Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »daMatze89« ist männlich
  • »daMatze89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Arten: Graptemys Pseudogeographica Kohnii - Mississippi-Höckerschildkröte

Beruf: Elektriker

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:47

Männchen oder Weibchen ?

hallo ,

hab eine Mississipi - Höckerschildkröte und würde gerne wissen ob sie ein Männchen oder ein Weibchen ist.
hier sind a paar bilder :




ich denke das er ein männchen ist bin mir aber nicht ganz sicher ???


danke schonmal für eure antworten :lol:


Gruß

Matthias

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers daMatze89 verfasst am Sonntag, 22. Januar 2012, 13:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sächsi Girl« ist weiblich

Beiträge: 358

Vorname: Doreen

Arten: 0.2 pseudemys nelsoni, 1.3 testudo hermanni boettgeri, 0.0.1 graptemys oculifera

Wohnort: Sachse in Bavaria

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Januar 2012, 16:03

wie alt ist er denn?
Ich glaub der ist einfach noch zu klein um was zu sagen. Das Schwänzchen finde ich so garnicht männlich.
Wenn er natürlich schon 2-3 Jahre alt und immernoch so klein ist, spricht das für ein Männchen.
Signatur von »Sächsi Girl« Wenn ich an GESTERN denke, bin ich geschockt wie jung und naiv ich DAMALS noch war.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sächsi Girl verfasst am Sonntag, 22. Januar 2012, 16:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Larry26« ist männlich

Beiträge: 1 522

Vorname: Lars

Arten: Griechische Landschildkröten

Wohnort: In der Nähe von 25746 Heide

Beruf: Dipl. Sozialpädagoge / Sozialraumkoordinator im Kreis Dithmarschen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Januar 2012, 16:06

Moin
das Tier ist zu jung für eine eindeutige Bestimmung.
MfG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Larry26 verfasst am Sonntag, 22. Januar 2012, 16:06 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »daMatze89« ist männlich
  • »daMatze89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Arten: Graptemys Pseudogeographica Kohnii - Mississippi-Höckerschildkröte

Beruf: Elektriker

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Januar 2012, 16:41

er ist ca. 10 monate alt und 6,5 cm groß´

danke für eue antworten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers daMatze89 verfasst am Sonntag, 22. Januar 2012, 16:41 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Sonntag, 22. Januar 2012, 17:59

Hallo,
für eine geschlechtszuordnung ist dies Tier zu jung. Um eine definitive geschlechtszuordnung zu erhalten werden wohl noch ein paar Monate ins Land ge :winken: hen.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Harald verfasst am Sonntag, 22. Januar 2012, 17:59 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »knarf« ist männlich

Beiträge: 731

Vorname: Frank

Arten: Land -, Wasser - und Sumpfschildkröten

Wohnort: Lausitz

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Januar 2012, 21:45

Hallo ,

würde trotz der Größe in Richtung Männchen tendieren - die Kloake sitzt deutlich weit draußen . 100 % sicher ist meine Aussage aber nicht .

Grüße Frank

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers knarf verfasst am Sonntag, 22. Januar 2012, 21:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten