Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. Mai 2012, 14:18

Moschusschildkröte

Hallo erstmal,
Ich habe jetzt seid 2 Wochen eine Moschusschildkröte und hätte zu der eine Frage.

Sie war anfangs nur im Wasser und jetzt sitzt sie meißtens am Land. Ist das normal, denn meine alte moschusschildkröte (die nach 13 Tagen verstorben ist) saß nur am Land.

Ist das normal?

LG Tabse

PS: Danke an alle die antworten
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tabse« (10. Mai 2012, 14:48)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers tabse verfasst am Donnerstag, 10. Mai 2012, 14:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sächsi Girl« ist weiblich

Beiträge: 358

Vorname: Doreen

Arten: 0.2 pseudemys nelsoni, 1.3 testudo hermanni boettgeri, 0.0.1 graptemys oculifera

Wohnort: Sachse in Bavaria

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2012, 21:38

Hallo, hast du denn oft eine Wärmelampe an, die auch gut Hitze macht? Es ist Frühling, da wachsen die Kleinen schnell und unter der Wärmelampe trocknet der Panzer toll ab, dadurch lösen sich die alten Hornschilde leicht. Sieht sie zufällig etwas "angekratzt" aus?, Die alten Hornschilde vor dem Abstoßen sehen matt und löcherig aus.
Wie alt ist die Kröte denn?
Möglich also, dass sie einfach nur die Sonne genießt und fleißig wächst. Wenn du dir aber unsicher bist, geh lieber zum reptilienerfahrenen Tierarzt. Tut mir leid, dass deine letzte Schildkröte so früh gestorben ist. Wenn sie wirklich garnicht ins Wasser will, auch nicht wenn das Licht aus ist, ist immer etwas faul. Sonnenbaden hingegen ist ein gutes Zeichen =)
Signatur von »Sächsi Girl« Wenn ich an GESTERN denke, bin ich geschockt wie jung und naiv ich DAMALS noch war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sächsi Girl« (11. Mai 2012, 21:39)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sächsi Girl verfasst am Freitag, 11. Mai 2012, 21:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »knarf« ist männlich

Beiträge: 731

Vorname: Frank

Arten: Land -, Wasser - und Sumpfschildkröten

Wohnort: Lausitz

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. Mai 2012, 11:53

Hallo ,

so ein gutes Zeichen ist Sonnenbaden bei St.od. nicht wirklich . Viele dieser Tiere scheuen das helle Licht und sitzen nur bei Problemen oder bei Trächtigkeit unter der Lampe .
Gesonnt wird eher im Flachwasserbereich oder an der Wasseroberfläche , versteckt zwischen den Wasserpflanzen .
Auch im Wasser wird eher eine versteckte Lebensweise praktiziert . In Becken mit wenig Struktur - Pflanzen, Wurzeln u.ä. - verkriechen sie sich oft in dunkle Ecken .
Weißt Du woran Deine erste Moschusschildkröte gestorben ist ? Lebte sie in dem selben Becken ?

Beschreibe doch bitte Deine jetzige Haltung etwas näher . Hier noch etwas zur Haltung von St.od.
- http://www.turtle-technik.de/index.htm?h…childkroete.htm
- http://www.klappschildkroete.de/moschuss…ernotherus.html

Grüße Frank

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers knarf verfasst am Samstag, 12. Mai 2012, 11:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Mittwoch, 16. Mai 2012, 14:44

Also bei meiner ersten mosschus hat ein arzt sie untersucht und der hat nichts festgestellt

Meine Schildkröte ist aber jetzt auch wieder im Wasser. Aber sie sonnt sich meißtens so eine Stunde unter der wärme Lampe auf einem Holzstamm.
Die Wärmelampe läut auch 4st am Tag.

Meine Kröte habe ich vor 4Wochen gekauft. Ihr genaues alter weiß ich leider nicht. Sie lebt in dem Selben Becken was ich aber vorher Ausgespühlt habe. Das Becken ist auch 1m*50cm*50cm Groß.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers tabse verfasst am Mittwoch, 16. Mai 2012, 14:44 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten