Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Sieglinde« ist weiblich
  • »Sieglinde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Vorname: Sieglinde

Wohnort: Simbach am Inn

Beruf: Chemielaborantin

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. März 2010, 12:34

Diamantschildkröten

Hallo Leute,

ich suche einen Züchter oder Halter von Diamantschildkröten. Möchte über diese schönen Tiere alles erfahren.

Oder falls ihr interessante Bücher oder Internetadressen kennt, gebt mir bitte bescheid.

Schönen Gruß

Sieglinde

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sieglinde verfasst am Samstag, 20. März 2010, 12:34 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Freitag, 26. März 2010, 14:11

Guck doch mal auf www.zierschildkroete.de
Signatur von »MLV« Katze: Hol Stöckchen!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers MLV verfasst am Freitag, 26. März 2010, 14:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Samstag, 27. März 2010, 10:50

Kleine Lesetipps:

Barbara Brennessel -> ist ein amerikanisches Buch, ist aber z.B. über den Versand der Edition Chimaira auch hier erhältlich. Auf das Buch bin ich gestoßen, als ich mich mal intensiver mit der Zucht zum Verzehr von Schildkröten in der westlich geprägten Kultur beschäftigt habe.
Diese Tiere wurden im 19. und frühen 20. Jahrhundert znächst als Armenspeise, später als absolute Delikatesse verzehrt.

Und ebenfalls lesenswert: Pfau, Beate und Roosenburg: Willem: Diamantschildkröten (Malaclemys terrapin) in Maryland USA, Forschung und Schutz. Erschienen in der aktuellen "Radiata" (Feb 2010).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lutz« (27. März 2010, 10:51)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lutz verfasst am Samstag, 27. März 2010, 10:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sieglinde« ist weiblich
  • »Sieglinde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Vorname: Sieglinde

Wohnort: Simbach am Inn

Beruf: Chemielaborantin

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 30. März 2010, 19:24

Vielen Dank für die Infos :D:

Ich finde die Diamantschildkröten sehr interessant, aber ich finde auch, dass es sehr schwierig ist etwas über die Haltung dieser Tiere zu erfahren.

Das Buch werde ich mir gleich einmal besorgen :D:

Schönen Gruß

Sieglinde

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sieglinde verfasst am Dienstag, 30. März 2010, 19:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Dienstag, 30. März 2010, 20:40

Auf der von MLV genannten Website sind doch ein paar Artikel zur Haltung dieser Art empfohlen, außerdem kannst du dir da sogar einen Artikel als pdf runterladen. Hast du dir diese Artikel schon besorgt?

Wenn du bei http://literatur.testudolinks.de/ mit dem wissenschaftlichen Namen "Malaclemys" suchst gibt es 230 Ergebnisse. Viel Spass beim Lesen!
Signatur von »Walter« Der Ver-Walter

Für Vererbungsstudien mit Generationsfolgen sind Schildkröten natürlich das absolut ungeeignete Objekt, genauso wie z.B. für die Alterungsforschung. Aber cytogenetisch, molekularbiologisch und embryologisch läßt sich natürlich etwas machen. Prof. Walter Sachsse

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Walter verfasst am Dienstag, 30. März 2010, 20:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sieglinde« ist weiblich
  • »Sieglinde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Vorname: Sieglinde

Wohnort: Simbach am Inn

Beruf: Chemielaborantin

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. März 2010, 18:05

Hallo,

danke für den Link :) Hab grad ein bisschen durchgeschaut und festgestellt, dass ich da einiges zum lesen habe :D:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sieglinde verfasst am Mittwoch, 31. März 2010, 18:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten