Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »rickf« ist männlich
  • »rickf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Vorname: Rick

Arten: Land+Wasserschildis

Wohnort: Schwarmstedt

Beruf: Flugbegleiter

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Juni 2011, 18:34

fröhliches geschlechter raten spenglerie !

hallo, was meint ihr welches geschlecht sie hat, ich persönlich tippe auf 1.0 , ist eine nz von 2008.
»rickf« hat folgende Bilder angehängt:
  • schildimix 004.JPG
  • schildimix 003.JPG
  • schildimix 001.JPG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rickf verfasst am Mittwoch, 1. Juni 2011, 18:34 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


2

Mittwoch, 1. Juni 2011, 23:19

Hallo Rick,

ich bin auch nicht der "Geschlechtsbestimmer". Habe auch ein Tier aus 2008, ist ein Weibchen. Ich stelle dir hier mal Bilder "ihres" Schwänzchens ein. Seit ein paar Wochen habe ich jetzt ein Männchen dazu, eine NZ 2009, die Kloake ist deutlich weiter weg vom Panzerrand, der Schwanz dicker, nicht nur am Ansatz sondern auch im Verlauf. Bei deinem Tier würde ich auch auf Männchen tippen, aber wie geschrieben, nur tippen, bin mir nicht sicher. Ich hab enoch zu wenig Erfahrung darin.

Hier die Bilder meines Weibchens:





LG Ulrike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers maripa verfasst am Mittwoch, 1. Juni 2011, 23:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »rickf« ist männlich
  • »rickf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Vorname: Rick

Arten: Land+Wasserschildis

Wohnort: Schwarmstedt

Beruf: Flugbegleiter

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Juni 2011, 16:17

hallo und danke für das bild, nachdem ich im internet noch ein wenig geschaut habe komme ich eher zu dem schluss das ich doch 2 mädels habe. der schwanz ist doch recht kurz und die kloake liegt ineerhalb des panzerrands. sie haben auch beide weissliche streifen am hals, was ja beim männchen nicht sein soll.

gruß rainer

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rickf verfasst am Donnerstag, 2. Juni 2011, 16:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Sonntag, 5. Juni 2011, 09:12

Hallo Rainer,

die Kloake beim Männchen liegt deutlich außerhalb des Panzers. Mein Männchen läßt sich nicht gerne fotografieren, aber wenn es mir mal gelingt, ein Bild von seinem Schwänzchen zu machen, stelle ich es hier mal ein. Von der Kopfzeichnung her kann ich bei beiden Tieren keinen Unterschied ausmachen. Beide haben diese weißen Streifen. Auch die Augenringe sind bei beiden weiß. Habe gelesen, die der Weibchen seien nicht reinweiß.

LG Ulrike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers maripa verfasst am Sonntag, 5. Juni 2011, 09:12 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »rickf« ist männlich
  • »rickf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Vorname: Rick

Arten: Land+Wasserschildis

Wohnort: Schwarmstedt

Beruf: Flugbegleiter

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:44

hallo und danke für euer tipps, bin bin jetzt sehr sicher das ich 2 weibchen habe. also, wenn ihr was von einem abzugebenen männchen hört, bitte bei mir melden.

ab wann sind die spengleris eigentlich geschlechtsreif ? gruß rick

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rickf verfasst am Sonntag, 5. Juni 2011, 21:44 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 313

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Juni 2011, 20:31

Unter normalen Umständen: ab 5 Jahren.
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Mittwoch, 8. Juni 2011, 20:31 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »rickf« ist männlich
  • »rickf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Vorname: Rick

Arten: Land+Wasserschildis

Wohnort: Schwarmstedt

Beruf: Flugbegleiter

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Juni 2011, 09:23

hallo, danke für die info ! das geschlechterraten hat eine ende, ich habe denfinitiv 2 mädels und demnächst zieht ein junger mann bei meinen damen ein, natürlich in eine eigene behausung . die 2 jahre bis zur geschlechtreife gehen in schildi jahren ja schnell rum.

meine tgi nz 1996 hat dieses jahr das erste berfuchtete gelege, madam hat sich gut zeit gelassen. sie ist aber auch wunderschön gewachsen, ganz glatt.

p.s. bilder wegen geschlechtsunterschied spneglerie gibt es unter

www.testudo.ch da muss man sich ein wenig durchklicken

gruß rick

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rickf verfasst am Donnerstag, 9. Juni 2011, 09:23 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten