Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 10. Juni 2013, 15:01

Terrapene carolina triunguis

Hallo :winken:
Ich wollte mal fragen ob hier jemand wen kennnt der Dreizehendoschenschildkröten verkauft :turtle Wir haben uns schon viel über die Haltung informiert und haben auch ein großes Gehege für die Tiere vorbereitet. Haben auch viel Erfahrung mit Schildkröten.
Mfg
Niklas Freund :D:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers schildinik verfasst am Montag, 10. Juni 2013, 15:01 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »rhino« ist männlich

Beiträge: 442

Arten: TGI, THB, Terrapene carolina triunguis, Cuora flavomarginata

Wohnort: Südniedersachsen

Beruf: Testfahrer bei Matchbox

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Juni 2013, 15:11

sorry wenn ich dir nicht helfen kann.....aber ich besitze seit 1984 ein Pärchen.

Am Schwanz kann man das Geschlecht quasi nicht unterscheiden, jedoch haben die Männlein in der Regel rote Augen.

Vor einiger Zeit wurden mal irgendwo bei Ebay Kleinanzeigen, Haustieranzeiger oder irgend so einer Website Babys angeboten.

LG

Frank

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rhino verfasst am Montag, 10. Juni 2013, 15:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »krötenkrödler« ist weiblich

Beiträge: 2

Vorname: Andrea

Arten: Geochelone pardalis, testudo hermanni

Wohnort: Heilbronn

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 8. September 2013, 15:44

Ich habe seit 1985 3 weibliche carolina triungis, die ich jetzt umständehalber abgeben möchte.

Melde dich, wenn noch Interesse besteht.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers krötenkrödler verfasst am Sonntag, 8. September 2013, 15:44 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »quercus« ist männlich

Beiträge: 27

Vorname: Stephan

Arten: 2,2,11 Terrapene carolina triunguis/ 1,2,1 Terrapene carolina carolina

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:22

So mittlerweile haben sich die kleinen eingelebt und ich
möchte sie nicht mehr missen.
»quercus« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1 072.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers quercus verfasst am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:22 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Barbara61

unregistriert

5

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:56

Hallo Stefan,

ach, wie schön das die 3 jetzt bei dir sind. :winken:

Bin schon sehr gespannt, was du noch so berichtest.

Barbara

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Barbara61 verfasst am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:56 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »quercus« ist männlich

Beiträge: 27

Vorname: Stephan

Arten: 2,2,11 Terrapene carolina triunguis/ 1,2,1 Terrapene carolina carolina

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:00

Ach wenn ich schon mal dabei bin soll ich mal die Schnabel
schneiden lassen. Das Atila etwas aus der Form ist braucht ihr mir nicht zu
sagen aber er ist ein richtiger Charmeur und ich bin der Meinung das er auch
ein Männchen ist.
»quercus« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1 107.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quercus« (10. Oktober 2013, 19:07)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers quercus verfasst am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »quercus« ist männlich

Beiträge: 27

Vorname: Stephan

Arten: 2,2,11 Terrapene carolina triunguis/ 1,2,1 Terrapene carolina carolina

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:03

Die haben sich sogar von ihrem Besuch erholt von den
Krötenverrückten. Aber die Anregungen von euch drein habe ich schon umgesetzt.


Mal schauen vielleicht schaffe ich ja ein Video zu machen
von der Heimchen jagt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quercus« (10. Oktober 2013, 19:03)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers quercus verfasst am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Karl-Heinz« ist weiblich

Beiträge: 880

Vorname: Gudrun

Arten: Testudo marginata weissingeri

Wohnort: NRW / Wuppertal

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:05

Hallo Stephan,

sieht so aus, als hätten sie sich in ihrem neuen Gehege schon so richtig eingerichtet - schüchtern wirken sie jedenfalls nicht! ;);

HG, Gudrun
Signatur von »Karl-Heinz« HG, Gudrun

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Karl-Heinz verfasst am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »quercus« ist männlich

Beiträge: 27

Vorname: Stephan

Arten: 2,2,11 Terrapene carolina triunguis/ 1,2,1 Terrapene carolina carolina

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:11

Hallo Gudrun,

ja das Terrarium ist schon angenommen und die Weibchen sind
richtig Erdferkel. Aber nach der Winterruhe dürfen sie ja in den Garten bin
gerade dabei die Pflanzlisten zu erstellen. Mal schauen ob sie damit spielen
oder dann doch lieber umgestalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quercus« (10. Oktober 2013, 19:11)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers quercus verfasst am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Trulla« ist weiblich

Beiträge: 295

Vorname: Gudrun

Arten: Schildkröten,Hund, Katze, Maus.....

Wohnort: Bochum

Beruf: Damenschneiderin

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:40

Huhu :winken:

ich denke,sie sind vom Regen in die Sonne gekommen 8-)

Grüßchen
Gudrun

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Trulla verfasst am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »quercus« ist männlich

Beiträge: 27

Vorname: Stephan

Arten: 2,2,11 Terrapene carolina triunguis/ 1,2,1 Terrapene carolina carolina

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 11. Oktober 2013, 09:46

Ihnen ging es ja nicht schlecht und die Haltungsfehler sind
ja im Anfang ihres Lebens passiert und ob sie es besser haben wird sich ja noch
zeigen müssen. Habe ja noch keine Erfahrung und etwas übervorsichtig bin ich auch, mache
mir immer direkt sorgen und werde dann beruhigt. Seit ein paar Tagen macht mich
ein Loch im Panzer unsicher wobei es sich da um eine alte Verletzung handelt.
Die andere Kröte hat sowas auch da würde mir aber schon gesagt dass es nach
einem alten Hundebiss aussieht.


Also was meint ihr?
»quercus« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2 063.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quercus« (11. Oktober 2013, 09:58)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers quercus verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 09:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »quercus« ist männlich

Beiträge: 27

Vorname: Stephan

Arten: 2,2,11 Terrapene carolina triunguis/ 1,2,1 Terrapene carolina carolina

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 11. Oktober 2013, 09:52

Übrigens so sieht es mittlerweile aus kurz bevor ich die
Wohnung verlasse während sich Rosie sich immer frisch macht und dann auf die
Jagd geht sitzt Selly unter der Lampe und wärmt sich auf und lässt die Erde
trocknen. Wenn das so weiter geht ist irgendwann unter dem Kork keine Erde mehr
da die Damen sich immer halb eingraben zum schlafen. Wann Nummer drei auftaucht weiß ich nicht die Kröte sehe ich
nur immer abends.
»quercus« hat folgende Bilder angehängt:
  • b2 002.jpg
  • b2 023.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quercus« (11. Oktober 2013, 09:59)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers quercus verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 09:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »krötenkrödler« ist weiblich

Beiträge: 2

Vorname: Andrea

Arten: Geochelone pardalis, testudo hermanni

Wohnort: Heilbronn

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 18. Oktober 2013, 18:13

Hallo Stephan :winken:

das freut mich, dass sich die 3 Damen so gut eingewöhnt haben und ein super Terra hast du !

Wegen Sellys Loch im Panzer brauchst du dich nicht zu sorgen, das hatte sie schon als sie 1985 zu mir kam.

Selly hat schon immer ein Loch und Rosi hat zwei.

Ich freue mich so, dass es "meine" Damen so gut haben, danke! :):

Nachtrag:

Als ich die beiden "Großen" 1985 gekauft hatte, hat sich sehr schnell herausgestellt, dass beide total vereiterte Ohren hatten.

Die Ohrmembran wölbte sich richtiggehend nach außen. Selly musste nur 1x operiert werden aber Rosi leider 2x, da es sich wieder mit Eiter gefüllt hatte.

Aber seither waren sie gesund, haben jedes Jahr Eier gelegt und wurden vom Frühjahr bis zum Herbst draußen gehalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krötenkrödler« (18. Oktober 2013, 18:22) aus folgendem Grund: Nachtrag
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers krötenkrödler verfasst am Freitag, 18. Oktober 2013, 18:13 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten