Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Juni 2010, 19:21

Pyxidea mouhotii - wie lange dauert Häutung

Hallo,
unsere Pyxidea hat derzeit eine teilweise hellere Hautfärbung - ein (noch studierender) Biologe meinte, das ist die Häutung. Andere Besitzer einer Pyxidea sagten uns auch, daß das ab und zu mal auftritt. Nun ist ja die Häutung ein normaler Vorgang. Aber, wie lange dauert sowas? Wir können das nun schon mehrere Wochen (ca. 4) beobachten.
Danke!
Jörg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers joerg verfasst am Dienstag, 29. Juni 2010, 19:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 313

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juni 2010, 20:45

Wie hoch ist die Luftfeuchtigkeit? Wenn es zu trocken ist, dauert es meist länger.Ich sprühe momentan täglich bei meinen Tieren und die Häutung,die sie auch jetzt hatten, war jetzt nach ein paar Tagen weg. Wenn man die Vorgeschichte des Tieres kennt, kann dies auch auschlaggebend sein für eine längere Hautung. Sie könnte nach langer Zeit, die erste sein.
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stock« (29. Juni 2010, 20:49)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Dienstag, 29. Juni 2010, 20:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Mittwoch, 30. Juni 2010, 04:30

Hallo

War die SK bei einen TA und hat Sie dort eine VitaminA Spritze bkommen? Wie Hoch ist die Luftfeuchtigkeit?

LG

Holger

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers cuora verfasst am Mittwoch, 30. Juni 2010, 04:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Dienstag, 13. Juli 2010, 20:52

Hallo,
hat etwas gedauert, ich mußte erst mal das Hygrometer suchen. Entschuldigung.
Die Luftfeuchtigkeit liegt am Boden bei 90%, ca. 20 cm darüber bei 70%

Das Tier war (zumindest mit uns) noch nicht beim Tierarzt, dazu sehe ich auch im Moment keinen Anlaß.
Jörg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers joerg verfasst am Dienstag, 13. Juli 2010, 20:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 313

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:37

Die Frage vom Holger nach der Vitaminspritze bzw. dem Tierarzt bezieht sich darauf, daß bei Übervitamiesierung häufig starke Häutungserscheinungen auftreten. Ich betrachte in diesem Fall, die Häutung als normal aufgrund der Haltungsänderung.
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Dienstag, 13. Juli 2010, 21:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten