Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Januar 2010, 19:53

ein Neuling mal wieder =)

Hallo, :winken:

ich möchte euch um Rat fragen was die Anschaffung einer Wasserschildkröte angeht.
Ich habe mich zwar bereits ziemlich ausführlich übers Internet informiert aber bei der Fülle an Infos blicke ich einfach nicht mehr durch. Da ich auch leider niemanden in meinem Freundeskreis habe der Schildkröten hält und man sich bei Zoohandlungen in puncto Fachwissen auch nie so ganz sicher sein kann wollte ich euch mal fragen.
Also ich bin Neuling, suche also eine 'Anfängerschildkröte'. Da ich ab Sommer studieren werde bin ich platztechnisch eingeschränkt, ein Aquarium mit über 100l ist aber schon drin (soweit ich die Beiträge hier verstanden habe brauche ich das auch). Ich suche also eine kleine, flegeleichte Art, deren Futter auch nicht zu exotisch sein sollte. ich persönlich habe zwar nicht das Problem mit Lebendfütterungen, da ich aber nicht weiß wo ich wohnen werde stelle ich mir Mehlwurmzuchten im WG-Schrank problematisch vor ;)
Dann noch eine (vermutlich) ziemlich bescheuerte Frage: gibt es Schildkröten die sich mit Fischen vertragen? Ich frage weil ich gerne wüsste ob ich theoretisch in einem ausreichend großen Aquarium Fische und Schildkröte (Wasserschildkröte oder eben eine wasserliebende Landschildkröte) gemeinsam halten kann.
Habe mir natürlich Antworten auf ähnliche Fragen im Forum und im Internet schon durchgelesen, aber vielleicht hat ja jemand von euch zu mir ganz speziell eine zündende Idee :)
Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus,

Liebe Grüße, Aleya

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Aleya verfasst am Dienstag, 26. Januar 2010, 19:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten