Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. März 2010, 08:27

HILFE!!!

Guten morgen!!! :winken:
also.. ich hab da ein kleines problem. ich hatte für ne gewissen zeit 2 schildkröten in ophut genommen. klar mit aquarium etc. jetzt allerdings ist es so, das die eigentliche besitzerin die schildkröten nicht mehr mitnehmen will, was heißt das sie ja dann bei mir bleiben. und ich hab mal so garkeine ahnung davon. ok pumpe sauber machen, füttern, aquarium sauber machen... alles kein problem. aber ich hab in den letzten tagen festgestellt das die große bei der kleinen immer mit den flossen ins gesicht ... hmm.. naja zittert würd ich sagen... ich weiß nicht wie ich das sonst erklären soll. ich wollte da mal fragen ob das normal ist.
und ich weiß nichts von aquarieneinrichtung. wenn ihr mir da auch freundlicherweise helfen könntet. ich hab nur steine, nichts weiter. ich weiß das man da kies noch auf den boden packen kann. aber welche pflanzen etc.
ich will ja das es den beiden gut geht.
hoffe ihr könnt mir da helfen :hä

viele liebe grüße
Shigga

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Samstag, 20. März 2010, 08:27 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 987

Vorname: Thomas

Arten: Thb, Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Debitorenbuchhalter

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 20. März 2010, 09:41

Hallo Shigga,

erst einmal sollten wir versuchen herauszufinden, um welche ART von Wasserschildkröten es sich handelt. Kannst Du Bilder einstellen (oben,unten)? Ich kenne mich zwar nur mit Landschildkröten aus, aber das was Du als Zittern mit der Flosse beschreibst klingt mir nach Balzen des Männchens.

Ich an Deiner Stelle hätte diesen Thread unter der Rubrik "Wasserschildkröten" veröffentlicht. Da bist Du mit Deinen Fragen besser aufgehoben. ;)

LGruss Thom.
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TurtleThom« (20. März 2010, 09:44)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Samstag, 20. März 2010, 09:41 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 20. März 2010, 12:45

hmm... ja ich denke schon das ich das machen kann. auf was muss ich denn da achten? also was musst du sehen um feststellen zu können um welche schildkröten es sich handelt? ... ich hab zum beispiel gesehen das die beiden unterschiedliche musterungen haben am bauch. und was bedeutet balzen? ist das eher positiv od negativ?
schuldigung wenn ich so viel frag aber ich hab da garkeine ahnung von und will mich ja auch damit beschäftigen =) will die armen ja nich einfach aussetzen oder so =)

liebe grüße
shigga

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Samstag, 20. März 2010, 12:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »arved« ist männlich

Beiträge: 216

Vorname: Arved

Arten: Trachemys Scripta Troostii

Wohnort: Hannover

Beruf: Stud. med.

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 20. März 2010, 14:43

Hallo!

Nicht abgeben ^^ Hier im Forum helfen wir dir schon, mit den kleinen fertig zu werden!

Also: Scharfe Photos brauchen wir von:

a) Kopf wenn möglich
b) Panzer von oben und von unten.
wenn sie etwas größer sind noch vom
c) schwanz um die kloake sehen zu können...


Ansonsten fülle bitte dieses Formular aus:

Zitat

Um Dir und Deiner Wasserschildkröte weiter helfen zu können benötigen wir folgende Angaben:

Fragen zur Schildkröte:

Um welche Art handelt es sich (lateinischer Name )wäre am besten?

Alter des Tieres ?

Größe der Schildkröte?

Womit wird das Tier gefüttert?

Männlich oder Weiblich (bei Jungtieren entfällt das)?

Wie lange ist sie schon beim Halter?

_______________________________________________________________

Fragen zum Wasser:

Welche Wassertemperatur ist zur Zeit vorhanden?

Wie im Verlauf des Jahres?

Höhe des Wasserstandes in cm ?

Wieoft wird das Wasser gewechselt?

Wie viel Wasser wird bei einem Wasserwechsel ausgetauscht?

Welche Filterung wird praktiziert?
Innenfilter:

Außenfilter:
______________________________________________________________

Fragen zum Aquarium:
Wie Groß?
Länge:
Breite:
Höhe:


Wird eine Abdeckung verwendet?
ja:
nein:

Art des Beckens?
Aquarium:
Teich:
Kunststoffwanne:

Wie ist der Aufbau des Beckens - ( Einrichtung, Bodengrund, Landteil)

Beleuchtung:
Welche Beleuchtungsmittel werden verwendet?

Beleuchtungsdauer?

Ist eine Wärmelampe zum Sonnen vorhanden?

Welche Temperatur entsteht auf dem Sonnenplatz? (Notfalls Nachmessen!!)

_______________________________________________________________

Bitte auch Bilder einfügen
________________________________________
_______________________


Sonst ließ auch den Beitrag von Harald:
"Wichtige Infos zur Haltung von WSK"


Hier ein paar Links:
http://www.zierschildkroete.de/
http://www.deters-ing.de/Allgemeines/Sitemap.htm

lesen lesen lesen ^^

viele liebe grüße
:winken:
-arved
Signatur von »arved«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arved« (20. März 2010, 16:55)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers arved verfasst am Samstag, 20. März 2010, 14:43 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Samstag, 20. März 2010, 14:50

Hallo Shigga,
(hast Du auch einen anderen Namen?)

Zu Deiner Problematik:
Nun, die Haltung von Schildkröten, sei es Land,-Wasser oder Sumpfschildkröten ist ein Kapitel für sich. Man kann recht schnell vieles verkehrt machen. Von daher sind wir froh Dich bei Deiner Haltung beraten und unterstützen zu können.
Erst mal muss ich Dir ein Lob aussprechen, dass du die beiden in deine Obhut genommen hast.
Aufgrund Deines Postings:

Zitat

Guten morgen!!! :winken:
also.. ich hab da ein kleines problem. ich hatte für ne gewissen zeit 2 schildkröten in ophut genommen. klar mit aquarium etc. jetzt allerdings ist es so, das die eigentliche besitzerin die schildkröten nicht mehr mitnehmen will, was heißt das sie ja dann bei mir bleiben. und ich hab mal so garkeine ahnung davon. ok pumpe sauber machen, füttern, aquarium sauber machen... alles kein problem. aber ich hab in den letzten tagen festgestellt das die große bei der kleinen immer mit den flossen ins gesicht ... hmm.. naja zittert würd ich sagen... ich weiß nicht wie ich das sonst erklären soll. ich wollte da mal fragen ob das normal ist.
und ich weiß nichts von aquarieneinrichtung. wenn ihr mir da auch freundlicherweise helfen könntet. ich hab nur steine, nichts weiter. ich weiß das man da kies noch auf den boden packen kann. aber welche pflanzen etc.
ich will ja das es den beiden gut geht.
hoffe ihr könnt mir da helfen :hä

können wir uns noch nicht ein Haltungsbild machen.

Von daher ergeht folgender Vorschlag an Dich:
1. Bitte beantworte folgende Fragen nach bestem Gewissen:
Fragen zur Schildkröte:

Um welche Art handelt es sich (lateinischer Name )wäre am besten?

Alter des Tieres ?

Größe der Schildkröte?

Womit wird das Tier gefüttert?

Männlich oder Weiblich (bei Jungtieren entfällt das)?

Wie lange ist sie schon beim Halter?

_______________________________________________________________

Fragen zum Wasser:

Welche Wassertemperatur ist zur Zeit vorhanden?

Wie im Verlauf des Jahres?

Höhe des Wasserstandes in cm ?

Wieoft wird das Wasser gewechselt?

Wie viel Wasser wird bei einem Wasserwechsel ausgetauscht?

Welche Filterung wird praktiziert?
Innenfilter:

Außenfilter:
______________________________________________________________

Fragen zum Aquarium:
Wie Groß?
Länge:
Breite:
Höhe:


Wird eine Abdeckung verwendet?
ja:
nein:

Art des Beckens?
Aquarium:
Teich:
Kunststoffwanne:

Wie ist der Aufbau des Beckens - ( Einrichtung, Bodengrund, Landteil)

Beleuchtung:
Welche Beleuchtungsmittel werden verwendet?

Beleuchtungsdauer?

Ist eine Wärmelampe zum Sonnen vorhanden?

Welche Temperatur entsteht auf dem Sonnenplatz? (Notfalls Nachmessen!!)


Wenn Du uns Bilder zur Verfügung stellen kannst, dann bitte
* Bauchpanzer
* Rückenpanzer
* Krallen vorne
* Kopf seitlich
* Schwanz

Du kannst aber auch hier in eigener Regie schon mal Nachforschungen anstellen.
Was die Haltung von Wasserschildkröten betrifft, so kannst Du Dir hier schon einige Informationen an lesen.
Bedenke aber, dass Infos aus dem www keine Fachliteratur ersetzen können. Sie dienen als weiterführende Infos.
Für weitere Fragen stehen wir Dir weiterhin zur Verfügung
Was die Fütterung betrifft:
*Futterpflanzen
*Futtertiere

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald« (20. März 2010, 16:07)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Harald verfasst am Samstag, 20. März 2010, 14:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 987

Vorname: Thomas

Arten: Thb, Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Debitorenbuchhalter

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 20. März 2010, 18:18

Hallo Shigga,

Balzen bedeutet: Das Männchen umwirbt ein Weibchen, weil es sich mit ihm paaren will. ;)

Gruss Thom.
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Samstag, 20. März 2010, 18:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 20. März 2010, 21:46

jaaa super... also um die eine frage zu beantworten. ja ich habe auch einen anderen namen xD... ich bin die sonja.
und ich muss leider sagen das ich mit sicherheit nicht alle antworten beantworten kann, da ich fast nichts über die kleinen weiß. wie gesagt, die eigentliche besitzerin holt se einfach nicht mehr und von daher hab ich fast keine informationen. die andere sache ist die. wie soll ich denn den schwanz bzw kloake fotografieren, die ziehen den schwanz immer ein. und den kopf auch... zumindest in den meisten fällen. ach und ich hab da noch eine frage. ich hoffe das das normal ist... wenn die im wasser sind, dann seh ich am hals sowie auch an den beinchen so eine art .. ja wie soll ich sagen.. es sieht aus wie schleim... kann aber auch hautfetzenartig aussehen... ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll. ist das denn normal oder wäre es ratsam mal zum tierarzt zu gehen?

und ich wollte euch allen noch gaaaanz lieb danken das ihr mir versucht zu helfen =) find ich echt klasse.

liebe grüße
sonja

P.S: die fotos stell ich morgen dann mal rein =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shigga« (20. März 2010, 21:46)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Samstag, 20. März 2010, 21:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Car74« ist weiblich

Beiträge: 810

Vorname: Caro

Arten: THB, THH, TM, C.sulcata, Pseydemys c. concinna

Wohnort: 14974

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 20. März 2010, 22:32

Hi Sonja,
stelle bitte unbedingt Fotos rein, denn ohne diese können wir Dich kaum richtig beraten. Jedoch finde ich es von der "Vorbesitzerin" schon echt fieß, einfach die Tiere nicht mehr abzuholen. Ich hoffe nur, dass Du keine artgeschützten Tiere hast und hier sogar Papiere notwendig werden, aber das finden wir heraus anhand der Fotos.
Wieso hast Du die Tiere eigentlich in Deine Obhut genommen? Haben sie bei Dir den Winterschlaf gemacht, oder war es eine Urlaubsvertretung?

Schreibe auch mal auf wie groß das Aquarium ist, was alles drin ist, welche Technik/Lampen und was Du fütterst. Die Augen sind klar, das Wasser sauber und ebenfalls klar?

Gruß, Caro
Signatur von »Car74« Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. :wütend

http://www.schildkroeten-brandenburg.de

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Car74 verfasst am Samstag, 20. März 2010, 22:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 21. März 2010, 07:45

ja es war eine urlaubsvertretung sag ich jetzt mal so. sie hat mir das notwendigste erklärt.
wobei ich mir da auch nicht mehr so sicher bin ob das stimmt. da kommt dann dazu das ich nur alle 2 tage füttern soll und so scherze.
ich glaub auch das nicht unbedingt gut mit den tieren umgegangen ist. ich habe leider nur steine. nicht mal kies oder so.. und anscheinend leben die schon seit jahren nur mit so steinen, und da weiß ich allerdings das da auch kies und pfalnzen reinkönnen und so. und bei der kleinen ist es so, das wenn sie sich auf einen stein legt, ausserhalb des wassers. und sagen wir mal, ich steh einfach nur auf... flitzt die sofort ins wasser. als ob die schiss hat das ich ihr was tu nur weil sie auf dem stein liegt. und wenn ich die beiden raushole um das aquarium sauber zu machen, faucht die große. und ich finde selbst auch das das aquarium zu klein ist für die beiden, allerdings habe ich mich darum schon gekümmert. ich bekomme in der nächsten zeit ein größeres =)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 07:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »arved« ist männlich

Beiträge: 216

Vorname: Arved

Arten: Trachemys Scripta Troostii

Wohnort: Hannover

Beruf: Stud. med.

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 21. März 2010, 09:26

Hallo Sonja! :winken:
Also der Reihe nach. Zu aller erst brauchen wir von dir etwas mehr infos über die aktuellen umstände.
Also wäre es sinnvoll du kopierst das formular oben und schreibst einfach alles rein, was du so weißt,
wie hoch das wasser im aqua ist, was es für lampen sind, was die kleinen fressen, wie du das aqua
reinigst... solche dinge halt. und zusammen mit den photos können wir uns dann ein bild machen, wie
es um die Kröten steht und einen Plan machen, was verbessert werden muss/soll/kann, was noch dringend
nötig ist, was abgeschafft werden muss/kann und so weiter. aber ohne die infos hocken wir hier etwas im
dunkeln 8)
Also rann und wasserstand messen, temp messen und so weiter und so fort.

Viele liebe grüße und top, dass du dich um die kleinen kümmerst!

-Arved
:walk:
Signatur von »arved«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers arved verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 09:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


11

Sonntag, 21. März 2010, 11:21

Hallo Sonja,
nur wenn Du uns weiteren Input inform von Bildern und auch die oben im Thread gestellten Fragen nach bestem Gewissen, bzw. nach den Dir gegebenen Möglichkeiten lieferst können wir Dir weiterhelfen.

Wichtig ist erst mal, dass wir eine Artenbestimmung durchführen können. Erst wenn wir wissen um welche Art es sich handelt können wir auf die Haltung eingehen.

Es reist Dir niemand hier im Forum den Kopf ab, wenn die Haltung derzeit nicht so ist wie sie sein sollte.
Vielleicht kannst Du uns auch Bilder vom derzeitigen Aquarium zur Verfügung stellen.
Auch die Größe der Tiere würde uns weiterhelfen, da die Größe der Tiere für ein neues Aquarium notwendig ist.

Die Größe kannst Du folgendermaßen ermitteln:
Du nimmst das Tier, drehst es auf den Carapax --> Rückenpanzer und legst es auf einem Handtuch ab. Dann nimmst Du ein bewegliches Bandmaß und misst über den
Plastron --> Bauchpanzer die Länge, beginnend am vorderen Rand bis hin zum hinteren Rand des Bauchpanzers.
Sollte kein bewegliches Bandmaß vorhanden sein, so kannst Du auch ein Stück Kordel nehmen und die Länge mit einem Zollstock, Lineal etc. abmessen.

Lobenswert ist es, dass Du dich den beiden angenommen hast und alles Beste für sie versuchst.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Harald verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 11:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 21. März 2010, 13:08

so... ich hab die fotos jetzt gemacht. allerdings konnte ich die nicht besser machen. ich hoffe das sie trotzdem hilfreich sind =)

Fragen zur Schildkröte:



Um welche Art handelt es sich (lateinischer Name )wäre am besten? - wollen wir ja herausfinden



Alter des Tieres ? - weiß ich leider nicht



Größe der Schildkröte? - 1. 13 cm
2. 9 cm



Womit wird das Tier gefüttert? - getrockneten Krebschen (kann ich auch noch ein Foto von machen wenn notwendig)



Männlich oder Weiblich (bei Jungtieren entfällt das)? - muss auch herausgefunen werden



Wie lange ist sie schon beim Halter? - bei mir 1 woche



_______________________________________________________________



Fragen zum Wasser:



Welche Wassertemperatur ist zur Zeit vorhanden? - 23-25°C



Wie im Verlauf des Jahres? - ???



Höhe des Wasserstandes in cm ? - ca 15 cm



Wieoft wird das Wasser gewechselt? - laut meiner information alle 2 wochen



Wie viel Wasser wird bei einem Wasserwechsel ausgetauscht? - alles



Welche Filterung wird praktiziert? - pumpe ?!

Innenfilter:



Außenfilter:

______________________________________________________________



Fragen zum Aquarium:

Wie Groß?

Länge: 60

Breite: 30

Höhe: 30





Wird eine Abdeckung verwendet?

ja: x

nein:



Art des Beckens?

Aquarium: x

Teich:

Kunststoffwanne:



Wie ist der Aufbau des Beckens - ( Einrichtung, Bodengrund, Landteil)



Beleuchtung:

Welche Beleuchtungsmittel werden verwendet? - eine lange helle lampe.. ich weiß leider nicht welche unterschiede es gibt



Beleuchtungsdauer? - über den tag - nachts alles aus



Ist eine Wärmelampe zum Sonnen vorhanden? - keine ahnung



Welche Temperatur entsteht auf dem Sonnenplatz? (Notfalls Nachmessen!!) - ??????


Wegen den Fotos... ich hab jetzt so einige. kann man da vllt irgendwo alle reinstellen? ich muss die auch noch verkleinern. weil ich kann hier ja nur max 5 machen so wie ich das gesehen habe

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 13:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 21. März 2010, 14:08

so ich stell jetzt mal die links von den bildern rein. ich schreibe jeweils immer dazu was ich zeigen will. hoffe das klappt alles. ansonsten versuch ich es einfach nochmal =)

1. die kleine komplett von der seite
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…1dde389d038.jpg

2. beide
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…9398f094723.jpg

3. das Aquarium mal komplett - so wie ich es bekommen habe
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…0375b2730ce.jpg

4. da will ich euch zeigen das ich leider nur steine habe. und welche es sind
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…63151ab2300.jpg

5. die pumpe und der heizstab
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…ebb250cbc11.jpg

6. die große von oben
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…03151c7e2ab.jpg

7. die große von unten
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…6ed116b5ca0.jpg

8. die kleine von unten
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…40bbed28a07.jpg

9. die kleine von der seite
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…a8d01a35d6b.jpg

10. der kopf von der großen
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…305abdc128e.jpg
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…8e172cc02ce.jpg
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…379e0c398ce.jpg

11. der versuch euch die krallen der großen zu zeigen
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…605832209aa.jpg

12. der schwanz der großen - ich wusste nicht wie ich den fotografieren sollte
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…dc45d63310e.jpg

13. der schwanz der kleinen
http://www.testudo-forum.de/wbb/imgsize/…fa5513bf392.jpg


so ich hoffe das hilft weiter... falls ich noch fotos machen soll. dann eben nur bescheid sagen. ich geb mir dann mühe. bei der kleinen hab ich es leider nicht geschafft die krallen zu fotografieren, weil sie doch ziemlich zappelt.
ich hab auch eben nochmal bei schildkröten-wissen nachgeschaut. bezüglich des futters. ich glaube ich habe gammarus. die sehen zumindest gleich aus.

liebe grüße sonja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shigga« (21. März 2010, 14:24)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 14:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »arved« ist männlich

Beiträge: 216

Vorname: Arved

Arten: Trachemys Scripta Troostii

Wohnort: Hannover

Beruf: Stud. med.

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 21. März 2010, 14:53

hallihallo!
aaalso ... danke erstmal für die photos, auch wenn sie ein bischen klein sind
(400x300) ^^

  • die "große" dürfte eine weibliche Cumberlandschildkröte sein (trachymus scripta troostii)
  • die kleine ist vll. eine höckerschildkröte? weiß ich aber nicht so genau.

für die große schon mal diese seite lesen:

http://www.zierschildkroete.de/pages/hal…dener-arten.php

bitte denk daran das formular nochmal auszufüllen!! bitte!

dann können wir mal weitersehen.
lg

arved
Signatur von »arved«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arved« (21. März 2010, 14:56)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers arved verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 14:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 21. März 2010, 14:55

wie soll ich denn das formular nochmal ausfüllen????? ... und die fotos... ja hmm... als ich die normal einstellen wollte hats nicht funktionier... also musste ich sie kleiner machen... =(

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 14:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


16

Sonntag, 21. März 2010, 14:56

Hallo Shigga,

die Kleine ist eine Höckerschildkröte, ich sag mal männlich. Auf die genaue Unterart möchte ich mich nicht festlegen (falsche Landkarten-Höckerschildkröte ?), vielleicht "traut" sich jemand anders, sonst müsste man eine Großaufnahme der Kopfzeichnung von der Seite, evt. von unten haben.

Bei der Grossen sag ich mal Cumberland-Schmuckschildkröte, anhand der Bilder evt. weiblich.

Bitte Bestätigung durch Spezialisten abwarten :rolleyes: .

Gruß
Hetti

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hetti verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 14:56 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »arved« ist männlich

Beiträge: 216

Vorname: Arved

Arten: Trachemys Scripta Troostii

Wohnort: Hannover

Beruf: Stud. med.

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 21. März 2010, 14:57

hast du ja schon ^^ sry, überscrollt
Signatur von »arved«

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »arved« (21. März 2010, 15:01)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers arved verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 14:57 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 21. März 2010, 14:59

hihi... nicht schlimm =)
also ihr beide habt jetzt schon cumberland-schildkröte gesagt... das ist doch schonmal etwas =)
vllt kann man das auch so machen das man die bilder mal irgendwie über icq oder so schickt... das sich jemand die mal genauer anschaut... ich bin auch bereit neue fotos zu machen. =)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 14:59 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »arved« ist männlich

Beiträge: 216

Vorname: Arved

Arten: Trachemys Scripta Troostii

Wohnort: Hannover

Beruf: Stud. med.

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 21. März 2010, 15:01

die Größe der Schildkröte? - 1. 13 cm
2. 9 cm

die kleine ist 1.13 cm groß und die große 2.9 cm ?

ist das die länge der schildkröten? denn das wirkt auf mich etwas klein :D

lg
arv
Signatur von »arved«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers arved verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 15:01 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Shigga« ist weiblich
  • »Shigga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Sonja

Wohnort: Gronau (westf)

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 21. März 2010, 15:20

nein... die 1. (erste´) ist 13 cm und die 2. (zweite) ist 9 cm xDDDD

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Shigga verfasst am Sonntag, 21. März 2010, 15:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten