Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »SusanneK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 407

Vorname: Susanne

Arten: Thb

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. Juli 2010, 14:08

Geschlecht: allgemeine Frage

Hallo zusammen,

ich habe gerade meine Kleinen gewogen. Alle 5 sind Thb's von 06, 07 und einmal unbekannt, da Fundtier. 3 wiegen um 175 g, eine knapp 200 g, eine 320 g. Bis jetzt sehen alle nach dem Schwanz und der Form der Analschilder wie Weibchen aus. Kann ich mir bei der großen Kleinen sicher sein, dass es eine "sie" bleibt? Bei den kleinen Kleinen werde ich weiter hoffen und mich gedulden.

Ich habe keine Fotos gemacht und die empörte Jugendbande schon wieder ins Gehege entlassen. Sie sind gerannt...

Gruß, Susanne

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SusanneK verfasst am Montag, 5. Juli 2010, 14:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Dennis« ist männlich

Beiträge: 969

Vorname: Dennis

Arten: Thh (Korsika), Thh (Toskana, kleinwüssig), Thh (Sizilien), Thh (Apulien),Thb (Peloponnes), Thb und Tm

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. Juli 2010, 14:26

Hallo,
kann man so nicht sagen, der Schwanz kann auch innerhalb eines viertel Jahres enorm wachsen ohne Bilder und Geduld wird man nichts sagen können.
lg Dennis
Signatur von »Dennis«
:walk: www.testudo-marginata.de.tl :walk:


It´s not about the car you driving, it´s abaut the size of the arm, hanging out of the window!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dennis verfasst am Montag, 5. Juli 2010, 14:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Freitag Wolfgang« ist männlich

Beiträge: 60

Vorname: Wolfgang

Arten: T.h.b.; T.h.herm.; T.h.herce.; T.g.g.; T.g.i.; T.m.; T.horsf.;

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. Juli 2010, 17:32

Hallo Susannek,

in dem Alter und bei dem Gewicht ist alles nur Raterei. Die Tiere sollten schon entweder mindestens 5-7 Jahre alt sein und Gewichte über 500-700g haben um ganz sicher zu sein.

Also gedulde Dich und warte ab was es wird.

Gruß Wolfgang

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Freitag Wolfgang verfasst am Montag, 5. Juli 2010, 17:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Larry26« ist männlich

Beiträge: 1 522

Vorname: Lars

Arten: Griechische Landschildkröten

Wohnort: In der Nähe von 25746 Heide

Beruf: Dipl. Sozialpädagoge / Sozialraumkoordinator im Kreis Dithmarschen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. Juli 2010, 21:48

Moin
stelle mal Bilder von den Tieren ein mit Größe, Alter und Gewicht.
Vlt. kann man bei den Tieren tendenzen sehen, wohin es geht. Denke, dass man aufjedenfall bei dem 300g Tier das Geschlecht sehr gut bestimmen kann. Brauchen dafür aber Bilder.
Mfg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Larry26 verfasst am Montag, 5. Juli 2010, 21:48 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »SusanneK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 407

Vorname: Susanne

Arten: Thb

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Juli 2010, 20:50

Hallo,

wenn ich am Wochenende Zeit habe und die Kleinen nicht zu wusselig sind, mache ich mal Bilder. In der Woche komme ich nicht dazu. Da sind die Schidlkröten schon im Bett, wenn ich nach hause kommen.

Danke Euch soweit.

Gruß, Susanne

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SusanneK verfasst am Dienstag, 6. Juli 2010, 20:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung