Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 3. Dezember 2012, 16:18

Darmfunktion Wasserschildkröten

Hey!

Weiß jemand, wann man mit der Darmentleerung der Schildkröten rechnen kann (Ich habe 2 ganz kleine Dreikielschildkröten)? Gibt es Regelmäßigkeiten? Kurz nach dem Essen oder so? Ich habe meine Schildkröten jetzt seit 2 Wochen und habe noch nie deren Kot gesehen, kann ihn deshalb auch nicht beobachten um gegebenfalls Krankheiten festzustellen.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schiggy&Franklin verfasst am Montag, 3. Dezember 2012, 16:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »knarf« ist männlich

Beiträge: 731

Vorname: Frank

Arten: Land -, Wasser - und Sumpfschildkröten

Wohnort: Lausitz

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 16:50

Hallo ,

das ist sowohl temperatur - wie auch futterabhängig . Chinemys ( Mauremys ) geben auch eher weichen bis fast flüssigen Kot ab . Im Wasser sieht man davon nach kurzer Zeit nichts mehr weil es sich schnell auflöst . Bei Fütterung faserreicher Pflanzen oder chitinhaltiger Insekten sieht man doch ab und an mal kleine Würstchen .

Kotproben zu bekommen wird im Aquarium meist nichts - ist aber auch kaum nötig . Wenn sie fressen kommt auch hinten was raus .

Grüße Frank

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers knarf verfasst am Mittwoch, 5. Dezember 2012, 16:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten