Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ricarda« ist weiblich
  • »Ricarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 076

Vorname: Ricarda

Arten: T.h.hercegovinensis, Thh Lokalformen, Sizilien, Kalabrien, Malacochersus tornieri (Spaltenschildkröten), vorher lange Jahre T. horsfieldii und Thb

Wohnort: Hessen

Beruf: Diplom-Biologin

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. April 2010, 09:30

Neues Buch "Landschildkröten-Futterpflanzen"

Liebe Foren-Mitglieder,

nach fast zweijähriger Inkubationszeit und einer schweren Geburt hat mein jüngster Schlüpfling das Licht der Welt erblickt.

Ich bin stolz und glücklich, Euch mein neues (erstes) Buch vorstellen zu können, "Landschildkröten-Futterpflanzen".

Mit diesem Buch wollte ich die Lücke füllen zwischen einfachen kleinen Broschüren mit nur wenigen Pflanzen und umfangreichen, ausführlichen Kompendien, die keine Bestimmungsbücher sind.

Ein einfaches Bestimmungsbuch für Landschildkröten-Halter mit geringen Pflanzen-Kenntnissen.
Einige sind, wie hier im Forum gesehen, schon auf allgemeine Pflanzen-Bestimmungsbücher ausgewichen, so wie "Was blüht denn da?", und haben mit farbigen Zettelchen für Schildkröten geeignete Pflanzen darin markiert.
Das ist nun nicht mehr nötig.

Das neue Buch hat ein handliches Taschenformat zum Mitnehmen nach draußen.
Es werden Formen von Blütenständen und Blättern erklärt, ein Bildschlüssel führt zur Beschreibung der Pflanzen.
75 Wildkräuter werden auf jeweils einer Seite beschrieben mit je 3 Farbfotos von Pflanze, Blüte und Blättern/Blattrosetten.
Außer der Blütezeit ist auch die Zeit im Jahr angegeben, in der die grüne Pflanze als Futter zur Verfügung steht.
Viele weitere Tipps und Hinweise, z.B. zu Kräuterheu, in den Kapiteln "Artgerechte Ernährung", "Geeignete Kulturpflanzen" und "Giftige Pflanzen".

Das Ganze auf 124 Seiten, mit 344 Farbfotos und 42 Zeichnungen.

Unter www.tartaruga-verlag.de findet Ihr weitere Informationen und auch Probeseiten zum Anschauen.

Bin auf Eure Meinungen gespannt und dankbar für Tipps, Hinweise und konstruktive Kritik.

Liebe Grüße

Ricarda

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ricarda« (23. April 2010, 09:31)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ricarda verfasst am Freitag, 23. April 2010, 09:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Tytor« ist männlich

Beiträge: 1 009

Vorname: Holger

Arten: THB, Kleinmanni

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. April 2010, 09:55

das hört sich doch mal sehr gut an! Wen du nur mit den Zetteln gemeint haben könntest :whistling: ?

Habe mir vorhin schon deine Leseprobe durchgelesen. Hast sicher viel Zeit und Mühe hineingesteckt.
Habe zwar schon mehrer Futterpflanzenbücher, aber evtl kann dieses Buch die Sammlung ergänzen bzw. kann mir helfen mit noch größere Beute auf den Wiesen zu finden und was wohl das wichtigste ist: es hilf vielleicht die Nahrung für die Kröten noch abwechslungsreicher zu machen. :right :right
Signatur von »Tytor« Meine Schildkötenseite (noch im Aufbau): Schildkrötentipp

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tytor verfasst am Freitag, 23. April 2010, 09:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »frankielee91« ist männlich

Beiträge: 351

Vorname: Jens

Arten: T. horsfieldii

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 23. April 2010, 12:14

Ich habe gerade eins bestellt und freue mich darauf ! :winken:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers frankielee91 verfasst am Freitag, 23. April 2010, 12:14 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »AndreasBeck« ist männlich

Beiträge: 609

Vorname: Andreas

Arten: testudo hermanni boettgeri, testudo horsfieldii

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Information Manager

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. April 2010, 12:33

Hallo Ricarda,

ich war auch scon auf Deiner Webseite und hab das ganze mit Interesse gelesen. Freu mich auch auf Dein Buch - ich werd Dich bei der Faszination Schildkröte um eines erleichtern :)

Viele liebe Grüße

Andreas
Signatur von »AndreasBeck« http://www.ig-schildkroetenschutz.org/ Interessengemeinschaft Schildkrötenschutz und Nachzucht e.V.

http://www.schildis-home.eu - Schildis unter Beobachtung ;)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AndreasBeck verfasst am Freitag, 23. April 2010, 12:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Trygon« ist weiblich

Beiträge: 67

Vorname: Janina

Arten: Agrionemys horsfieldii, Thb, Centrochelys sulcata

Wohnort: Brandenburg

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 24. April 2010, 20:27

Ich habe auch schon ein Exemplar bestellt. Die Probeseiten sahen schon sehr gut aus.
Signatur von »Trygon«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Trygon verfasst am Samstag, 24. April 2010, 20:27 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


6

Sonntag, 2. Mai 2010, 21:58

Und mein bestelltes Buch ist inzwischen geliefert und hält absolut das, was es verspricht. Ich habe sowohl das "Was blüht denn da?“aus dem Kosmos-Verlag, wie auch das Futterpflanzenbuch von Marion Minch, was auch sehr gut ist.Das neue Buch zeichnet sich durch die übersichtliche Darstellung von 75 Futterpflanzen aus. Durch das handliche Format (auch nicht so schwer) konnte ich es gestern gut zu unserer Radtour mitnehmen. Nun kenne ich auch die Knoblauchrauke, die mir vorher nicht wirklich bekannt war. :-) Die Kurzübersicht der verschiedenen Pflanzen, nach Farben sortiert, gleich am Anfang des Buches, macht es schon allein sehr wertvoll. Für den nicht so botanisch belesenen Schildkrötenfreund ist es einfach klasse. Ich kann es jedem Einsteiger empfehlen, weil es nicht "überfordert" und neugierig auf mehr macht. Auch erfahrenen "Hasen" zeigt es vieles, was vielleicht nicht so präsent ist.Alles in allem eine Bereicherung für alle Schildkröteninteressierte !

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers simona verfasst am Sonntag, 2. Mai 2010, 21:58 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Ricarda« ist weiblich
  • »Ricarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 076

Vorname: Ricarda

Arten: T.h.hercegovinensis, Thh Lokalformen, Sizilien, Kalabrien, Malacochersus tornieri (Spaltenschildkröten), vorher lange Jahre T. horsfieldii und Thb

Wohnort: Hessen

Beruf: Diplom-Biologin

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 3. Mai 2010, 08:08

Hallo Simona,

vielen Dank für Deine Beurteilung meines Buches, ich freue mich sehr darüber.
Es wäre toll, wenn Du Deine Lesermeinung in dieser Form im Gästebuch auf der Seite des Verlages www.tartaruga-verlag.de für interessierte Nicht-Forums-Mitglieder eintragen würdest.

Weiterhin viel Freude mit dem Buch.

Liebe Grüße

Ricarda

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ricarda verfasst am Montag, 3. Mai 2010, 08:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


8

Montag, 3. Mai 2010, 16:04

Hallo Ricarda,

das mache ich gern !

Liebe Grüße

Simona

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers simona verfasst am Montag, 3. Mai 2010, 16:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Denise« ist weiblich

Beiträge: 204

Vorname: Denise

Arten: Thb 0, 0, 5 3x NZ 08, 1x NZ07, 1xNZ 06

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Sekretärin

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 4. Mai 2010, 07:11

Hallo Ricarda!

Auch ich habe das Buch inzwischen erhalten und bin begeistert!
War gestern schon mit unserem Hund an der Leine und dem Buch in der Hand auf unserer "Futterwiese" und
hatte neben Löwenzahn und Spitzwegerich nun auch Knoblauchsrauke, Gänse-Fingerkraut im Futterbeutel.
Der Gemeine Frauenmantel wächst bei mir im Garten und wurde gleich geerntet.
Und diesen Giersch mit seinen gemeinen Wurzeln..........den muss ich heute
nochmal mit dem wüsten Unkraut in meinem Garten vergleichen :rolleyes: Der blüht ja zur Zeit noch nicht, aber ich glaub
den hab ich in Massen bei meinen Farnen.....
Vielen Dank für dieses tolle Buch!

Lieben Gruß, Denise
Signatur von »Denise« „Erst wenn der letzte Baum gerodet, er letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann


:turtle Schönen Gruß, Denise :walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Denise verfasst am Dienstag, 4. Mai 2010, 07:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Taifun« ist weiblich

Beiträge: 7

Vorname: Gabriele

Arten: THB

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: Finanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 4. Mai 2010, 22:13

Ich auch, ich auch!

Hallo Ricarde,

finde, Dein Buch macht einen sehr guten Eindruck, hab's auch gleich bestellt und freue mich schon drauf!

Liebe Grüße

Gabi
Signatur von »Taifun« Ein gerettetes Tier verändert nicht die Welt

aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!!!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Taifun verfasst am Dienstag, 4. Mai 2010, 22:13 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Grace« ist weiblich

Beiträge: 715

Arten: Testudo hermanni boettgeri, Testudo graeca nabeulensis

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Mai 2010, 08:21

so,
also ich hab das Buch auch geortert.
Schaut sehr gut beschrieben aus und ist schön handlich.
Obwohl ich viele Futterpflanzen kenne ist es manchmal doch besser drausen was in der Hand zu haben.
Freu mich schon darauf.
gruß Jutta
Signatur von »Grace«
[url]www.schildkroete-bayern.npage.de[/url]
schildkroete-bayern gibts auch bei facebook
Lebe Dein Leben, du weißt nie, wieviel Zeit Dir noch bleibt!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Grace verfasst am Mittwoch, 5. Mai 2010, 08:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


12

Sonntag, 9. Mai 2010, 22:07

Hallo Ricarda,

herzlichen Glückwunsch zu diesem Buch :kiss Ist Dir super gelungen !!!

Auf dem Weg zur Wahlurne war es heute mein unauffälliger Begleiter, mit gut gefülltem Körbchen kam ich wieder nach Hause :) Machte richtig Spaß! Wird in Zukunft mein ständiger Begleiter auf Spaziergängen sein - zusammen mit einem Mini Gärtnerset im Rollbeutel (kleine Schaufel, kl Rosenschere, kl Hacke) was ich heute von meinem Mann bekam.

Tolle Idee, vielen Dank

Iris

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schlup verfasst am Sonntag, 9. Mai 2010, 22:07 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Ricarda« ist weiblich
  • »Ricarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 076

Vorname: Ricarda

Arten: T.h.hercegovinensis, Thh Lokalformen, Sizilien, Kalabrien, Malacochersus tornieri (Spaltenschildkröten), vorher lange Jahre T. horsfieldii und Thb

Wohnort: Hessen

Beruf: Diplom-Biologin

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 10. Mai 2010, 07:45

Hallo Iris,

vielen Dank für das Lob. Es freut mich, dass Du Spaß an meinem Buch hast.
Wäre toll, wenn du Deine Meinung in mein Gästebuch auf der Verlagsseite schreiben würdest für Interessierte, die nicht in unserem Forum vertreten sind.

Weiterhin viel Freude beim Pflanzenerkennen.

Ricarda

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ricarda verfasst am Montag, 10. Mai 2010, 07:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


14

Montag, 10. Mai 2010, 15:46

Ich würde mich freuen wenn es das Buch auch bei Amazon gäbe ;-)
Signatur von »Walter« Der Ver-Walter

Für Vererbungsstudien mit Generationsfolgen sind Schildkröten natürlich das absolut ungeeignete Objekt, genauso wie z.B. für die Alterungsforschung. Aber cytogenetisch, molekularbiologisch und embryologisch läßt sich natürlich etwas machen. Prof. Walter Sachsse

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Walter verfasst am Montag, 10. Mai 2010, 15:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Ricarda« ist weiblich
  • »Ricarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 076

Vorname: Ricarda

Arten: T.h.hercegovinensis, Thh Lokalformen, Sizilien, Kalabrien, Malacochersus tornieri (Spaltenschildkröten), vorher lange Jahre T. horsfieldii und Thb

Wohnort: Hessen

Beruf: Diplom-Biologin

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Mai 2010, 08:11

Hallo Walter,

das wird in absehbarer Zeit in Angriff genommen.
Aber Du kannst genauso einfach unter www.tartaruga-verlag.de ein Exemplar bestellen, versandkostenfrei, wie bei amazon.

Liebe Grüße

Ricarda

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ricarda verfasst am Donnerstag, 13. Mai 2010, 08:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Taifun« ist weiblich

Beiträge: 7

Vorname: Gabriele

Arten: THB

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: Finanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 14. Mai 2010, 23:47

Tolles Buch!

Hallo Ricarda,

nachdem das Buch angekommen ist, kann auch ich es in vollen Zügen loben!!! Ist Dir echt toll gelungen, und das Format ist super. Kann man immer dabeihaben, wenn man auf Futtersuche geht. Gerade wenn man bei manchen Pflanzen unsicher ist, kann man doch nochmal genauer nachschauen. Bislang habe ich dann immer nur die eingepackt, bei denen ich mir sicher war, aber das wird sich dank Ricarda jetzt ändern ;-))!!!!


GLG Gabi
Signatur von »Taifun« Ein gerettetes Tier verändert nicht die Welt

aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!!!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Taifun verfasst am Freitag, 14. Mai 2010, 23:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Trygon« ist weiblich

Beiträge: 67

Vorname: Janina

Arten: Agrionemys horsfieldii, Thb, Centrochelys sulcata

Wohnort: Brandenburg

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 10. September 2010, 21:19

Ich habe das Buch auch seit einiger Zeit. Es ist sehr gelungen-meine Schildis bekommen jetzt noch mehr Abwechslung. Die Rezension in der Marginata war ja auch sehr positiv. Da kann man nur gratulieren! :right
Signatur von »Trygon«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Trygon verfasst am Freitag, 10. September 2010, 21:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Schildibesitzer

unregistriert

18

Samstag, 11. September 2010, 10:25

Ich habe auch die Leseprobe gelesen und finde das Buch super.
Aber es gibt schon so ein Buch....nämlich von Woöfgang Wegehaupt "Futterpflanzen" (Griechische Landschildkröte)
Dieses Buch ist 400 Seiten schwer und auch sehr hilfreich.
Finde dein Buch aber auch super und werd mir gleich eins Bestellen!!

lg Korbi :winken:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schildibesitzer verfasst am Samstag, 11. September 2010, 10:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

19

Samstag, 11. September 2010, 11:04

Hallo Korbi!

Keine Frage, das Buch vom Wegehaupt ist super und das von M.Minch ist so wie so Spitzenklasse.
Ricardas Buch kann man aber in jeder Tasche mittragen und so ist es wirklich sehr hilfreich, wenn man unterwegs ist. Darum habe ich auch dieses Buch gekauft, obwohl ich schon die anderen Bücher habe.


lg

christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Samstag, 11. September 2010, 11:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »funnyfreak« ist weiblich

Beiträge: 427

Vorname: Nina

Arten: Testudo hermanni

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 7. Dezember 2010, 18:09

Auch mir hat nun gestern der Nikolaus das Buch von Ricarda beschert und ich muss sagen, was ich bis jetzt gesehen habe sieht doch sehr gut aus :)
Leider ist jetzt gerade nicht so die richtige Zeit, um das Buch einzupacken und draußen suchen zu gehen, aber das werde ich dann im Frühjahr in jedem Falle mitsamt Buch nachholen :D:
Denke es wird mir und meinen Schildkröten gut weiterhelfen, da ich mich nicht sonderlich gut mit Pflanzen auskenne und auf keinen Fall welche sammel, wo ich nicht sicher bin was es ist und ob meine Lieben es fressen dürfen.

:thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »funnyfreak« (7. Dezember 2010, 18:10)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers funnyfreak verfasst am Dienstag, 7. Dezember 2010, 18:09 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten