Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. November 2005, 18:50

Bei welcher Temperatur überwintert ihr eure spengleris?

Hallo,
ich hätte gerne gewußt, bei welcher Temperatur ihr eure spengleris überwintert bzw. welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt. Meine werden in Kürze ihre 2. Winterruhe bei mir halten. Im letzten Jahr waren sie in einer Kiste im Kellerraum, in dem ca. 10 Grad herrschten. Es hat alles prima geklappt. Leider kann ich diesen Raum nicht mehr benutzen dafür. Eine Alternative wäre der Kühlschrank zu meinen Tgi, aber dort herrschen ca 4-6 Grad, das kommt mir zu kalt für die spengleris vor. Im Moment befinden sie sich in einem alten Terra auf dem Dachboden, dort kriege ich die Temperatur aber nicht wirklich unter 15-16 Grad und das ist zu warm, oder? Sie haben sich allerdings bei diesen Temperaturen leicht verbuddelt und rühren sich nicht....
Bin ganz verunsichert, was nun das Beste wäre. In der Literatur werden viele verschiedene Temperaturen angegeben, die alle geeignet sind. Das leuchtet mir nicht wirklich ein...vielleicht kann es jemand erklären? Danke im Voraus!

Liebe Grüße
Stefanie
Signatur von »schildifreundin« :walk: Arbeite und strebe - aber lebe; kämpfe und ringe - aber singe!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schildifreundin verfasst am Mittwoch, 16. November 2005, 18:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

2

Mittwoch, 16. November 2005, 19:19

Hallo Stefanie
Noch sind meine Spengleris munter, aber ich bereite sie langsam auf die Winterruhe vor. Sie kommen wieder in einen ungeheizten Raum, der je nach Außentemperatur zwischen 12 und 8 Grad liegen wird. Auch bei mir hat das so im letzten Jahr gut geklappt. Ich würde sie nicht in den Kühlschrank bei 6 Grad packen.
Leider gibt es in der Literatur unterschiedliche Angaben. Einige überwintern ihre Tiere garnicht.
Ich denke auf deinem Dachboden wird die Temperatur bald auch kälter und du kannst sie beruhigt dort lassen. Es soll ja jetzt kalt werden.
Viele Grüße
Sabibe

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Mittwoch, 16. November 2005, 19:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Mittwoch, 16. November 2005, 20:15

RE: Bei welcher Temperatur überwintert ihr eure spengleris?

Moin Stefanie,
ich verkürze das Licht der Terrarien.Dadurch fällt die Raumtemperratur,wenn sich alle Tiere zurück gezogen/ein gebuddelt haben mache ich das Licht ganz aus.
Dadurch fällt imTerra-Raum die Temperatur auf 8-12 Grad.
Je nach dem wie die Aussentemperaturen sind.
So überwintere ich meine Asiatischen Sumpfschildkröten 3 Monate.

Es grüßt Nordlicht
StefanT
Signatur von »StefanT« Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas .....!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers StefanT verfasst am Mittwoch, 16. November 2005, 20:15 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten