle verfasst am Mittwoch, 25. November 2009, 12:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »MarionB« ist weiblich

Beiträge: 340

Vorname: Marion

Arten: Thb,Therc.,Thh,Tm,Thorsf.

Wohnort: Kreis Herford/NRW

Beruf: Kaufm.Angestellte

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Dezember 2009, 17:05

Hallo,
wer die Bücher von Wegehaupt oder Minch nicht hat und möchte sich
erstmal was günstiges kaufen, da finde ich es o.k.. Die anderen Bücher
sind zwar einiges teurer, aber es lohnt sich auch.
Auch steht nicht dabei, was nun z.B. nur für Echsen oder was auch für Landschildkröten geeignet ist.
Z.B.
stehen da Äpfel und Bananen. Vielleicht kann man Echsen damit füttern,
aber wenn ein Anfänger das ließt, muß er automatisch denken, dass das
auch für Landschildkröten geeignet ist. Dazu noch die recht schnell
gewachsene Russische Landschildkröte als Abbildung, da denkt manch
einer, wenn die auch so aussieht, dann ist es so in Ordnung.
Was
mich auch wunderte ist, das Klatschmohn, Saatmohn, Zaun-
und Ackerwinde dort unter Giftpflanzen stehen. Die sind eigentlich als Futter geeignet, zumindest was ich bisher immer gelesen habe.
lg
Marion
Signatur von »MarionB« lg
Marion
www.bute57.repage7.de
------------------------------------------------------
Dem Fröhlichen ist
jedes Unkraut eine Blume,
dem Betrübten jede Blume ein Unkraut.

Finnisches Sprichwort

-----------------------------------------------------

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers MarionB verfasst am Samstag, 12. Dezember 2009, 17:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten