Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Nicki« ist weiblich
  • »Nicki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 155

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. August 2013, 13:10

Meine erste NZ schlüpft!

Hallo ihr Lieben,

gestern war der 50. Tag nach der Eiablage. Abends bevor ich ins Bett bin habe ich einen Blick in den Brüter geworfen und siehe da, ein Ei war angepickt!
Das zweite Ei, welches in der gleichen Schale lag, habe ich umgebettet und den Brüter wieder abgedeckt und in Ruhe gelassen. Heute morgen war alles unverändert, heute mittag war das Loch ein bisschen größer und das Schnäuzchen hat herausgeschaut.
Bin gerade dabei Wasser abzukochen und werde das angepickte Ei dann in eine mit feuchtem Zewa ausgelegte Schale umbetten, aber noch weiter im dunklen Brüter belassen bis das Kleine vollständig geschlüpft ist.

Drückt mir die Daumen dass das Baby gesund und munter schlüpft und dass noch mindestens ein Baby folgt, damit es nicht so allein ist.

Viele Grüße
von der werdenen Mama :D:

PS: Fotos folgen!
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nicki« (2. August 2013, 13:11)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Freitag, 2. August 2013, 13:10 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Karl-Heinz« ist weiblich

Beiträge: 880

Vorname: Gudrun

Arten: Testudo marginata weissingeri

Wohnort: NRW / Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. August 2013, 14:05

Hallo Nicole,

jaaa das ist aufregend schön!!!
Bei "meinem" ersten Schlupf, den ich auch abends vor dem Schlafengehen bemerkte, bin ich mehrmals nachts nachsehen gegangen, aber dadurch schlüpfte es auch nicht schneller ...

Ich drück die Daumen für gesunde Minis!

HG, Gudrun
Signatur von »Karl-Heinz« HG, Gudrun

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Karl-Heinz verfasst am Freitag, 2. August 2013, 14:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

3

Freitag, 2. August 2013, 14:08

Hallo Nicki!


Das ist sicher sehr aufregend für dich und Ruhe zu bewahren
und nicht eingreifen kann da schon ganz schön schwierig sein. Ich würde das
kleine Neugeschlüpfte Wesen nicht mit abgekochtem Wasser und so einem
unnatürlichen Zeugs wie Zewa begrüßen, sondern mit lebendigem Material, wie es
im Frühbeet (du hast ja sicher schon etwas vorbereitet?) üblicherweise ist.
Erde mit all den guten Kleinstlebewesen, den kleinen Käferchen und den winzigen
Würmchen. Deine kleine Schildkröte soll doch ein Teil dieses Lebens sein und
nicht sterile wie in einem Krankenhaus leben müssen.

So mach ich das mit meinen Tieren: http://christinedworschak.wix.com/griech…d-aufzucht/crbl
und seit ich das so mache ziehe ich widerstandsfähige und kräftige Schildkröten
heran.


Lg


christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Freitag, 2. August 2013, 14:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 860

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. August 2013, 19:51

Hallo @Nicki:

ich hoffe, du bringst die Geduld auf zu warten :) So ein Schlupf kann ganz schön anstrengend sein :lol:

Schöne Grüße Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

  • »Nicki« ist weiblich
  • »Nicki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 155

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 3. August 2013, 00:40

Hallo,

da ich um 19 Uhr arbeiten gehen musste und da noch immer sitze, bin ich gar nicht erst in Versuchung gekommen dem Kleinen aus der Schale zu helfen :D:

Mein Freund ist allerdings Daheim und hat mir mitgeteilt, dass das Baby nun vollständig aus dem Ei draussen ist. Er hat mir ein Foto aufs Handy geschickt, so wie es aussieht hat es keine Anomalien und der Dottersack ist auch nicht mehr zu sehen. Um ca. 9 Uhr bin ich Daheim, dann werd ich das Kleine mal näher begutachten, Bilder machen und wiegen.

Mein erstes Baby und ich sitze auf der Arbeit 8|

Gute Nacht und viele Grüße
Nicole
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Samstag, 3. August 2013, 00:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 3. August 2013, 00:53

Hallo Nicki

Herzlichen Glückwunsch.

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Samstag, 3. August 2013, 00:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Kilian« ist männlich

Beiträge: 693

Vorname: Jörg

Arten: THB, TM, TMW, Kleinmanni

Wohnort: Marktleugast

Beruf: Kälteanlagenbauermeister

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. August 2013, 02:09

hallo

auch von mir herzlichen glückwunsch, bei mir ist gerade Nummer 10 dabei zu schlüpfen, und 15 warten noch

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kilian verfasst am Samstag, 3. August 2013, 02:09 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Andrea Kri« ist weiblich

Beiträge: 976

Arten: Testudo Hermanni Boettgerie

Wohnort: Nähe Wiesbaden

Beruf: Kaufmännische Angestellte

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 3. August 2013, 07:03

Hallo Nicole
Herzlichen Glückwunsch zu der Kleinen, ich drücke dir die Daumen das die andere auch noch kommt.
Bei uns ist jetzt die 4. da und die 5. macht das Ei auf.
Gruß
Angie

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andrea Kri verfasst am Samstag, 3. August 2013, 07:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Nicki« ist weiblich
  • »Nicki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 155

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. August 2013, 16:19

Hallo,

das Baby ist nun geschlüpft und das 2. schaut auch schon aus dem Ei.

Und hier kommen die Fotos von Baby Nr. 1

LG
Nicki
»Nicki« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.Baby 015k.jpg
  • 1.Baby 016k.jpg
  • 1.Baby 009k.jpg
  • 1.Baby 012k.jpg
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Samstag, 3. August 2013, 16:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 860

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 3. August 2013, 16:45

Perfekt! :thumbsup:

na da lohnt sich doch das Warten.

Schöne Grüße Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

christine61

unregistriert

11

Samstag, 3. August 2013, 18:01

W U N D E R S C H Ö N und makellos einfach zum Verleiben :love:
lg
christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Samstag, 3. August 2013, 18:01 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Kilian« ist männlich

Beiträge: 693

Vorname: Jörg

Arten: THB, TM, TMW, Kleinmanni

Wohnort: Marktleugast

Beruf: Kälteanlagenbauermeister

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. August 2013, 11:12

Hallo

vielleicht kann mir jemand helfen weiß nicht ob es hier reinpasst.

Folgende Geschichte, ich hab meine Schildkröteneier wie immer ausgegraben vorher marktiert und so in den Brutapparat gelegt. Heute nach den 60 Tag ist das eine ei angepickt nicht an der langen Seite sonder an der Kurzen, hab mir es genau angschaut und da bin ich fast erschrocken die Schildkröte liegt im Ei auf den rücken dottersack komplett eingezogen ABER AUF DEN RÜCKEN obwohl wärend den Brutvorgang das ein nicht gedreht worden ist. Hat das einer von euch auch schon festgestellt? Sollte ich das ein drehen damit die Schildkröten nicht auf den rücken liegt oder so weiter schlüpfen lassen.

gruß jörg
»Kilian« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20130804_105835.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kilian verfasst am Sonntag, 4. August 2013, 11:12 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. August 2013, 11:41

Hallo

Ich denke mal, dass sich das Tier im Ei gedreht hat beim Schlüpfen.
Wenn die Eier nicht eingegraben sind, ist es für die Kleinen schwieriger zu schlüpfen, weil sie außerhalb des Eis keinen Widerstand haben.
Ich würde das Ei drehen, damit sie richtig herum liegt.

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Sonntag, 4. August 2013, 11:41 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 4. August 2013, 11:43

vielleicht kann mir jemand helfen weiß nicht ob es hier reinpasst.


@Kilian:

Du hättest ein neues Thema eröffnen sollen.

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Sonntag, 4. August 2013, 11:43 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Kilian« ist männlich

Beiträge: 693

Vorname: Jörg

Arten: THB, TM, TMW, Kleinmanni

Wohnort: Marktleugast

Beruf: Kälteanlagenbauermeister

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 4. August 2013, 11:47

Vielleicht kann der Admin es verscieben das Thema

die Eier waren 2/3 vergraben aber das ganze ei hat sich rausgewindet aus der Erde und da ist es mir aufgefallen deswegen hab ich es in eine extra schale getan

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kilian verfasst am Sonntag, 4. August 2013, 11:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

16

Sonntag, 4. August 2013, 12:29

Schlüpfvorgang in Rückenlage

und hier: Schlüpfvorgang im Rückenlage? geht das Thema weiter!
lg
christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Sonntag, 4. August 2013, 12:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Nicki« ist weiblich
  • »Nicki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 155

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 4. August 2013, 13:47

Hallo,

Baby Nr. 2 ist heute Nacht geschlüpft (10g leicht)!
»Nicki« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2.Baby 01 (3)k.jpg
  • 2.Baby 01 (6)k.jpg
  • 2.Baby 01 (8)k.jpg
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Sonntag, 4. August 2013, 13:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


18

Sonntag, 4. August 2013, 16:46

schöne Babys :lol:
lG Monique

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers momo19 verfasst am Sonntag, 4. August 2013, 16:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Nicki« ist weiblich
  • »Nicki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 155

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 9. August 2013, 17:15

Hallo nochmal,

am 06.08. erblickte nun das 4. Baby das Licht der Welt. Die anderen 3 Eier sind, wie ich bereits vermutete, nicht befruchtet.

Hier kommen nun meine ersten 4 NZ!

LG
Nicki
»Nicki« hat folgende Bilder angehängt:
  • NZ 2013k.jpg
  • NZ 2013 (4)k.jpg
  • NZ 2013 (7)k.jpg
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Freitag, 9. August 2013, 17:15 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

20

Freitag, 9. August 2013, 17:29

:right perfekt!
lg
christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Freitag, 9. August 2013, 17:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung