Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Testudobayern« ist weiblich
  • »Testudobayern« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 628

Vorname: Karin

Arten: T.h.b. und T.(h.)herc.

Wohnort: München

Beruf: Verwaltung

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. März 2011, 18:29

THB aus 2008 abzugeben, München

Hallo zusammen,

das nachfolgend abgebildete Tier ist eine Nachzucht von mir aus dem Jahr 2008 und wiegt nun nach der Winterruhe ca.140 Gramm.
Die Elterntiere sind Wildfänge aus den 60er und 70er Jahren und ganz sicher T.h.boettgerie.
Das Tier ist tadellos gewachsen und hat natürlich immer Winterruhe gehalten.


Es sind auch noch Nachzuchten vom letzten Jahr abzugeben.
Meine Tiere möchte ich nicht versenden und sie sind in München Nord anzusehen bzw. abzuholen.

Liebe Güße von Karin
www.Testudobayern.de
Signatur von »Testudobayern« Artgerechte Haltung erspart so manchen Tierarztbesuch...

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Testudobayern verfasst am Dienstag, 29. März 2011, 18:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Testudobayern« ist weiblich
  • »Testudobayern« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 628

Vorname: Karin

Arten: T.h.b. und T.(h.)herc.

Wohnort: München

Beruf: Verwaltung

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. April 2011, 19:51

Servus beinander,

um weiteren Anfragen vorzubeugen..... ich vermute, dass es sich bei diesem Tier um ein Männchen handelt.
Er (Es) ist sehr verträglich in der Gruppe unterwegs und fügt sich bestimmt auf sehr friedliche Weise in eine neue Gruppe ein.

Liebe Grüße von Karin
www.Testudobayern.de
Signatur von »Testudobayern« Artgerechte Haltung erspart so manchen Tierarztbesuch...

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Testudobayern verfasst am Dienstag, 5. April 2011, 19:51 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten