Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »janne« ist weiblich
  • »janne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Vorname: Janne

Arten: Testudo Horsfieldii/Russische Vierzehen Landschildkröten und Testudo Hermanni Boettgeri/ Griechische Landschildkröten

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. Januar 2012, 14:29

Vier junge Krötlein sind wach

Hallo,

ich habe heute mal ins Frühbeet geschaut....acht glänzende Augenpaare schauten mich an. Alles noch etwas träge aber wach und ....wunderschön :love:

Einerseits bin ich so froh mal wieder Landschildkröten zu sehen........aber es ist Januar.........soll ich den Kühlschrank anwerfen.....sind bei Euch auch Tiere wach?

Grüße aus dem frühlingshaften Niedersachsen


Janne
Signatur von »janne« Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist

Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt (Die Ärzte)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers janne verfasst am Montag, 2. Januar 2012, 14:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Jessebel« ist weiblich

Beiträge: 54

Vorname: Jessebel

Arten: GLSK (T.h.b) und Köhlerschildkröten

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. Januar 2012, 14:42

Hallo Janne,



schön sie wiederzusehen. Ich freu mich auch immer wenn ich im Kühlschrank meine Kontrollrunde mache und die kleinen sehen kann :love: .

Naja, früh sind die kleinen schon, aber ob noch mal richtig Winter kommt? Man wird es sehen.....



Liebe Grüße

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jessebel verfasst am Montag, 2. Januar 2012, 14:42 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »niddl« ist weiblich

Beiträge: 1 507

Arten: Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten

Beruf: Heilpädagogische Förderlehrerin

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. Januar 2012, 15:36

Hallo,

ich hatte heute auch mein Kontrollwiegen angesagt. Alles ruhig, Gewicht bei allen OK. :right Ich bin ganz froh drüber, denn es tummeln sich die Notfälle hier und auch die Afrikaner wollen versorgt sein. :walk:



lg niddl
Signatur von »niddl«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers niddl verfasst am Montag, 2. Januar 2012, 15:36 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Beiträge: 226

Vorname: Jenny & Christian

Arten: THH

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. Januar 2012, 15:37

Hallöchen Janne,
also auch unsere 2011er sind zum Teil am rumirren... offene Äuglein und ein paar Schritte.... die 2005er sind tief verbuddelt und rühren sich nicht.
Ich lass sie. Sie jetzt in den Kühlschrank setzen empfinde ich falsch. Ja, der Winter ist momentan kein richtiger Winter, aber ich empfinde es natürlicher einen Winter mit Schwankungen als einen künstlich gleichen Temperaturbereich im Kühlschrank! (Und nur um dem vorzubeugen, ich hab bis einschließlich letzten Winter auch im Kühlschrank überwintert...) In der Natur steigen und fallen die Temperaturen auch immer wieder, ich hoffe bei uns fallen sie jetzt bald noch! Aber ich werde nicht eingreifen, solange es so bleibt. Ich hab einen Blick mehr drauf als sonst und kontrolliere regelmäßig (was ich nicht tuen würde, wenn sie lieb und brav verbuddelt wären), aber ich lasse sie...gewogen habe ich sie auch noch nicht... das stört sie nur noch mehr.
Vielleicht kriegen wir ja noch ein paar Grad weniger hier in Hamburg!

Liebe Grüße

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Krauthi verfasst am Montag, 2. Januar 2012, 15:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

5

Montag, 2. Januar 2012, 15:49

Ich freue mich, dass auch in meinem Glashaus habitatsähnliche Bedingungen herrschen. Meine Marginata sonnt sich zu mittags und auch sämtliche Babys genießen die Wintersonnenstrahlen. In der Nacht verschwinden alle wieder und wenn die Sonne nicht scheint, dann bleiben sie auch tief vergraben oder in ihren Höhlen.

Lg

christine
»christine61« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dsc_0001.jpg
  • Dsc_0003.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Montag, 2. Januar 2012, 15:49 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »janne« ist weiblich
  • »janne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Vorname: Janne

Arten: Testudo Horsfieldii/Russische Vierzehen Landschildkröten und Testudo Hermanni Boettgeri/ Griechische Landschildkröten

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 2. Januar 2012, 16:40

Hallo,

ganz lieben Dank für Eure Antworten.

Na, dann stelle ich frisches Wasser rein und schaue ab und an mal ob alles in Ordnung ist.

Ach....dann lasse ich der Natur ihren Lauf....wenn es auch etwas seltsam ist.

Die anderen Jahre im Kühlschrank war alles so einfach...kühl und gut.....drei Monate warten und fertig!


Lieben Gruß an alle

Janne
Signatur von »janne« Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist

Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt (Die Ärzte)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers janne verfasst am Montag, 2. Januar 2012, 16:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

7

Montag, 2. Januar 2012, 16:46

Hallo!

Schau mal http://www.wetter.at/wetter/internationa…nose/in-2-tagen ich denke, dort wird auch so manche die Sonne genießen ohne daran zu sterben :)

lg

christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Montag, 2. Januar 2012, 16:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »janne« ist weiblich
  • »janne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Vorname: Janne

Arten: Testudo Horsfieldii/Russische Vierzehen Landschildkröten und Testudo Hermanni Boettgeri/ Griechische Landschildkröten

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 2. Januar 2012, 17:54

hallo christine,

ich habe eher diese kanditaten im auge :-)

http://www.wetter.at/wetter/international/asien/kasachstan

lieben gruß

janne
Signatur von »janne« Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist

Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt (Die Ärzte)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers janne verfasst am Montag, 2. Januar 2012, 17:54 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 442

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Januar 2012, 13:22

Hallo Janne,
ich würde da auch nicht sofort eingreifen, für nen paar Tage mag das gehen, sollte sich aber die Temperatur nicht so bald wieder nach unten bewegen, kriegste nen Problem. Dann wachen sie richtig auf und du musst die Technik anwerfen und füttern.
Wenns wieder kalt wird sollten aber jeder kontrollieren ob ihre SK wieder abgetaucht sind (ich weiß das die meisten das wissen ;) )
Bin ich froh das in meiner Truhe Ruhe herrscht.
lg
Inge

PS: ich hoffe mal das der kommende Vollmond den Winter mitbringt
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Mittwoch, 4. Januar 2012, 13:22 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen