Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »FM2222« ist männlich
  • »FM2222« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Vorname: Frank

Arten: 4 testudo hermanni boettgeri

Wohnort: 47199 Duisburg-Baerl

Beruf: Elektrotechniker

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2012, 08:02

Zoobesucher verletzt Schildkröte schwer

Hallo,
das steht heute (10.07.2012) in der Rheinischen Post.
(siehe Anhang)
»FM2222« hat folgende Datei angehängt:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FM2222 verfasst am Dienstag, 10. Juli 2012, 08:02 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

2

Dienstag, 10. Juli 2012, 09:31

Hallo!

Könnte das nicht ein Vogel gewesen sein, der die Schildkröte fallen gelassen hat?
Kommen in diesem Zoo so leicht Menschen an die Tiere ran, ich denke so menschenleer wird der Zoo doch auch nicht sein, dass jemand unbemerkt ein Tier voller Wucht an einen Stein knallt, oder?

lg

christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Dienstag, 10. Juli 2012, 09:31 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten