Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. Februar 2010, 20:21

geht das

ich habe zwei schildis die gigantisch sind.ich frag mich ob ich sie bei knutzen tauschen kann :hä :hä :hä :hä :hä :hä ?( ?( ?( ?( ?( ?(

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers beyza verfasst am Mittwoch, 3. Februar 2010, 20:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Larry26« ist männlich

Beiträge: 1 522

Vorname: Lars

Arten: Griechische Landschildkröten

Wohnort: In der Nähe von 25746 Heide

Beruf: Dipl. Sozialpädagoge / Sozialraumkoordinator im Kreis Dithmarschen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Februar 2010, 07:16

Moin

Ist die Frage ernst gemeint? Liegt dir nichts an den Tieren? :wütend
Denke, dass der Laden die Tiere nicht mehr nimmt, da sie nicht mehr süss und klein sind, und somit auch schwer verkäuflich. Eigentlich macht man sich vorher gedanken darüber, wie groß die Tiere werden und ob man sie dann noch halten will.
Wie kann man nur seine Tiere tauschen wollen, weil sie zu groß sind. :crazy

MfG Lars

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Larry26 verfasst am Donnerstag, 4. Februar 2010, 07:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Donnerstag, 4. Februar 2010, 09:00

ey das war nur ne frage brauchst nicht glei anzugeben nur weil du mehr weisst :bla: :bla: :bla: :bla: :bla: :bla: :bla: :bla: :bla:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »beyza« (4. Februar 2010, 09:00)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers beyza verfasst am Donnerstag, 4. Februar 2010, 09:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Larry26« ist männlich

Beiträge: 1 522

Vorname: Lars

Arten: Griechische Landschildkröten

Wohnort: In der Nähe von 25746 Heide

Beruf: Dipl. Sozialpädagoge / Sozialraumkoordinator im Kreis Dithmarschen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Februar 2010, 09:27

Moin,

dass war auch nur eine Antwort und nicht zum Angeben gedacht!
Wollt dich nur verstehen, warum du die Tiere weg geben willst und dich nicht vorher schlau liest, wie man die Tiere hält, was sie brauchen und wie groß sie werden als du sie bei Knutzen gekauft hast.
Wünsche deinen Tieren alles gute und ich hoffe du findest eine gute Lösung für deine Tiere, damit es ihnen gut geht.

MfG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Larry26 verfasst am Donnerstag, 4. Februar 2010, 09:27 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Donnerstag, 4. Februar 2010, 10:24

Hallo beyza,
du hast mir den Thread gemeldet, ich soll mich drum kümmern.
Ja dann mache ich das mal. Ist ja zum Glück eine grundsätzliche Frage, da kann ich als Landschildkrötenhalterin ja auch was zu sagen. ;)

Es kann immer passieren das man sich von einem Tier trennen muss. Die Gegebenheiten ändern sich, ein Umzug der nicht geplant war, Arbeitsplatzwechsel usw. Über die Größe, über die Haltung hättest du dich vorher informieren müssen. Da hat Larry Recht.
Hast du aber nicht!

Was in meinen Augen nicht geht ist ....
ein Tier tauschen. Dein jetziges ist dir zu groß geworden, kleine sind auch niedlicher, da tauscht man seins halt um.

Was in meinen Augen aber auch nicht geht ist.........
wenn du das Tier in beengten Verhältnissen (das denke ich mir jetzt mal) weiterhin hälst.

Wenn du dich entschließt das Tier wegen der Größe abzugeben, dann mache es. Hol dir aber kein Neues.

Wenn du dich entschließt das Tier zu behalten, dann sorge für ein ausreichend großes Becken.

LG
Birgit
Signatur von »Birgit«

6

Donnerstag, 4. Februar 2010, 12:00

Dann werd ich auch noch mal meinen Senf dazu geben. Aus gutem Grund lehnen die meisten Händler die Rücknahme von lebenden Tieren ab und schließen diese vom Umkauf aus. Einen entsprechenden Hinweis findest Du in den AGB. Das wird bei Deinem Laden nicht anders sein und ist auch völlig rechtens.

Die wird gar nichts anderes übrig bleiben, als das Tier zu verkaufen (wenn Du es so losbekommst) oder zu verschenken und Dir ggf. ein Neues zu holen. Aber auch dieses wird wachsen. Also musst Du Dir was einfallen lassen und mehr Platz schaffen. Wenn Du aber das tust, brauchst Du das vorhandene Tier nicht abzugeben.

So long
Lutz

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lutz verfasst am Donnerstag, 4. Februar 2010, 12:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Grace« ist weiblich

Beiträge: 715

Arten: Testudo hermanni boettgeri, Testudo graeca nabeulensis

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Februar 2010, 13:24

Seid mir nicht böse, aber da wir mir schlecht.
Passend zum Filmbeitrag der Haustierwahn.
Ist doch klar, egal was, solange klein und niedlich wird es angeschaft und geliebt, aber wehe wenn es größer wird.
Warum sind unsere tierheime überfüllt mit der Wegwerfware Tier.
Weil sich heute jeder alles kaufen kann, ohne sich über Ansprüche, Haltungsbedingungen und endgröße gedanken machen zu müssen.

Sicher, es kommt immer mal wieder vor, das ein tier abgegeben werden muß, aber dann so ins Forum stellen!

ich habe zwei schildis die gigantisch sind.ich frag mich ob ich sie bei knutzen tauschen kann :hä

Wäre mal nachzufragen was geigantisch ist? Passen die lieben kleinen nicht mehr ins 60l Aquarium?

Sorry, ich hätte auch gerne Sulcatas oder Panther, auch Rotwangenschildkröten oder anderes, geht aber nicht.

Ach und dies soll kein Angriff sein, ist nur meine Meinung.

gruß Jutta
Signatur von »Grace«
[url]www.schildkroete-bayern.npage.de[/url]
schildkroete-bayern gibts auch bei facebook
Lebe Dein Leben, du weißt nie, wieviel Zeit Dir noch bleibt!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Grace verfasst am Donnerstag, 4. Februar 2010, 13:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


8

Donnerstag, 4. Februar 2010, 14:50

ja aber wen sie mir zu groß sind werde ich sie ja ergentmal von mir trennen müssen das weis ich aber ich will kleine wie meine kusiene die die meine kusiene hat die sind echt süß nicht das ich meine schildies nicht mag aber die sind echt süß von meiner kusiene ich möchte kleine haben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »beyza« (14. März 2010, 13:33)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers beyza verfasst am Donnerstag, 4. Februar 2010, 14:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten