Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »DaKe« ist männlich
  • »DaKe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Vorname: Daniel

Wohnort: 33142 Büren

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:23

Was haltet ihr davon?!

Da ich ja meine Schildkröte noch nicht sehr lange habe und deswegen alles über WSK durchlese was mir nur in die Finger kommt bin ich auf diese Seite gestoßen.

hier stand mal ein Link


Hier steht geschrieben das Wasserschildkröten bei Privathaltung nicht auf eine Winterstarre angewiesen sind, da diese ja nur durch die Kälte entsteht und das bei uns ja verhindert werden.
Auch wird gesagt es gibt keine Beweise dafür, das eine Winterstarre das Immunsystem etc. stärkt.
Hier und auch auf anderen Seiten hab ich aber gelesen und bin eig auch immer noch der Meinung das eine Winterstarre gehalten werden sollte.
Was haltet ihr von dem was da geschrieben ist? Ist da was wahres drann oder ist das völliger Unsinn?

MfG Daniel :winken:


edit: link entfernt - s.u.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lutz« (11. Dezember 2009, 09:19)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers DaKe verfasst am Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:23 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 07:01

Hallo Daniel,

Zitat


Da ich ja meine Schildkröte noch nicht sehr lange habe und deswegen alles über WSK durchlese was mir nur in die Finger kommt bin ich auf diese Seite gestoßen.

hier stand mal ein Link


Diese Seite solltest Du so schnell wie möglich vergessen.

edit: link entfernt - s.u.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lutz« (11. Dezember 2009, 09:22)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Harald verfasst am Mittwoch, 9. Dezember 2009, 07:01 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Michael« ist männlich

Beiträge: 1 877

Vorname: Michael

Arten: verschiedene Landschildkröten aus Europa, Afrika und Asien

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 20:26

oder ist das völliger Unsinn?
Genau das ist es. Und auf dieser Seite steht jede Menge davon....
Signatur von »Michael«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Michael verfasst am Mittwoch, 9. Dezember 2009, 20:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Rambo« ist männlich

Beiträge: 184

Arten: Chrysemys picta dorsalis

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 22:20

Hallo Daniel
ich würde nicht gleich "alles" als puren Unsinn bezeichnen. Meine Art braucht auf keinen Fall eine Winterstarre, allenfalls eine Winterruhe, die bei mir heißt, das ich im Winter 3 Monate die Heizung ganz abschalte und entsprechend im Sommer 3 Monate voll Heize 26-28° und dazwischen in schritten die Temperatur ändere. Licht gibts auch weniger, aber das ganze ist im Wohnzimmer und unter 17-18° wirds nicht. Ich weiß von Leuten mit dieser Art die wollen sie bei 5° im Kühlschrank überwintern. Da halte ich nichts von. Ich würde eine "sanfte" Winterruhe vorziehen, aber du solltest dir das Verbreitungsgebiet deiner Kröte anschauen und dir selbst einen Reim machen. Auch kommen bestimmte Arten z.b. nicht weiter südlich vor weils da zu Warm ist, sondern weil dort andere Arten leben die ihnen den Lebensraum streitig machen.
Viele Grüße
Peter 8)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Rambo verfasst am Mittwoch, 9. Dezember 2009, 22:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 09:58

Hallo,

Ich weiß von Leuten mit dieser Art die wollen sie bei 5° im Kühlschrank überwintern. Da halte ich nichts von.


da kannst du auch gerne weiterhin soviel von halten wie du magst, allerdings ändert das nichts daran dann es trotzdem "funktioniert" ohne das die Tiere schaden nehmen. Das ist bei einer Haltung ohne jeden Jahrezeitensimulation allerdings anders.

Auch kommen bestimmte Arten z.b. nicht weiter südlich vor weils da zu Warm ist, sondern weil dort andere Arten leben die ihnen den Lebensraum streitig machen.


Die wärme hat sehr wohl etwas mit der "nicht Ausbreitung" in wärmere Gebiete zu tun. Dort schlüpfen dann bei vielen Arten nämlich nur noch Tiere mit einem Geschlecht (besser das Geschlechterverhältnis verändert sich so zu ungunsten das keine "ausreichende Vermehrung" mehr stattfinden kann.) und dann ist essig mit der Population. Natürlcih ist das nicht er alleinige Grund.

MfG Jens

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jensT verfasst am Donnerstag, 10. Dezember 2009, 09:58 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »lionsgemmini« ist weiblich

Beiträge: 165

Vorname: Petra

Arten: Sumpf- und Wasserschildkröten

Wohnort: Lauenburg/Elbe

Beruf: Ergotherapeutin

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 23:33

Hallo Daniel
ich würde nicht gleich "alles" als puren Unsinn bezeichnen...
Moin .... es ging ja auch nicht darum die Frage nach Winterstarre/Winterruhe als puren Unsinn zu bezeichnen, sondern um die spezielle HP, die auf ihren Seiten teils echt hahnebüchenen Unsinn von sich gibt ... das Wenige, was dort wirklich ok ist, ist kaum erwähnenswert ... leider ...

Gruß Petra
Signatur von »lionsgemmini« Gruß Petra

:walk: http://www.palmschleusenschroeten.npage.de :walk:

:walk: >> 11.11.09 - Silber-Award bei npage.de << :walk:
8| ... die Anwendung von Satzzeichen und Großbuchstaben verursacht beim Benutzer definitiv keine Schmerzen ... 8|

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers lionsgemmini verfasst am Donnerstag, 10. Dezember 2009, 23:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


7

Freitag, 11. Dezember 2009, 09:35

Liebe Leser dieser Diskussion,

ich habe den Link im Themenstarter-Beitrag entfernt. Hinter dieser Seite steckt ein Verein, der mit offener Diskussion über die Qualität seiner Seite nicht umgehen kann. Da es ja nicht weiter schwierig über Google-Alerts Neuigkeiten über sich selbst zu finden (wenn man so eitel ist), ist es sehr wahrscheinlich, dass - wenn hier benannt - die Betreiber der Seite diese Diskussion aufstöbern werden. Und da sind sie ganz und gar unentspannt. Es hat bereits verschiedentlich Korrespondenz dazu gegeben, auch Abmahnungen und die Einleitung juristischer Schritte. Letzteres war nicht in unserem Forum, aber ist mir bekannt. Und das können wir uns sparen. Der Hinterfrund: Der Verein ist gemeinnützig anerkannt, betreibt eine Abgabe- und Auffangstation, vermittelt Tiere (auch Fundtiere) und muss natürlich auf jeden Fall sein Gesicht in der Öffentlichkeit wahren. Die Chronologie ist dabei eigentlich immer gleich: Ein User entdeckt die Seite, fragt in einem Forum nach und erfährt von vielen anderen, dass dort unendlich viel Unsinn steht. Der Thread bleibt so stehen und einige Wochen später gibt's anwaltliche Post. Ausbaden muss das dann der Forenbetreiber. Das ist es nicht wert...

Ihr könnt gern über den Inhalt und die Themen diskutieren - keine Frage: Aber bitte verlinkt nicht in diese Seite. Denn das ist eine der drei Seiten, auf die wir - in diesem Fall - aus oben genannten grundsätzlich Gründen keine Links im Forum stehen lassen möchten.

Danke für Euer Verständnis.
Beste Grüße aus dem Team

Lutz

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lutz verfasst am Freitag, 11. Dezember 2009, 09:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Rambo« ist männlich

Beiträge: 184

Arten: Chrysemys picta dorsalis

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. Dezember 2009, 19:36

Hallo :)
Wenn die Sache so ist :nana ... Ich wollte im Grunde nur sagen (auch bezogen auf jene "Seite") das nicht alle Infos die man bekommt, allein
richtig sind. Sondern das es immer klug ist selbst zu überlegen, was geht oder sinnvoll ist mit seinen eigenen Möglichkeiten.
In diesem Sinne, Viele Grüße
Peter

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Rambo verfasst am Freitag, 11. Dezember 2009, 19:36 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »DaKe« ist männlich
  • »DaKe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Vorname: Daniel

Wohnort: 33142 Büren

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 12. Dezember 2009, 18:16

Hallo,

ist ja auch Verständlich. War vllt. auch ein wenig forsch von mir ausgedrückt, gleich von Unsinn zu reden.
Möchte auch keine Seite schlecht machen, wollte nur Wissen ob diese Informationen so stimmen da man ja dazu lernen möchte :)
Naja, jetzt ist es ja geändert und gut ist :D:

MfG Daniel :winken:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers DaKe verfasst am Samstag, 12. Dezember 2009, 18:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »chrysemys« ist weiblich

Beiträge: 3

Vorname: Katrin

Arten: Chrysemys picta dorsalis und Chrysemys picta bellii

Wohnort: Sehnde

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Januar 2010, 17:29

Ich weiß von Leuten mit dieser Art die wollen sie bei 5° im Kühlschrank überwintern. Da halte ich nichts von.
Hallo Peter,
Bruni hat ihre erste Winterruhe (2 Monate bei 10-11°C; 5°C halte ich auch für CPD auch für zu kalt) im Kühlschrank; sehr gut überstanden. Wir haben sie mit 62g eingewintert und dieses Gewicht hat sie über die 2 Monate auch gehalten. Gestern durfte sie nachdem ich den Kühlschrank alle zwei Tage ein Grad höher gestellt hatte, in eine Mörtelwann, die 15°C Wassertemperatur hat, umziehen. Gefressen hat sie zwar noch nicht, aber das wird schon noch. In 2-3 Wochen darf sie dann wieder in ihr großes Aquarium, dort bekommen wir die Wassertemperatur leider nicht unter 20°C, weil es im Wohnzimmer steht.
Pablo (CPB) muss noch noch 1 Monat im Kühlschrank bleiben. Bei ihm ist die Temperatur auf 7°C eingestellt, aber habe ihn gestern auch mal zwischendurch gewogen und er hat in 2 Monaten nur 1g abgenommen, das ist, denke ich, auch OK.
Wie geht es eigentlich deinen Kleinen? Alle noch froh und munter? Sind sie schon gewachsen?
Gruß
Katrin
Signatur von »chrysemys« -------------------------------------------------------------------------------

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

O-)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers chrysemys verfasst am Dienstag, 26. Januar 2010, 17:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


11

Donnerstag, 28. Januar 2010, 12:38

Salü
also diese Seite, deren Name nicht verlinkt werden dar, ist ja mal genial.
Ich bin ein grauenvoller Tierquäler ;( da ich meine Moschussschildkröten nicht koche, sondern sie im Winter sogar für 8 Wochen mit niedrigen Temperaturen quäle...
O mei.
Interessant ist ja, dass dieser zumeist halb gare Quatsch bei G**gle immer an oberster Stelle erscheint...
Schon mal aufgefallen?
lg Dagmar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rhouwn« (28. Januar 2010, 12:39)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Rhouwn verfasst am Donnerstag, 28. Januar 2010, 12:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Rambo« ist männlich

Beiträge: 184

Arten: Chrysemys picta dorsalis

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 29. Januar 2010, 18:01

Hallo Katrin :) und alle anderen auch :)
ich muss mich mal entschuldigen, habe da was verwechselt :spinnst , nämlich + 10° Sorry Katrin du warst damit gemeint, aber 10-11° klingt schon besser, zumal ich mit 17-18° auch nicht ganz glücklich bin, so was dazwischen vielleicht ?( , aber sie sind damit über die runden gekommen, haben kaum Aktion gemacht, kaum oder nichts gefressen und nur ein paar Gramm verloren. Jetzt werden sie langsam von selbst munterer, Winter ist bald vorbei HOFFENTLICH :cursing:
Den kleinen gehts gut, habe nur auf 23-25° runter geregelt weil sie vor dem Winter zu klein waren.
Sobald ich neue Fotos habe, (Apparat steht seit 1 Woche auf Stativ mit Teleobjektiv bereit um "Türmchen" zu Knipsen) gibt es dann hier unter "Wasserschildkröten-Fotos" zu sehen 8)
Grüße
Peter 8o

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Rambo verfasst am Freitag, 29. Januar 2010, 18:01 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen

Thema bewerten