Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Marion65« ist weiblich
  • »Marion65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Vorname: Marion

Arten: THB

Wohnort: Oberhausen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. September 2012, 22:33

Ableger von Agave und Aloe Vera

winterhart? Hat jemand etwas für mich..möchte so etwas in mein Gehge ansiedeln....

Lg MArion :winken:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marion65« (11. September 2012, 22:34)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Marion65 verfasst am Dienstag, 11. September 2012, 22:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Karl-Heinz« ist weiblich

Beiträge: 880

Vorname: Gudrun

Arten: Testudo marginata weissingeri

Wohnort: NRW / Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. September 2012, 17:53

Hallo Marion,

ich habe kleinere Agavenableger, die man sicher auch verschicken kann.Sind aber meines Wissens nach nicht winterhart? Bei Interesse bitte PN.

Herzliche Grüße, Gudrun
Signatur von »Karl-Heinz« HG, Gudrun

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karl-Heinz« (12. September 2012, 17:54)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Karl-Heinz verfasst am Mittwoch, 12. September 2012, 17:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Turtlebaby« ist weiblich

Beiträge: 390

Vorname: Tina

Arten: 3 adulte horsfieldii und 5 zauberhafte Nachzuchten

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. September 2012, 22:33

sind nicht winterhart - bei Frost ist leider Schluss. Je nach Größe und Schutz kann man leichten Frost noch abfangen, aber bei längerem Frost ist es vorbei.

Meine Schildkröten fressen die Aloe Vera gerne - die ist dann auch nicht "sommerhart". :D:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Turtlebaby verfasst am Mittwoch, 12. September 2012, 22:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Lisachen

unregistriert

4

Donnerstag, 13. September 2012, 14:30

Ich habe kleine Aloe Vera Ableger. Wird bei mir gerne angefressen und "blutend" zurückgelassen.
Ob sie winterhart sind, weiß ich allerdings nicht.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lisachen verfasst am Donnerstag, 13. September 2012, 14:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen

Thema bewerten